Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Mängelbeseitigung beim MF4


15wiesmann12

Empfohlene Beiträge

Meinen MF 4 habe ich, wie dir bereits geschrieben, heute zu Wiesmann gebracht, um die Mängel beseitigen zu lassen. Herr Averesch war sehr nett und zuversichtlich die Fehler abstellen zu können. Er hat sich sehr viel Zeit genommen, um mir mit ein paar Freunden die Fertigung zu zeigen.

Dem Benzingestank will man mit Ausbau und Säuberung der Tanks, Überarbeitung der Entlüftung und Verlegung der Benzinleitungen zu Leibe rücken. Ich werde dir beizeiten berichten , ob man Erfolg haben wird.

Der Wagen soll 2 Wochen bei Wiesmann auf alle Mängel hin untersucht werden.

Das Heck werde ich versteifen lassen, ein Upgrade der neuerren Modelle.

Nach Abholung werde ich erst einmal versuchen meinen Wagen kennenzulernen, um dann zu entscheiden ob und welches Fahrwerk ich evtl. nachrüsten lasse.

Einige im Forum sind offensichtlich mit dem neuen Wiesmannfahrwerk ganz zufrieden .

Mene Frau und ich werden die ersten 2 Juli Wochen in Urlaub sein. Ein Treffen könnte evtl.Mitte oder Ende Juli möglich sein. Ich würde mich freuen.

Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast Wiesel348
...um mir mit ein paar Freunden die Fertigung zu zeigen.

Michael

Bist du sicher, dass es sich bei deinem Auto um einen Wiesmann handelt?

In einen echten Wiesel wollen zwar viele einsteigen, aber viele haben nicht Platz. Bleibt mir ein Rätsel, wie du ein "paar Freunde" (also mindestens deren 3) in den Wagen gebracht hast. Aber so ein GT soll ordentlich Platz im Kofferraum haben...

Marcel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sören ,

vielen Dank für deine mails.

meinen MF 4 habe ich, wie dir bereits geschrieben , heute zu Wiesmann gebracht, um die Mängel beseitigen zu lassen. Herr Averesch war sehr nett und zuversichtlich die Fehler abstellen zu können. Er hat sich sehr viel Zeit genommen, um mir mit ein paar Freunden die Fertigung zu zeigen.

Dem Benzingestank will man mit Ausbau und Säuberung der Tanks, Überarbeitung der Entlüftung und Verlegung der Benzinleitungen zu Leibe rücken. Ich werde dir beizeiten

berichten , ob man Erfolg haben wird.

Der Wagen soll 2 Wochen bei Wiesmann auf alle Mängel hin untersucht werden.

Das Heck werde ich versteifen lassen, ein Upgrade der neuerren Modelle.

Nach Abholung werde ich erst einmal versuchen meinen Wagen kennenzulernen, um dann zu entscheiden ob und welches Fahrwerk ich evtl. nachrüsten lasse.

Einige im Forum sind offensichtlich mit dem neuen Wiesmannfahrwerk ganz zufrieden .

Mene Frau und ich werden die ersten 2 Juli Wochen in Urlaub sein. Ein Treffen könnte evtl.Mitte oder Ende Juli möglich sein. Ich würde mich freuen.

Auch dir eine schöne Woche und eine lieben Gruß

Michael

Hallo Michael,

na dann halt uns mal auf dem Laufenden - 2 Wochen ? in der Zeit bauen die normalerweise einen neuen GT auf :wink:

Es gab wohl ein Update bezüglich der Benzinleitung aber das der Tank gesäubert werden muss um den Benzingeruch zu beseitigen erschließt sich mir nicht so recht aber warten wir ab was das letzendlich alles bringt.

Versteifung halte ich auch für richtig, Fahrwerk habe ich meine eigene Meinung 8) wobei die Wiesmannlösung immer nur ein Kompromiss sein kann.

Halten wir einfach mal Mitte Juli fest und wenn das Wetter einigermaßen passt sollte so etwas auch kurzfristig machbar sein.

viele Grüße

Sören

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marcel , kleiner Witzbold,

bisher war ich mir sicher einen MF4 GT zu besitzen, Wie du sagst ist der Kofferraum groß genug, sodass 2 Leute hineingehen. Desweiteren können auf dem Beifahrersitz 2 wenn auch kleinere Personen sitzen. Auf dem Dach kann sich bei nicht allzu schneller Fahrt auch ein Mitfahrer , zumindest für eine kurze Fahrt halten.

Spass beiseite . Wir waren natürlich mit mehreren Autos unterwegs, wie ich annehme war dir das auch klar.

Allzeit gute Fahrt maximal zu zweit

Gruß

Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sören,

werde dich auf dem laufenden halten,

Was der Tankausbau und die Reinigung bringen soll konnte, mir auch keiner genau erklären. Ich hoffe es bringt was.

Bei Wiesmann stehen zur Zeit einige Unfallwagen. Da hat man wohl alle Hände voll zu tun , sodass mein Wagen 2 Wo dort zubringen muss.

Grüße

Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Tankrevison erfuhr auch meine No. 034, brauchte auch eine Woche Zeit, war aber erfolgreich. Daneben bauten sie das Fahrwerk (Stand 2011) ein. Die wichtige Versteifung ging bei der No. 034 nicht.

Grüße

Manfred

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

HALLO MANFRED,

wie bist du zufrieden mit dem neuen Fahrwerk und was hat Wiesmann dafür berechnet? Warum war ein Einbau bei deinem GT nicht möglich?

Ich fahre die No. 056.

Gruß

Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das aktuelle Wiesmann Fahrwerk (Sachsdämpfer , 2011) kostete mich 3500 Euro incl. Mwst. incl. Montage.

Das vanOmmen Fahrwerk liegt wohl ähnlich. Einen direkten Vergleich hatte ich nicht.

Das Fahrverhalten war damit in Schulnoten "gut". Die Fahrsicherheit bei Tempo 200 war dtl. verbessert, allerdings nach wie vor kein Vergleich zum jetzigen Serienstandard. In meinem aktuellen Wiesmann mit Versteifung bin ich voll zufrieden.

Die Fahrwerksversteifung der aktuellen Modelle lässt sich im GT meiens Wissens erst ab No. 236 nachrüsten.

Viel Spaß im GT wünscht

Manfred

P.S. Nein Steve, die Versteifung funktioniert nicht mit blauen Pillen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das aktuelle Wiesmann Fahrwerk (Sachsdämpfer , 2011) kostete mich 3500 Euro incl. Mwst. incl. Montage.

Das vanOmmen Fahrwerk liegt wohl ähnlich. Einen direkten Vergleich hatte ich nicht.

Das Fahrverhalten war damit in Schulnoten "gut". Die Fahrsicherheit bei Tempo 200 war dtl. verbessert, allerdings nach wie vor kein Vergleich zum jetzigen Serienstandard. In meinem aktuellen Wiesmann mit Versteifung bin ich voll zufrieden.

Die Fahrwerksversteifung der aktuellen Modelle lässt sich im GT meiens Wissens erst ab No. 236 nachrüsten.

Viel Spaß im GT wünscht

Manfred

P.S. Nein Steve, die Versteifung funktioniert nicht mit blauen Pillen.

Manfred,

das ist so nicht richtig denn auch meiner mit der #31 kann nachgerüstet werden und das war auch der letzte Wissenstand den ich habe. Bei den älteren entfällt die vordere Versteifung denn sie haben diese bereits verbaut, erst bei den späteren Modellen entfiehl diese aus Kosten?-Gründen.

Im übrigen denke ich nicht das ein MF5 mit einem MF 4 verglichen werden kann da alleine schon die Spurweite / Reifen-bzw.Felgenbreiten anders sind. Desweiteren hat er AERODYNAMISCHE Hilfen die sich gerade bei höheren Geschwindigkeiten positiv bemerkbar machen und die der "normale" MF 4 GT nicht hat.

Michael lass dich nicht verrückt machen und fahre einfach bei Wiesmann einen der neuen und dann einen modifiziertem mit neuem Fahrwerk dann bilde dir dein Urteil. Lass das ESP auf 2-Stufig ändern !

Gruß

Sören

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

HalloSören,

lieben Dank für deinen Rat, den ich beherzigen werde.

So schnell lasse ich mich nicht verunsichern. Normalerweise bin ich so gestrickt, dass ich mich selbst davon überzeuge was mir zusagt, wenn ich vor entscheidenden Veränderungen stehe.

Ich werde also ersteinmal einen GT mit dem neuen Wiesmannfahrwerk testen und wenn sich unser Treffen realisieren lässt dein Angebot, deinen GT zu fahren, annehmen.

Ich freue mich schon darauf.

Ich vermute mal, dass J.v.Ommen aufgrund seiner Rennerfahrung im Fahrwerksbau mehr Kenntnisse besitzt als Wiesmann.

Natürlich ist auch ein Fahrwerk und die damit verbundene Reaktion des Fahrzeugs individuelle Geschmacksache und sollte den Vorlieben des Fahrers Rechnung tragen.

Noch schöne und nicht zu stressige Tage in Tripolis

Grüße Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
Hallo Sören,

werde dich auf dem laufenden halten,

Was der Tankausbau und die Reinigung bringen soll konnte, mir auch keiner genau erklären. Ich hoffe es bringt was.

Bei Wiesmann stehen zur Zeit einige Unfallwagen. Da hat man wohl alle Hände voll zu tun , sodass mein Wagen 2 Wo dort zubringen muss.

Grüße

Michael

Hallo Michael, ich bin erst seit kurzem in diesem Forum und fahre die 101. Die Probleme mit dem Benzingeruch habe ich ebenfalls und bin sehr gespannt, wie sie das in den heiligen Hallen lösen werden. Auch ich war kurz nach Übernahme meines Wiesel in Dülmen, da der BMW Händler in Aachen nicht in der Lage war, die ASU durchzuführen. Service und Kontakt dort ( H.Heuer) waren absolut zuvorkommend, freundlich und professionell, und dies bei einem Fahrzeug, welches ich nicht direkt in Dülmen erworben habe. Der Freundliche in Aachen hatte am Motorsteuergerät, ich weiß nicht was, umprogrammiert und nach wenigen Telefonaten sollte die Neuprogrammierung im Werk vorgenommen werden.

Ein gelöstes Dichtgummi an der Fahrertür, eine Defekte Instrumentenlampe viele Fragen zum Fahrzeug und Fahrzeughistorie wurden hier an einem Vormittag geklärt. Die mir angebotene Probefahrt habe ich bescheuerterweise abgelehnt, weil ich genau sehen wollte, was die mit meinem " Baby" hier anstellen.

Die hier in einigen Threads angesprochenen Pirelliprobleme, sprich Risse in Reifenflanken habe ich zwar noch nicht festgestellt, beobachte meine Reifen aber mit Argusaugen und habe bereits einen neuen Satz auf Lager. Die Erstzulassung meines GT war in 3/2008, die DOT der Reifen aber aus 2005 und 2006. Hr. Heuer erklärte mir dazu, die Herstellung meines GT war schon in 2007 und so könnten durchaus Reifen aus Ende 05 Anfang 06 verbaut worden sein.

Dabei fiel mir nun vor einigen Tagen auf, das hinten auf den 20 Zoll BBS 275, so auch eingetragen, aber hier im Forum viele auf diesen BBS 285er verbaut haben. Hat jemand dazu eine Erklärung parat ??

Die hier mehrfach erläuterten Fahrwerksveränderungen kann ich für mich wohl getrost vergessen, da ich die "artgerechte Fortbewegung " bis an solche physikalischen Grenzen etwas schüchtern angehe.

Viele Grüsse Jürgen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jürgen,

Reifengröße bei deinem Baujahr ist 275 hinten, 285er werden auf den MF3 gefahren wenn er die Heckverbreiterung hat dann allerdings mit 25er Querschnitt so das sie bei uns nicht passen. Bin allerdings der Meinung das die 275er vollkommen ausreichend sind. Was das Fahrwerks Upgrade angeht hat das nichts mit dem ausloten der Grenzbereiche zu tun sondern das gesamte Handling wird dadurch entscheidend verbessert und letztendlich dient es auch der eigenen Sicherheit.

viel Spaß noch mit deinem MF4 und Gruß aus dem WW

Sören

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sören, hallo Jürgen

auf meinem MF4 Bj. 1/2007, Nr.056, sind auf 20 Zoll BBS Felgen Michelin super sport 285/30 montiert. Bisher habe ich keine Schleifspuren im Radkasten oder an den Reifen entdecken können, scheinen also doch zu passen.

Sören,wir werden uns ja am Wochenende sehen, so kannst du dich selbst überzeugen.

Bis dahin und auch weiterhin gute, genüssliche, pannenfreie Fahrt

Viele Grüsse

Michael

PS: Ich vergaß, dir bei unserem Telefongespräch viel Freude und gutes Gelingen beim Umbau deines Quincocento zu wünschen!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sören, hallo Jürgen

auf meinem MF4 Bj. 1/2007, Nr.056, sind auf 20 Zoll BBS Felgen Michelin super sport 285/30 montiert. Bisher habe ich keine Schleifspuren im Radkasten oder an den Reifen entdecken können, scheinen also doch zu passen.

Sören,wir werden uns ja am Wochenende sehen, so kannst du dich selbst überzeugen.

Bis dahin und auch weiterhin gute, genüssliche, pannenfreie Fahrt

Viele Grüsse

Michael

PS: Ich vergaß, dir bei unserem Telefongespräch viel Freude und gutes Gelingen beim Umbau deines cinquecento zu wünschen!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...