Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari California Turbo ab Werk?


F40org

Empfohlene Beiträge

Ein California der offensichtlich einen oder zwei Turbos oder ähnliche Aufladungen unter der Haube hat, dreht seine Runden in Fiorano. :-o

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Entwicklungsarbeit an einem motor (nicht unbedingt für den Calif)?

Hört sich nach großvolumigen niedrig-zylinderzahl motor an.

Fast wie ein diesel :oops: aber die machen nicht plopp beim vom gasgehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, könnte ein V6-bi-turbo, z.B. für Maserati, sein.

Das wäre natürlich denkbar, aber auch dann müssen sie noch kräftig was am Sound machen. Schließlich soll man die zukünftigen Maserati ja auch weiterhin am Motorklang erkennen können...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht auch der Sound des neuen California. Der ist ja schließlich nun der Älteste in der Modellpalette, der letzte mit "freundlichem" Gesicht und jetzt als nächstes dran.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bevor der Califormia damals offiziell vorgestellt wurde, haben einige Motorjournalisten einen Einstiegs-Ferrari (Dino) mit V6-Motor in der Preisklasse eines Maserati Granturismo vermutet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich gelesen habe, fing der California als Maserati-Projekt an und Ferrari hat das Projekt dann einfach übernommen und einen (Einstiegs-)Ferrari daraus gemacht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...