Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
rebiator

Hilfe ... ich muss Lambo fahren

Empfohlene Beiträge

rebiator
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

also, erstmal ein kurzes hallo.

ich hab letztens zu meinem geburtstag doch tatsaechlich ein rennstreckentraining auf dem spreewaldring mit nem gallardo lp560/4 geschenkt bekommen.

nun muss ich sagen, auf vier raedern beschraenkt sich meine erfahrung auf max. 245 diesel-ps.

die laengsdynamischen qualitaeten eines gallardo sind mir nich gaenzlich unbekannt...fahre privat ne 1000er aprilia und war letztens auch ma auf ner s1000rr unterwegs (bmw, 0-200 in 7.0 sec....

aber ich weiss auch ,dass das ganze in nem auto was anderes ist. gaenzlich unerfahren bin ich auch nicht, fahre nur hecktriebler und das auch nich ganz langsam...was das material halt hergibt.

der spreewaldring scheint fuer den lambo eher ne mickey mouse strecke zu sein...also mehr als 4. gang wird ne drinsein. denke ich.

gibts bei dem gallardo irgendwas wichtiges zu wissen? lt typenbezeichnung gehe ich mal von allrad aus.

reagiert der eklig auf lastwechsel im kurven oder eher nicht?

allrad is 40/60 ausgelegt?

wie ist der zehnzylinder so drauf? drueckt der gleichmaessig oder eher ne mitte-oben charakteristik?

wuerde mich freuen, wenn sich der eine oder andere mal dazu melden koennte, der diesbezueglich erfahrung hat.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
tollewurst
Geschrieben

Keine Sorge, in den 3 Runden wirst du nicht annähernd ans Limit kommen ;-)

rebiator
Geschrieben
Keine Sorge, in den 3 Runden wirst du nicht annähernd ans Limit kommen ;-)

es sind sechs :D

nee wirklich mal, zaghaft bin ich eigentlich nich...hab aber auch kein bock auf nen youtube eintrag ala "giant ***** crashes lamborghini gallardo"....verstehst?

und zum bluemchenpfluecken kann ich zu fuss gehen...

tollewurst
Geschrieben

Du wirst sportlich fahren dürfen, aber mit Sicherheit nicht so wie du willst. Freu Dich das du so ein Auto bewegen darfst und verwechsel es nicht mit es ist Dein Auto! Für das was du bezahlt hast darfst du die 6 Rubden möglichst Verschleißfrei fahren. Falls du aber der Meinung bist du hast schließlich bezahlt und willst jetzt auch mal schauen was die Kiste kann dann lass Dir gesagt sein damit liegst du falsch.

rebiator
Geschrieben

na nee, das is ja klar, dass ich das teil ne rannehmene wuerde wie mein persoenliches eigentum. da isses egal, obs nen lambo oder nen hyundai i10 oder sowa ist.

aber ich darf ja von ausgehen, dass ein rennstreckentraining jetzt keine verbrauchsfahrt wird.

und ein lambo sollte ja von nem gasstoss in ner engen kehre auch nich gleich moerderisch an wert verlieren.

wollt mich halt nur bestmoeglich darauf vorbereiten und dachte, fragst mal bei den lambo fahrern rum.

wollte wenigstens annaehernd in die reichweite des dacia logan cup edition kommen :)

tollewurst
Geschrieben

Du wirst schon Spaß haben dürfen. Sollst du ja auch. Nur ich erlebe häufiger Leute die das anders sehen:wink:

Sei nett und hab Respekt vor dem Auto dann hast du den meisten Spaß.

Und unterschätz nicht so nen popeligen Cup Dacia8)

rebiator
Geschrieben

tue ich nicht...glaube auch nich dass das reicht in sechs runden fuer den dacia.

der faehrt bestimmt dauervollgas um den kurs....der hat glaub ich auch slick reifen.

nun gut....harte infos kommen hoffentlich noch :)

kkswiss
Geschrieben

Das Wort Rennstreckentraining würde ich mit einem Instruktor verbinden, also es zeigt Dir einer wie man richtig fährt.

Wenn Du vom Hecktriebler kommst, wirst Du sicher zu schnell die Kurven anfahren und das Auto schiebt über die Vorderachse. Ein Übersteuern ist dann ehr unwahrscheinlich, ausser bei einem Fahrfehler.

Den Spreewaldring kenne ich nicht, aber sehr viele grosse Rennstrecken, jedoch kenne ich nicht eine, auf dem Du das Auto ausfahren könntest.

Generell kannst Du aber von ausgehen, dass ein Allrad immer Tendenz hat über die VA zu schieben.

Huschijunior
Geschrieben

Kennst du den Spreewaldring? Das ist nun auch nicht gerade die schönste und anspruchvollste Strecke. Also für ein paar Runden sicherlich okay aber da gibt es deutlich Bessere :wink:

Viel Spaß und du kannst ja danach mal berichten wie es war!

Hier kannst du dir ja schonmal die Strecke einprägen :-))!

rebiator
Geschrieben (bearbeitet)

ich hab mir das layout schon mal angesehen, klar, is eigentlich eher nen handling kurs...

aber mir is das wurst...einem geschenkten gaul...

vlt fahr ich mal vorher ne runde mittm bike drauf...ma sehen.

edit: @kkswiss ausfahren im sinne von jeden gang an den begrenzer geht vlt auf dem alten le mans kurs, darauf kommts ja gar nicht an.

...

es sind dort nach sichtung diverser youtube vids eigentlich nur langsame ecken mit kurzen zwischensprints vorhanden...d.h. der lambo wird wohl ohne jeglichen aerodynamischen hilfsmittel grippen muessen. ich hab zwar kein gangdiagramm vorliegen, aber ich schaetze mal mehr als den zweiten wirds dort nicht gross brauchen.

deswegen wollt ich ja wissen, ob der bei gewissen aktionen derbe auskeilt oder audi typisch einfach ueber die vorderraeder rutscht...hehe :D

und mal ueber die raeder zu rutschen in ner 50km/h kurve ist meiner meinung nach noch im rahmen, ich will ja nicht das sachsenring-omega in einem einzigen drift durchqueren...(vergleichsmaessig)

bearbeitet von rebiator
Nick83
Geschrieben

irgendwie beschleicht mich das ungute Gefühl dass das Auto bei dir nicht in den besten Händen zu sein scheint:???:

tomekkk
Geschrieben

Wenn er eine s1000rr überlebt, dann schafft er es mit dem Lambo auch!;)

Nordsport83
Geschrieben

Also ich bin zwar nur eine halbe Stunde in meinem Leben LP560 gefahren, aber dafür immerhin schon so 30 Runden auf dem Spreewaldring. Habe sogar noch ein paar Datafiles von der Driftbox rumliegen von meinem Ausflug dorthin. Das meiste wird sich 2.ter bis 3.ter Gang beim Lambo abspielen. Der Kurs hat eigentlich nur eine "interessante" Kurve im Infield nach der Gegengeraden. 6 Runden bist du so ca. 10-11min unterwegs.

Würde mir da nicht zuviel sorgen machen mit dem Wagen. Die Strecke ist übrigens von der Autobahn aus nicht ausgeschildert, also vorher genau hinschauen wo es langgeht. ;)

rebiator
Geschrieben
Wenn er eine s1000rr überlebt, dann schafft er es mit dem Lambo auch!;)

hehe, genau das wollt ich hoeren. wuerde die uebrigens trotzdem nicht gegen meinen falco tauschen...auch wennse ca. 80 ps mehr hat.

@nick das gefuehl hab ich auch...hehe. ich mach natuerlich auch diverse videoaufnahmen...keine angst, selbst wenn ich mich blamiere und 2.00.00 min fahre, ich stell den link dann hier rein...versprochen :)

racer3000m
Geschrieben

Also ich finde das der Galli in jedem Tempo Spass macht , da muß man nicht immer voll die Sau rauslassen und Ihn schinden, ich geb auch schon Gas auf der AB, aber immer mit Respekt und Gefühl!Ein Lambo ist was besonderes und so sollte man Ihn auch behandeln, egal ob er einem selber gehört oder ob er geliehen ist!!

Mgz911
Geschrieben

Hi,

wir überlegen, ob wir Freunden einen ähnlichen Gutschein - bzw. den gleichen - schenken sollen. Leider sind wir terminlich nicht so sehr flexibel, weshalb wir zuerst gerne mit dem Veranstalter wegen möglicher Slots sprechen möchten.

Da ich die Telefonnummer oder den Namen des Veranstalters online nirgendwo finden kann, meine Frage an Dich: Kannst Du mir diese kurz schicken / hier posten?

Wäre klasse,

Danke Markus

Wheelspin
Geschrieben

Ist der "rebiator" denn nun gefahren???

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...