Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

355 F1 Schaltung / Getriebe entlüften


mvdealer

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

habe an meinem 355 F1 Bj 99 das Problem dass ich die Anlage nicht entlüftet bekomme:

Problem: Anlage neui befüllt mit Oel... Zündung an : Getriebelampe brennt permanent und es piepst drei mal ... die pumpe läuft dann ca alle 20 Sekunden von alleine kurz an pumpt und steht wieder .. immer das selbe ..Getriebe steht auf Null und es lässt sich kein Gang einlegen. Weiss jemand wie man dass System auch Ohne Tester entlüften kann ?O:-)

vielen Dank für eure Hilfe

Mille Grazie

Ralf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Könnte schwierig werden ohne Tester, da die F1 beim 355 sich ja im Stand nur bis zum 2- Gang schalten lässt.

Man müsste dann alle Magnetventile so durchschalten, dass alle Leitungen und Hubkolben entlüftet werden. Dazu sollte man die Pumpe auch manuell steuern können.

Ich druck mir mal nen Diagramm aus. Steht mir wohl auch bevor, wenn ich den angedachten F355 kaufen sollte.

Für den 360er gibt es im Netz eine Anleitung zur Entlüftung ohne Tester, allerdings auch nur für die neueren ECUs, da hier alle Gänge durchgeschaltet werden können.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen

habe nach wie vor das gleiche Problem... habe an der Pumpe direkt 12 Volt angelegt .. aus allen entlüfternippeln kam kein Oel bei laufender Pumpe.... habe dann mal das obere Magnetvertil mit 12 Volt belegt ... nun konnte ich das System entlüften !. trotzdem keine Funktion des F1 Getriebes... das Steuergerät steuert die Magnetventile mit 5 Volt an .. scheint zu wenig zu sein das Sie est bei 12 Volt öffnen .... hatte jemand schon einmal ein solches Problem ?.. evtl Steuergerät defekt ?

wäre Klasse wenn Ihr mir helfen könnt

LG

Ralf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zwischen welchen Klemmen hast Du denn die 5Volt gemessen? Direkt am Ventil? Der "Power Block" wird ja direkt vom Steuergerät versorgt. Ventile und Steuergerät hängen alle am selben Massepunkt.

Vielleicht gibt es hier ein Kontaktproblem.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...