Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
pancho

Maserati Quattroporte 4.7 S - Verarbeitungs Mängel

Empfohlene Beiträge

pancho
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Zussammen

bin neu hier im Forum, habe mir im Oktober meinen Traum Erfüllt und mir den Quattroporte als S Version geholt, 3 Jahre Alt und grade mal 4500km runter, zu dem war der Preis ein Schnäppchen, eingestiegen und der Wagen roch noch wie neu !!

Ein mulmiges Gefühl war es schon, Günstig keine KM , naja, egal gesehen gekauft, gleich zum Maserati Händler und die erste Inspektion durchgeführt, Motor I.O. , Updates drauf dann lief auch das Media System reibungslos, samt Navi etc. , funtzt alles prima, mittlerweile habe ich ihm schon 10k wieder draufgefahren .

Scheinbar stand der Wagen beim Händler / Vorbesitzer ziemlich lange, und wurde nicht Fachgerecht gelagert, die Reifen sind etwas verformt , aber da ich sowieso neue Felgen für ihn bestellen will auch das also kein grosses Problem !!

Es kann aber nicht alles perfekt sein, bzw. so viel Glück kann man garnicht haben.

An der Rechten Hinteren Tür löst sich im Fensterbereich das Obere Leder leicht , eine kleine Stelle, naja Dachte ich .... ist halt soo.

post-92669-14435429113249_thumb.jpg

Nach Zwei Monaten fand ich dann noch einige Stellen, ob diese schon da waren oder nicht kann ich nicht sagen, an der gleichen Tür so wie hinten wo der Subwoofer drin ist !!

post-92669-14435429107596_thumb.jpg

Meine Frage ist , kennt sich jemand aus wie Maserati darauf reagiert wenn mann Sie auf Kulanz anspricht bzgl des Sattelns, die Garantie ist abgelaufen, allerdings finde ich das ein oberklasse wagen der mal 145k gekostet hat, es nicht sein kann das er sich nach 3-4 Jahren anfängt zu schälen.

Auf eure Ideen und Vorschläge würde ich mich freuen

mfg

pancho :-(((°:-(((°

post-92669-1443542911097_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
MUC3200GT
Geschrieben (bearbeitet)

wäre nochmal konkret die Frage wie du den Wagen gekauft hast, denn dann greift u.U. unter 6 Monaten nach Kauf die Sachmängelhaftung seitens des Verkäufers (sofern gewerblich) ohne Beweislastumkehr. Später dann mit Beweislastumkehr.

bearbeitet von MUC3200GT
pancho
Geschrieben

Hi

der Verkäufer hat es im Auftrag Verkauft, ich habe für den Wagen 50k bezahlt, er will davon nichts hören, im Vertrag steht gekauft wie gesehen !!

Man kann halt nicht alles sehen !

MUC3200GT
Geschrieben

puh, dann ist er wohl rechtlich erstmal von privat verkauft worden. Das zu drehen (beweisen das u.U. doch gewerblich verkauft wurde sofern es überhaupt so ist) würde wohl aufwändiger als die Fehlerbehebung.

Hat er den Checkheft komplett bei Maserati (Jahres und KM )? dann evtl das ganze bei der nächsten Wartung mal anfragen ?

pancho
Geschrieben

Moin

genau da liegt das Problem, ich gehe mal davon aus das der Wagen , nur bei einem Händler stand, wie gesagt 4500km waren drauf als ich ihn übernommen habe, Service hefte war nicht vorhanden, die erste Inspektion habe ich dann beim Händler bei mir in der Nähe gemacht, zu dem zeitpunkt kannte ich nur den Schaden beim Fenster hinten, habe da mal nach Kulanz gefragt aber naja , schätze die haben das nicht im Wortschatz und waren auch nicht besonders heiss sich da für mich ins zeug zu legen. Ich werde im Frühjahr mal direkt auf Maserati zu gehen mal sehen was die sagen, egal ich finde es peinlich bei so einem Auto das solche mängel auftreten.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...