Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Tödlicher 599 GTO Crash


430scud_fan

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Dieses Verhalten ist nicht nur unangepasst sonder mindestens grob fahrlässig und außerdem extrem *****isch!

Mein Beileid an die Hinterbliebenen der Opfer, jedoch nicht wirklich an die des Fahrers.

Wenn man mit mit +120km/h durh die Stadt rast ist das einfach nur dumm und gehöhrt auf jeden Fall bestraft(auch wenn ich niemandem den Tod wünsche).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Leck mich fett. Was für ein Pech/Schicksal für den Taxifahrer. :( R.I.P.

Zum Ferrari Fahrer sag ich besser nix. Rasen ist das eine, aber über rote Ampeln schießen??? Bescheuert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...und die Insassen des Taxis mit der onboard-Kamera hatten unglaubliches Glück,

das sie so gemütlich langsam unterwegs waren...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschehen in Singapur, daher Rechtslenker. Es hat also nicht den Taxifahrer, sondern zwei seiner Fahrgäste erwischt. Darüber hinaus den Fahrer des 599 GTO. Dessen Beifahrerin und der Taxifahrer liegen wohl im Krankenhaus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Peter_Pan_
...und die Insassen des Taxis mit der onboard-Kamera hatten unglaubliches Glück,

das sie so gemütlich langsam unterwegs waren...

Ja, die können jetzt 2x im Jahr Geburtstag feiern......

Für mich war das kein Unfall; das war Mord und Selbstmord in einem Atemzug.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschehen in Singapur, daher Rechtslenker. Es hat also nicht den Taxifahrer, sondern zwei seiner Fahrgäste erwischt. Darüber hinaus den Fahrer des 599 GTO. Dessen Beifahrerin und der Taxifahrer liegen wohl im Krankenhaus.

Der Taxifahrer, sein japanischer Passagier und der Ferrari-Fahrer sind tot (Ferrari-Fahrer noch an der Unfallstelle; die beiden im Taxi später im Krankenhaus).

Überlebt haben der Beifahrer des Ferrari und ein Motorradfahrer der neben dem Taxi fuhr; beide schwerverletzt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die Fahrgastzelle des Ferrari ist eigentlich noch ganz gut intakt, war der Fahrer angeschnallt ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die Fahrgastzelle des Ferrari ist eigentlich noch ganz gut intakt, war der Fahrer angeschnallt ?

Hast du das mitbekommen, als der Indy-Rennfahrer letztes Jahr gestorben ist? Der war auch noch angeschnallt und das Monocoque intakt. Und als Senna gestorben ist, ist er auch durch die aprupte Bremsung gestorben. Ich könnte mir vorstellen, dass der Ferrari-Fahrer ähnlich gestorben ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, wenn ich dich verbessere, Jo, aber Senna starb an den Kopfverletzungen, die durch ein Aufhängungsteil ausgelöst wurden, das durch den Helm eindrang.

Hat hier aber wenig zu suchen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie schnell der wohl war?

ca. 15 Meter in ca. 0,2 Sekunden.. daher schätze ich mal die Geschwindkeit auf 200 km/h (+/- 20 km/h).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Halleluja, das ist wirklich krass! :-o Schade dass der Fahrer des 599 Unschuldige in den Tod gerissen hat. Aber so schnell kann es gehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie kann man in der Stadt auf so einen Speed kommen, 599 hin oder her?

Wahnsinn wie gleichgültig manche Leute sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was für ein heftiges Video. :-o:-o:-o

Der Fahrer des GTO, der 31-jährige Chinese Ma Chi, war der jüngere Bruder von Ma Yong, der ein Mitglied der chinesischen Mafia sein soll. Ma Chi und seine Familie besitzen ein Penthouse in Singapur, das Land in dem sie eine permanente Aufenthaltsgenehmigung erwirken wollten. Mit Ma Chi im Auto war eine junge Frau von ca. 20 Jahren, Ma Chis Frau war mit dem gemeinsamen Kind zum Unfallzeitpunkt zu Hause und ist übrigens schwanger. Der getötete Taxifahrer hinterläßt drei Kinder im Alter von 16 bis 21 Jahre, die sich im Taxi befindende 41-jährige japanische Touristin starb zwei Stunden später im Krankenhaus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie kann man in der Stadt auf so einen Speed kommen, 599 hin oder her?

In Singapur sind die Strassen Downtown sehr breit (4- 8 spurig)

Die Victoria Street ist eine durch einen Grünstreifen geteile Hauptstrasse (ich meine, 3 Spuren) die in den Financial District führt.

Ich bin sicher, daß dort sehr leicht eine solche Speed zu erreichen ist.

Wie auch immer - das ist schon wirklich heftig.

Ich bin ab nächster Woche in Singapur - die Strasse schaue ich mir noch mal genauer an!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja was soll man sagen...Voll***** halt. Leider nehmen diese Trottel bei Ihrem Abgang dann noch andere mit.

Ich bin überzeugt dass ein Clan-Mitglied der Familie Ma-Fia schon vor dem Unfall etliche Menschenleben auf die Reise ins Jenseits geschickt hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diese Mafia-Geschichte sollte man skeptisch betrachten. Nachdem rauskam dass der Unfallfahrer ein Einwanderer aus der Volksrepublik war, schwappten die Gefühle und Gerüchte mal wieder über.

Es herrscht in Malaysia ein starker Einwanderer-/Ausländerhass vor allem gegenüber Chinesen ("PRC´s" = Religionslos, Muslimfeindlich, Geldg**l, kommunistisch ...). Durchaus gestützt von der Presse, wiederum aufgewiegelt von der chinesischen Gegen-Presse. So wird der Unfallfahrer von jener als Unschuldslamm dargestellt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das der Hass gegen die Chinesen sogar noch von ihnen selbst geschürt wird, zeigt insbesondere dieser Artikel:

http://temasektimes.wordpress.com/2012/05/15/family-of-prc-ferrari-driver-ma-chi-scolds-singapore-netizens-hold-back-your-poisonous-tongues/

Ist schon heftig - statt Beileidsbekundungen für die Opfer wird der Täter noch als "Opfer" dargestellt! Widerlich!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...