Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari F430 Kaufberatung/Begleitung


Empfohlene Beiträge

Hallo und Grias Eng,

Was könnte mir der eine oder andere hier mitgeben für meinen F430 Kauf, welcher in den nächsten Wochen folgen wird.

Was ich schon weiß:

- Serviceheft vollständig, Nachlackierungen, unfallfrei Kaufen,... ist klar...

Aber eher ins Detail wie:

- Kompression anschaun lassen - da es einige gerade 2005er gab mit nicht perfekten Kolbenringen; und er gerne mal in Richtung Ölwanne pustete.

- Kupplung Verschleiß anschaun - Wie geht dies? Kann man ohne Diagnostik am Auto schaun?

- Was würde eine neue Kupplung kosten?

- Fahrwerksteile können schon mal ab 20.000km ausgeschlagen sein - was genau? von Querlenker Buchsen hab ich hier schon gelesen :-))!

- Carbonbremsen beachten wie verschlissen - Was würden diese in neu kosten? (uhh ich befürchte Schlimmes X-) ) Aber die (Scheiben zumindest) sollten ja ne Weile halten.?

Gabs eigentlich mal LCI/Facelift/Updates was (Motor)teile + Peripherie anbelangt?

Würd mich über eure Beiträge freun!!

Gruß,

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Erstmal willkommen hier bei Car Passion.

Welcher F430 soll es denn werden, Coupe oder Spider?

Auf alle Fälle empfehle ich Dir den F430 beim Händler mit Garantie zu kaufen. In der Regel wird da auch gleich eine große Inspektion so wie Austausch der verschlissenen Teile erledigt.

Der Kupplungsstand kann nur von dem Händler ausgelesen werden. Die Bremsen ebenfalls. Es gibt den F430 mit Stahl oder Keramikbremsen. Ab Bj. 2007 sind die Keramikbremsen serienmäßig.

Im allgemeinen machst Du Deine Erfahrungen wenn Du Dir einige Ferris beim Freundlichen anschaust und prob fährst bis DER richtige für Dich dann plötzlich vor Dir steht. Es ist dann wie mit der großen Liebe! :)

Dank dir für willkommen heißen! :)

hier hab ich ja gleich mal was gefunden:

:-))!

man oh man ich freu mich schon drauf. Jetzt muss i nurmehr den richtigen finden. :wink:

der Spider wär ... geil. Offene Supersportler die was ich liebe sind selten; der F430 Spider gehört aber dazu!!

Es wird aber (wegen Preis und Performancegründen) das Coupe werden.

gibts F430 Kenner hier Nähe Passau/GER oder Wels/OÖ? Würd mich über einen Plausch freuen! :)

Bei Fragen zum 430 er Spider kannst gerne mich kontaktieren, hier im Forum od. per PN.

Fahre seit 8 Jahren Ferrari Modelle 4,5 Jahre 348 er TS, 2,5 Jahre 360 er Spider, seit knapp 2 Jahren 430 er Spider.

Komme aus Bad Birnbach.

  • 2 Wochen später...

Hallo Jo_ker,

schon fündig geworden? Wenn nicht dann hilft dir das vielleicht ein bisschen.

Ich habe mir auch gerade einen 2005 430er Spider gekauft und nicht richtig aufgepasst. Du solltest dringend nach den Krümmern schauen. Die können reißen oder sich verziehen. Wenn sie sich verziehen blasen sie vorne ab und es ist relativ laut vorderen Motorraum. Wenn sie geriessen sind kann ich dir nicht genau sagen wie du das merkst. Das einzige was ich mal gehört habe ist, dass sie bei der Krümmung stark blau verfärbt sind. Das deutet dann wohl auf ein gerissenes Innenleben hin. Viel Glück auf alle Fälle bei deiner Entscheidung.

Ob du beim freundlichen immer besser fährst kann ich nicht sagen. Die haben auch nichts zu verschenken und lassen sich alles bezahlen was sie vorher gemacht haben. Ist meiner Meinung nach eine Sache wie dick dein Geldbeutel ist.

  • 1 Monat später...
  • 1 Jahr später...

Ich hole das Thema nochmal hoch: Ich möchte mir, wenn der 458 T rauskommt (2015- Anfang 2016) einen F430 zulegen. Man findet ja im Internet und hier so ein paar Sachen, die ich mir beim Gebrauchtwagenkauf helfen werden und die ich mir am Fahrzeug denn näher ansehe.

Meine Frage ist nur, ob ich mit meinen 193cm in das Fahrzeug problemlos passe. Ich habe im 458 Italia keine Probleme. Ein Gallardo ist mir zu eng von der Kopffreiheit. Schlank bin ich mit meinen 85 Kilo, da sollte es keine Probleme geben.

Und die normalen 'standard' Sitze ? Will mich nicht auf das Thema vorbereiten und etwas Geld zurück legen um später bei der Probefahrt zu merken, dass ich nicht ins Auto passe :wink:

Im bekannten Autohaus Singen steht ja ein F430 in Grigio Titanio Met. und Leder Nero, BJ 2007 mit 22.590 km runter für 77 000 €. Solch Angebot sagt mir zu, muss ich nur noch ein kleines Polster ansparen, wenn doch mal eine teure Reparatur auf mich zu kommt.

Was mich auch noch interessieren würde: Passen 458 Felgen auf den F430 ? Finde die 20 Zöller Schmiedefelgen genial. Sind aber sicher fast zu groß und zu schwer für den 430er ...

Um das zu testen solltest du einfach mal probesitzen.

Einfach zwei F430 in deiner Nähe suchen und mal die Standard, bzw. die Sportsitzen probieren.

Nur die Körpergrösse sagt nichts aus, entscheidend ist Beinlänge und Rumpfgrösse. Aber das weisst du sicher.

Wenn einer passt, kannst du auf die Suche gehen.

Okay, aber ohne Kaufabsicht in ein Autohaus zu gehen und sich in einen F430 zu setzen, da komm ich mir schon etwas 'komisch' vor. Ich habe eine Schrittlänge von knapp einem Meter von daher müsste es gehen. Im 458 hatte ich gut Platz, war locker ausreichend auch nach 3-4 Stunden keine Probleme.

Das mit den Felgen ist interessant :-))! Schade, dass es die wohl nicht in 19 Zoll gibt. In 20 könnten mir die fast zu groß werden bzw zu schwer. Mal bei HRE gucken, so aus Spaß :D

Okay, aber ohne Kaufabsicht in ein Autohaus zu gehen und sich in einen F430 zu setzen, da komm ich mir schon etwas 'komisch' vor.

Wenn du klar kommunzierst, dass du mal probesitzen möchtest um die Passform zu testen, dann wird jedes seriöse Autohaus bei deiner Grösse zustimmen.

Ob dir dann wohl ist, können die ja nicht wahrnehmen. :wink:

Richtig. Anderer Lochkreis!

Echte 458er Felgen passen nicht auf F430.

Dir bleiben da als Möglichkeit nur die 16M Felgen, welche bereits das 458 Design vorweg nahmen. Diese sind dann auch in 19 Zoll, wie gewünscht.

Leider nur schwer dranzukommen und dann nicht gerade günstig.

Das mit dem Probesitzen habe ich damals auch schon alles gemacht. In den Racing Sitzen, sitzt Du bis zu 10cm tiefer gegenüber den elektr. verstellbaren Originalsitzen in der tiefsten Einstellung.

Wenn Du als Kaufkriterium für einen F430, Racingsitze zur Pflicht machst, dann wird die Auswahl jedoch ziemlich eng.

Eine Nachrüstung würde meiner Meinung nach aber auch Sinn machen. Entweder Du verkaufst dann die Originalsitze, oder Du hebst sie auf und verkaufst nach einigen Jahren beim nächsten Fahrzeugwechsel die Racingsitze wieder für gutes Geld. Die sind nämlich immer gesucht.

Danke für die vielen Meinungen :-))!

Schade, dass die 458 Felgen nicht passen. Fand die Schmiedefelgen so schön, aber naja, da findet sich schon was.

Ich glaube nicht, dass die Racing Sitze nötig sind. Wenn ich im 458 so gut klar komme, dann kann ich mir kaum vorstellen, dass der F430 so viel kleiner ist. Aber um ein Probesitzen komm ich wohl nicht drumherum.

Wenn du Gohm in Singen angibst bist du wohl sehr ausm Süden. Falls du in der Region keinen 430er mit Sportsitzen findest kannst du dich melden, ich hab in meinem und bin "nur" 40km von Gohm weg.

Gruss

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...