Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Z0RR0

Lamborghini Urus: Der SUV kommt

Empfohlene Beiträge

Z0RR0
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Über einen möglichen SUV wurde ja auch hier in verschiedenen Threads bereits spekuliert.

Nun ist es mehr oder weniger offiziell: die Studie wird am 23. April in Peking vorgestellt.

post-59011-1443539318592_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ChristianUA
Geschrieben

Nun wird es doch schwieriger als ich dachte.

Bentley SUV oder Lamborghini SUV.

Was denkt ihr wie die Preise der beiden sein werden, relativ gleich oder wird einer wesentlich teurer?

AlexGT-R
Geschrieben

nen estoque auf stelzen oder was...nenenenene :cry:

Ultimatum
Geschrieben

ich darf ja noch nichts sagen ... habe die 3. modellreihe schon vor längerem live gesehen. das teil, was es auch immer ist .... :wink: ist schon sehr fertig und mehr als eine studie. habe auch eine einschätzung zum pricing. aber noch ist sperrfrist bis zur peking show und ich will keinen ärger. bei lamborghini ist man aber sehr stilsicher und irgendwas auf stelzen baut man da sicher nicht. sicher auch kein gewichts- und verbrauchsmonster. schliesslich hat man dort mit dem leichtbau in carbon seit dem aventador schon viel erfahrung. ich denke, das wird sehr ansprechend, auch oder sogar wenn man kein ausgesprochener fan der marke ist.

solange darf das raten weitergehen: allrad dürfte er ja traditionell so oder so haben, egal ob sportwagen, limousine oder suv. :)

Luxusburg
Geschrieben

Lamborghini Uterus

attachment.php?attachmentid=101344&d=1334930105

attachment.php?attachmentid=101347&d=1334930105

attachment.php?attachmentid=101346&d=1334930105

Ultimatum
Geschrieben

mit dem namen kann ich mich nicht anfreunden. die rückspiegel-kameras dürften es so in die serie wohl nicht schaffen.

ASCARI
Geschrieben
Lamborghini Uterus

attachment.php?attachmentid=101344&d=1334930105

Sieht doch gar nicht mal so übel aus! Gefällt mir! Hoffentlich wird auch der Estoque in Serie gehen!

mit dem namen kann ich mich nicht anfreunden.

Ja, der Name klingt wirklich etwas Plump! Keine Vergleich zu Diablo, Gallardo, Murcielago, Aventator, Reventon ... alles klangvolle Namen!

Markus Berzborn
Geschrieben

Finde ich langweilig.

Da hatte der alte Lamborghini SUV mehr Charakter.

Gruß,

Markus

fiat5cento
Geschrieben

sieht aus wie ein platter und eckiger Cayenne.

Rodemarc
Geschrieben

Ihr habt doch das fertige Auto noch garnicht gesehen, wieso also so voreilig? :wink:

Gast Wiesel348
Geschrieben
Nun wird es doch schwieriger als ich dachte.

Bentley SUV oder Lamborghini SUV.

Was denkt ihr wie die Preise der beiden sein werden, relativ gleich oder wird einer wesentlich teurer?

Ganz einfach: Keinen kaufen, denn beides braucht die Welt nicht.

Lambo baut Traktoren und Supersportwagen. Doch einen Supersportwagentraktor? Nein, danke!

Fairerweise muss ich anmerken, das ich das Design ganz ansprechend finde, nur gehört für mich ein anderes Label auf die Motorhaube.

360erfreak
Geschrieben

Es wird wie so oft sein - um ein endgültiges Urteil zu fällen muss man das fertige Produkt live sehen. Die Bilder erinnern (mich) in der Tat von hinten zu sehr an Audi und von vorne ist es zu sehr ein Cayenne. Die Seitenlinie ist schön aber in den Übergängen vorne und hinten, wie schon bemerkt, zu wenig eigenständig. Ich würde etwas mehr Lambo wünschen. Immerhin wesentlich schöner als die Maserati SUV Studie auf der IAA - die war definitiv in der Kategorie "Autos die die Welt nicht braucht".

Karl
Geschrieben

Live wirkt die Studie gerade an der Front deutlich brutaler als die Bilder es vermuten lassen.

Ich bin auf den Innenraum gespannt, der war vor ein paar Wochen in Sant' Agata Bolognese noch nicht fertig.

@Bernhard: Die Reaktionen in den USA waren wohl sehr positiv, man darf hoffen :wink: .

S.Schnuse
Geschrieben

Die C Säule mit dem Hofmeisterknick erinnert stark an den X6.

LuxurySpottings
Geschrieben

Hat denn jemand Informationen darüber, ob er auf derselben Plattform wie Cayenne und/oder Q7 basiert ?

Ultimatum
Geschrieben
Ihr habt doch das fertige Auto noch garnicht gesehen, wieso also so voreilig? :wink:

...... doch! 8)

Ultimatum
Geschrieben
Live wirkt die Studie gerade an der Front deutlich brutaler als die Bilder es vermuten lassen.

Ich bin auf den Innenraum gespannt, der war vor ein paar Wochen in Sant' Agata Bolognese noch nicht fertig.

@Bernhard: Die Reaktionen in den USA waren wohl sehr positiv, man darf hoffen :wink: .

karl, die front war das highlight der studie. gefolgt vom heck. die seitenlinie hätte ich mir etwas gewagter vorgestellt. ich denke, das wird so produziert. habe noch aus einer anderen, sehr zuverlässigen qeulle einiges zu innenraum, leistung und preis gehört, was unsere vermutungen bestätigt und sehr attraktiv klingt.. ich denke, das wird ein gefragtes auto werden.

Mac P
Geschrieben

Hat eine leichte Ähnlichkeit mit Cayenne und Evoque. Vorne und Seitenansicht..

CountachQV
Geschrieben
Hat denn jemand Informationen darüber, ob er auf derselben Plattform wie Cayenne und/oder Q7 basiert ?
Das ist wohl so sicher wie das Amen in der Kirche...
Yooyah
Geschrieben

Irgendwie muss die Kohle ja reinkommen.

Ich schätze mal, dass die Adventador-Entwicklung Unsummen verschlungen hat: Komplett neues Fahrzeug, Motor, Carbon usw. - in Anbetracht dessen meine ich, dass der Adventador preislich eher ein faires Angebot ist; es gibt ja keinen ähnlich extravaganten und exklusiven Konkurenten, der auch nur ansatzweise in derselben Preisliga spielt.

Lambo muss eben auch mal was für die Masse produzieren und ein Erfolg werden wird's bestimmt (auch wenn es grauenhaft nach Cayenne und Audi aussieht).

Ultimatum
Geschrieben
Irgendwie muss die Kohle ja reinkommen.

Ich schätze mal, dass die Adventador-Entwicklung Unsummen verschlungen hat: Komplett neues Fahrzeug, Motor, Carbon usw. - in Anbetracht dessen meine ich, dass der Adventador preislich eher ein faires Angebot ist; es gibt ja keinen ähnlich extravaganten und exklusiven Konkurenten, der auch nur ansatzweise in derselben Preisliga spielt.

Lambo muss eben auch mal was für die Masse produzieren und ein Erfolg werden wird's bestimmt (auch wenn es grauenhaft nach Cayenne und Audi aussieht).

.... das wird nichts für die masse

Luxusburg
Geschrieben

Ich denke nicht, dass man beim Urus 100% auf Umsatz geht.

netburner
Geschrieben

Während auf dem Presseserver immer noch nichts zu finden ist, stehen hier im Artikel schon einige weiterführende Infos nebst Innenraumbildern.

http://www.motorvision.de/artikel/derlambofuersgrobe-lamborghini-urus,15570.html

Biturbo in einem Lamborghini? Ich dachte man möchte sich auf den Saugmotor konzentrieren? Das war doch die Aussage bislang, hat sich da was grundlegend geändert?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • ** HILFE **
       
      Mein Lambo verbraucht zuviel Öl:  3L auf 1.000km. 5W40 Catrol Titanium FST.
      Hallo liebe gemeinde wie oben schon geschrieben, ich bin meist damit beschäftigt den Heck von meinem Wagen von Öl-Abgasablagerungen zu säubern.
      der Wagen hat schon jetzt 140tkm. gefahren. Original Motor. Alles ist TipTop.
      Kürzlich hatte mir 1-5 + 6-10 block wegen Lambdasonden angezeigt. ich habe alle 4 Sonden vom Kat getauscht. Fehler ist weg. jetzt neue Fehler: P1314. Also werde ich auch den Abgasdrucksensor  tauschen. Damit ist es auch bestimmt erledigt.
       
      NUN DIE FRAGEN:
      1.) was hat die enorm hohe Ölverbrauch an sich?! Ist das bei der Laufleistung normal?
      2.) wenn ich jetzt auch den Abgasdrucksensor tausche, ist es dann eine Frage der zeit daß die o.g. Fehler wieder auftauchen? eben halt wegen der hohem ölverlust????
      3.) muss ich dann jetzt/bald die Katalysatoren tauschen? oder ist der Grund eigentlich der Kat selbst weil eben wegen zu hohem ölverlust diese zugelaufen sind?!
      4.) kennt jemand einen gute fairen ehrlichen LamboWerkstatt in NRW, am liebsten im Ruhrgebiet?
      5.) Nutzt das einsetzten von 10W60 um ölverlust zu reduzieren? oder was schlägt Ihr dazu vor?
       
      DANKE für Euere Support und Antwort.
      Christoph
       
       
    • es wird spannend!
      squadra corse entwickelte einen hypercar. 
      was das wohl sein wird?! 
      soviel sei schon verraten: 830 ps. das ist gut!
       


    • Informationen und Hinweise, die nützlich sind, wenn Sie einen Lamborghini kaufen möchten und weitere allgemeine Tipps zur Sportwagenmarke Lamborghini.
    • VW prüft Verkauf von Lamborghini
      Die Trennung von der Sportwagentochter Lamborghini rückt näher. Laut einem Medienbericht prüft Volkswagen bereits mehrere Optionen. Konzernchef Diess will den Marktwert des Konzerns mehr als verdoppeln, eine Verschlankung soll hierbei helfen. Börsianer honorieren die Abkehr von der Vielmarken-Strategie.
       
      https://www.n-tv.de/wirtschaft/Abkehr-von-Vielmarken-Strategie-VW-Chef-Diess-forciert-Trennung-von-Lamborghini-article21326895.html

    • Hallo Leute,

      ich bin auf der Suche nach einem Lamborghini Espada Serie I in möglichst unberührtem Originalzustand, von renommierter Adresse oder fachmännisch restauriert.

      Grüsse
      Earl

×
×
  • Neu erstellen...