Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Was "muss" ein F430 haben (Ausstattung)?


jens360

Empfohlene Beiträge

hallo,

ist natürlich immer eine subjektive frage, aber....

leider kenne ich mich bei ferarri nicht so gut aus. bin die letzten jahre immer 911 (997) gefahren. hatte davon 3 verschiedene. den ersten habe ich verkauft, weil mir ein paar ausstattungs-elemente gefehlt haben, die ich im nach hinein einfach haben wollte.

nun bin ich bei porsche sicherlich sehr versiert und kenne mich meist besser aus als die jungs im PZ. aber beim ferrari hab ich kein plan.

leider finde ich auch im netz nicht mal eine ausstattungsliste zu dem wagen.

was sind also eurer meinung nach die "muss-man-haben" sachen???

in meinem ersten 997 hat mich z.b. mächtig die tiptronic gestört. dazu noch kein klappenauspuff. den will ich jetzt nicht mehr missen. auch voll-leder in meinem neuen ist so viel besser....

nun will ich eventuell einen f430 dazu und würde gern wissen, was ihr so meint...

gibt es beim f430 überhaupt so etwas wie ein sportauspuff? braucht man die carbonbremsen? gibt es verschiedene leder-innenausstattungen (damit mein ich nicht die farbe) bzw. alcantara-ausstattungen? gibt es verschiedene sitze? wenn ich nach F1 oder handschaltung frage, gibts sicher ein glaubenskrieg hier (werde wohl lieber beide persönlich mal testen), deswegen frag ich da mal nur nach der haltbarkeit - welche hält länger?

und was gibts sonst noch so nettes.... also...???

danke.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Sitze:

Es gibt drei Varianten. Normale "Sofa-Sessel", Daytona und die Sportsitze in S,M und L

Alcantara gabs m.W. nur für den Scuderia.

Getriebe:

Die 430-Schalter musst Du schon mit der Lupe suchen. Hier hat fast jeder bedenkenlos das F1-Getriebe geordert und es ist in der Entwicklungsstufe auch gut.

Auspuff:

Sound ist eigentlich ab Werk absolut ok. Klappe incl.

Bremse:

Gibt es einige Threads dazu hier. Manche haben die Carbon-Bremse bei frühen Modellen nachgerüstet, irgendwann war sie sowieso Serie.

Ansonsten gibt Dir der Gebrauchtwagenmarkt die sonstige Ausstattung sowieso vor.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

danke für die schnelle antwort.

logisch das einem der gebrauchtmarkt das etwas vorgibt. allerdings kann man ja schon etwas filtern. will ja auch kein grün/weiß gestreiften kaufen, der würde dann halt durchs raster fallen :-)

gut zu wissen. also einen klappenauspuff haben alle serienmässig? gab es da sonst noch (original) etwas zusätzliche wie ein super-duper-sportauspuff?

weißt du ab wann die carbonbremsen serie waren? werde mal nach den postings suchen und sie lesen...

wer noch weitere infos hat... oder eventuell ne ausstattungsliste....

danke.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Carbonbremse war glaube ich ab 2007 Serie. Einen Super-Duper-Sportauspuff gab es Serienmäßig nicht dazu zu ordern, aber der Originale reicht eigentlich auch vollkommen.

Meiner Meinung nach ein Muss: Sportsitze, Carbon Bremse und F1 Getriebe. Ich finde die Sportsitze nicht nur 100 mal schöner sondern auch bequemer bzw. man hat eine bessere Sitzposition, ohne Carbonbremse und Handschalter lässt sich wohl auch sehr schwer wiederverkaufen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ab modeljahr 2007? oder Bj 2007. gibt es da auch wie bei porsche den wechsel nach den betriebsferien?

gibt es irgendwo bilder von den verschiedenen sitzen?

bin jetzt noch nicht wirklich dazu gekommen, die postings zu F1 und carbon bremsen zu lesen. aber scheint ja "wichtig" zu sein. ist das so ein großer unterschied? muss ich da erst mal rein lesen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Gegensatz zu den aktuellen Modellen waren die Ausstattungsmöglichkeiten beim F430 noch recht überschaubar. Rolando und Loco haben schon das Wichtigste geschrieben.

  • Die CCM würde ich im F430 nicht missen wollen, es ist für so ein Auto einfach die viel bessere Lösung (auch optisch). Serie ab 2007 könnte hinkommen.
  • Schalter wirst Du kaum finden, aber die F1 war im F430 schon richtig gut. Das manuelle Getriebe läßt sich zwar auch prima bedienen, sieht aber ein bißchen wie eine Aftermarket-Lösung aus, die Kulisse ist nicht so schön integriert wie beim F355 oder F360.
  • Ob Serien- oder Sportsitze (Daytona ist ja nur ein anderes Lederdesign), mußt Du selbst probieren, je nachdem, wen man fragt, gibt es Pro und Contra für beide Varianten.

Ansonsten bliebe zu sagen:

Serienauspuff vom Sound absolut ausreichend, Seriensitze wurden gerne vollelektrisch bestellt, ist in meinen Augen aber überflüssig, alternatives Sitzdesign wie gesagt "Daytona", oft gesehen auch Nähte in Kontrastfarbe in zwei Fadenstärken, Navi ziemlicher Schrott und schon zum damaligen Bestellzeitpunkt technisch überholt (CD-Navi, kein Farbdisplay, nur akustische Navigation und ein paar monochrome Pfeilchen im Minidisplay der Radioeinheit), Farbe des Drehzahlmesser wählbar (ich glaube damals gab es gelb, rot und schwarz, letzteres Serie), Innenausstattung (d.h. der Trim der Mittelkonsole und um die Luftdüsen) alternativ in Alu oder Carbon (letzteres damals noch ohne Aufpreis, so ein Fehler unterläuft Ferrari heute nicht mehr), die wichtigsten Optionen außen waren wahrscheinlich Scuderia Ferrari Schildchen in den Kotflügeln und gegen Ende der Modellzeit der Challengegrill in Carbon, außerdem konnte man die Bremssättel in rosso corsa, rosso scuderia, giallo, argento oder schwarz (Standard) bestellen.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Doch findet sich sicherlich mit etwas Suche nach passenden PDF Dateien.

Broschüren und Preislisten gibts gegen Geld auch immer bei ebay und anderen Memorabliahändlern zu kaufen. Manch einer hier wird sie sicher auch noch haben

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn einer was hat, nur her damit...

aber wie es aussieht, gibts ja bis auf die sitze ja wirklich nicht viel unterschied.

F1 seinen fast alle zu haben wie ihr sagt. und cabron bremsen auch bzw. sollte man haben.

navi ist nix. es scheint keine anderen "großen" sachen zu geben.

bei porsche würde mir halt immer das voll-leder (und klappe) einfallen, wo armaturenbrett usw. beledert ist. aber sowas scheint es bei ferarri ja nicht wirklich zu geben.

also muss man ja im prinzip nur nach der farbe und zusatnd gehen, wenn ich euch richtig verstanden habe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt noch diverse Carbonteile die man bei den späteren Modellen bestellen konnte (z.b. Motorraum) aber die braucht kein Mensch. Die Embleme auf dem Kotflügel haben fast alle, habe nur wenige gesehen die das nicht haben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

super danke.

das erste was mir auf der ersten seite auffällt. der hat ja schmalere schlappen drauf als mein alter 997 S. vom 4S ganz zu schweigen. das hätte ich aber nicht gedacht ;-)

ansonsten seh ich da nicht so viel was man "wirklich" braucht.

wie sieht es denn mit dem bose system im ferrari aus? das hab ich in meinen ganzen porsches immer gehabt. ist jetzt nicht so umwerfend gewesen. wollte deswegen auch erst gar nicht das normale hören :-)

allerdings wenn das auf der einen seite die sportsitze sind, find ich die schon nicht schlecht. hab in meinem auch die sport (sogar adaptiven) sportsitze drin. kann nicht schaden...

gibt ja wirklich kein anderen auspuff, oder leistungssteigerung oder so dinge.... also wahrscheinlich wirklich nur einen suchen der vom zustand und der farbe gefällt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

auch nicht schlecht wenn man die preislisten 2005 und 2008 vergleicht. 25.000 € mehr fürs gleiche auto in 3 jahren... nicht schlecht... (die hälfte geht aber wohl auf die cabron bremsen)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Carbon-Bremse gab es erst ab 2008 serienmäßig. Was ich noch wichtig finde: PDC. Gab es entweder nur hinten, oder vorne und hinten. Die Soundanlage von Bose ist ok, aber nicht mit den heutigen Anlagen von BMW oder Mercedes vergleichbar.

Dafür kann man sich aber den Sportauspuff sparen. Wem der Standart Sound nicht reicht, einfach Klappen deaktivieren. Der Klang ist genial :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

schade. wird wenn dann wahrscheinlich einer vor 2008. da werden die meisten wohl keine carbon haben.

PDC... okay. kann man haben.

wie ist den die NICHT bose anlage?

bei porsche kann man sich den sportauspuff sicher nicht sparen. selbt mit klappe ist es... na ja... musste dort auch schon denn stecker ziehen. ist das beim f430 auch so einfach? von dem erwarte ich mir in sachen sound auch ne menge mehr. mein 4S geht selbst mit gezogener klappe gerade nur gerade so durch. bin kein prolet, aber wenn ich drauf drücke, ist es ja schon ganz nett wenn man etwas hört...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mach Dir da mal keinen Kopf...wenn die Klappe aufgeht wirst Du es hören und es reicht vollkommen aus.

Die meisten vor 2008 haben auch Carbon, da die meisten dies bestellt haben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

weiß ich, aber gibts denn dort auch ne möglichkeit die klappe ständig auf zu lassen?

ist die so viel besser? bzw. was ist besser, die bremskraft oder hält die nur ewig?

hab gerade mal bei im netz gesucht und so wenig schalter gibt es da gar nicht. sind über 30% schalter...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die Klappe ist ganz einfach zu öffnen. Du mußt hinten an dem Druckbehälter nur das Kabel ziehen und es verschließen. Dann mit Kabelbinder festmachen, dass es nicht herum hängt und fertig :-)

Die F1 Schaltung ist schon prima. Sie ist evtl etwas teurer (die Kupplung verschleißt je nach Fahrstil recht schnell), aber macht einfach mega Laune. Und Du kannst die Schaltzeiten über das Manettino beeinflussen., sodass Du wahlweise recht komfortabel, oder extrem sportlich schaltest...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sinnvoller wäre es bei Capristo die Klappensteuerung zu kaufen und einzubauen als irgendwas abzuklemmen und die Nachbarn zu nerven:wink:

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das kommt auf den Fahrstill an, ich hatte mit meinem 34'000 KM mit der ersten Kupplung gemacht und sie war auch noch nicht runter als ich ihn verkauft habe. Ich würde unbedingt die F1 nehmen, die macht richtig Spaß.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...gibt ja wirklich kein anderen auspuff, oder leistungssteigerung oder so dinge..

Es ist ein Ferrari!!! Bist Du schon einen 430 F1 gefahren?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ F40org: aha, und weils ein ferrari ist, gibt es solche dinge prinzipell nicht??? muss ich jetzt nicht verstehen, oder!?! obwohl es ja leistungssteigerung in form des scudaria ja schon gibt...

und auch bei ferarri scheint es laut der preisliste eine aufpreisliste, respektive auch features zu geben, oder irre ich?

@ locodiablo: logisch hängt es immer an der fahrweiße. man muss ja immer von der gleichen fahrweiße ausgehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei einem Ferrari würde es doch nicht wirklich Sinn machen sowas wie Leistungssteigerung oder einen anderen Auspuff anzubieten, man will von Anfang an ein Top Produkt auf die Strasse stellen das sowas nicht braucht. Wenn man mehr will kann man zum Scuderia greifen.

Bezgl. F1, das musst Du zuerst mal selber fahren...ich bin mir ziemlich sicher, dass Du dann keinen Schalter mehr haben willst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Mitglieder
Bei einem Ferrari würde es doch nicht wirklich Sinn machen sowas wie Leistungssteigerung oder einen anderen Auspuff anzubieten, man will von Anfang an ein Top Produkt auf die Strasse stellen das sowas nicht braucht. Wenn man mehr will kann man zum Scuderia greifen.

genau so.... :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...