Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Timo1976

Zeitung Sound off und Bmw 16:9 Navi

Empfohlene Beiträge

Timo1976
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo!

Wer von Euch hat die Sound off gelesen?

Dort wird von einem Hersteller erzählt, der das BMW Navi erweitern kann.

DVD

Dolby Digital

SMS

Auf das Steuergerät zugreifen

Fahrtenbuch

MP3 Spielen

DIVX

Video CDs

Wird auf der Messe in Sinsheim vorgestellt.

Hat jemand da schon Infos? Preise?

Dank an alle.

P.S habe es mal eingescannt nach einigen Anfragen!

-----------------------------------------------------------------------

sascha1.jpg

Sascha2.jpg

sascha3.jpg

sascha4.jpg

sascha5.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
AxelF
Geschrieben

Hört sich toll an?

Kennt jemand ne Website?

Oder war das ein Aprilscherz?

Christian

Gast amc
Geschrieben

Warum sollte das ein Aprilscherz sein? Technisch ist das alles hochplausibel - das meiste davon müßte man mit geänderter Software und eine Festplatte sogar mit dem normalen "Rechner" machen können.

http://www.fx-copylot.com

AxelF
Geschrieben

Habs auch gefunden...

Naja, hätte ja sein können, das da wieder jemand den Mund zu voll nimmt oder halt irgendwas erzählt...

www.car-amp.de ist dasselbe...

Christian

millm3
Geschrieben

zumindest im neuen 7er wird ja Windows CE verwendet. Wenn man da die Software ein bisschen verändert, sollte man da auch den Mediaplayer etc. draufkriegen.

http://www.industrialnetworking.co.uk/mag/v8-2/n2.htm

martinmeier
Geschrieben

So... hab ich Euch gefunden :wink:

Interessant wo sich das überall verbreitet...

Keine Angst - es ist kein Aprilscherz, sondern funktioniert wirklich... mittlerweile sehr stabil, wer will, kann sich die aktuelle Betaversion von meiner Homepage (http://www.car-amp.de) runterladen - ab Anfang Mai gibt's allerdings wieder ne neue Version mit einigen Bugfixes und Neuerungen...

Der Rechner ist übrigens ein "normaler" Rechner, es funktioniert mit jedem PC ab ca. 200 MHz (für MP3) bzw. 800 MHz (für Videos)...

Viele Grüsse,

Martin

millm3
Geschrieben

na das ist mal eine coole Sache :-))!

Bei den features lese ich:

- Aufzeichnung der Fahrparameter (Drehzahl, Geschwindigkeit etc.)

da könnte man doch bestimmt Geschwindigkeits getriggerte Messungen damit machen... so zB 100-200 km/h etc.. :)

martinmeier
Geschrieben

zur Info: für eine der nächsten Versionen (kann aber Juli/August werden) ist eine OBD-2-Schnittstelle geplant, dann kann mal alle Daten, die über diese Schnittstelle kommen, graphisch anzeigen (Drehzahl, Geschwindigkeit, Öltemperatur, ...)

Nähere Infos gibt's hier: http://www.obd-2.de

Viele Grüsse,

Martin

millm3
Geschrieben

funktioniert das ganze nur zusammen mit einem Navi System oder kann man auch einfach ein kleines TFT-Display verwenden?

Dann brauch ich nur noch einen geeigneten PC der mit Bordnetzt funktioniert und ein passendes Display und schon hat mein alter 5er volle Kanne Multimedia :D

martinmeier
Geschrieben

Klaro geht's auch mit nem kleinen TFT - kein Problem. Zur Steuerung kannst z.B. die kleine Logitech-Maus (siehe Homepage-News) verwenden oder wir "zapfen" das MID an wenn Du eins hast...

Beim 5er + 7er (nur E38) bin ich momentan dabei, eine Ansteuerung für das Display in der Instrumentenkombi zu basteln, damit die MP3-Titel da auch erscheinen...

MM

Gast amc
Geschrieben

Noch eine Frage: wie steht's mit einem 5er E39?

- letzter Stand von Navi/Display incl. DVD-Laufwerk

- Audio ist Individual High Audio (falls nicht bekannt: das ist das "normale" DSP-Professional, nur daß alle Lautsprecher durch bessere ersetzt sind und der DSP umprogrammiert ist).

Was geht (wird gehen) auf dieser Basis?

millm3
Geschrieben

wie speist du deinen PC im Auto über 12VDC-230VAC Wandler oder hast du ein spezielles Netzteil? Wie siht's mit Vibrationen aus (Harddisk etc.) Könnte man das Windows nicht in einen Flash Speicher schmeissen (Disk On Chip oder CompactFlash)?

Du empfielst Win 98 SE als OS... könnte man noch abspecken mit 98klite

http://www.litepc.com/98lite.html

martinmeier
Geschrieben

@amc:

sollte kein Problem sein, allerdings weiss ich nicht ob die Einspeisung des Audiosignals über TAPE-IN beim DSP auch geht ?

@millm3:

der Prototyp aus der Sound-Off ist mit einem DC/AC-Wandler gespeist, bin aber momentan am Testen mit ITX-Systemen, die direkt 12V-Einspeisung erlauben... schaut bis jetzt sehr gut aus...

Vibrationen sind (bisher) kein Problem - die Platte läuft bei mir im Auto schon seit über 2 Jahren (lief auch schon mit der Vorgängerversion)... nur sollte man die Platte senkrecht einbauen und ggf. eine Notebookplatte verwenden, die sind mechanisch stabiler gebaut...

Du kannst Windows natürlich auch auf DOC oder CF installieren, aber welchen Vorteil hätte das ?

Ich werd demnächst voraussichtlich auf Win2K oder XP umstellen und den Ruhezustand unterstützen, dann dauert das Booten nicht mehr 45 Sekunden sondern nur noch 10 Sekunden...

MM

millm3
Geschrieben

hast du einen link zu dem ITX System, das du verwendest? Sieht gut aus, wenn's auch schnell genug zum DIVX Filme abspielen ist, dann wär das ideal

martinmeier
Geschrieben

Es ist das System von meiner Homepage unter News, ganz unten.

Gibt es mit 800 MHz und TV-Out, ist zwar keine PIII-CPU, aber meine 3 Testgeräte die bei mir grad rumstehen funktionieren super... hab bis jetzt alles ausser DVD getestet.

MM

millm3
Geschrieben

hier wäre ein prima display für Leute ohne Navi im Auto:

side2-b.jpg

kostet 199$

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...