Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
DerPoltergeist

McLaren MP4: Thermische Probleme der Stahlbremse

Empfohlene Beiträge

DerPoltergeist
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Moin zusammen,

mein MP4 hat die normale, serienmäßige Stahlbremse.

Ich habe festgestellt, dass wenn ich z.B. auf der Autobahn unterwegs bin und stärker bremse, dass dann das Lenkrad und das Bremspedal anfängt zu schlagen. Wenn ich dann ein paar Minuten später erneut bremse, ist das schlagen immer noch da. Erst wenn sich das Fahrzeug abgekühlt hat ist es weg. In meinen Augen ein thermisches Problem der Bremse, dass sich die Scheiben verziehen, oder?

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?

Der Knüller dabei ist, dass der Verkäufer mir damals gesagt hat: Die Stahlbremsen von McLaren sind so gut wie die Keramikbremsen von Ferrari oder Porsche. Der Verkäufer wusste, dass ich öfters auf Rennstrecken unterwegs bin und sportlich fahre. Auf die Aussage habe ich vertraut, aber in meinen Augen ist die Aussage schlicht weg falsch.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Hessenspotter
Geschrieben

Also, wir waren jetzt mit nem MP4-12C aufm Ring unterwegs und in HHR. Keine Probleme von der Bremsseite her. Eher Elektronik :D.

Ultimatum
Geschrieben

ich war mit dem wagen zwei tage auf der rennstrecke, keinerlei probleme. wir fahren allerdings auch immer eine abkühlrunde für die bremse ;-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...