Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
blafasel

330xd Automatik zu langsam?

Empfohlene Beiträge

blafasel
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

ich könnte einen 330xd Automatik mit super Ausstattung (M-Paket, Navi, Soundsystem, ...) kriegen. Meine Frage ist nun, ob die Automatik das Auto träge macht oder ob das keine Rolle spielt. Das Auto ist EZ 1/2002, hat also noch die 184PS-Maschine (ein Chip könnte ja abhelfen).

Was meint Ihr dazu? Sind grosse Unterschiede zum 330xd ohne Automatik spürbar?

Grüsse,

blafasel

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
edward.nygma
Geschrieben

ich würde mir hier weniger sorgen um die automatik als um den allrad-antrieb machen. die automatik passt meiner meinung nach sehr gut zu dem auto und ist gut abgestimmt. ausser der trägheit, die jede wankelautomatik mit sich zieht, ist nicht besonders viel zu meckern... aber da bmw nicht beonders viel erfahrung mit allrad-technik hat, nimmt das meines wissens inakzeptabel viel leistung weg... aber ich denke, die experten hier können dir besser weiterhelfen :-))!

Hami
Geschrieben

Servus, bis zwar kein experte, kann nur sagen das mir die Automatik bei dem Wagen nicht zugesagt hat.

Ich bin den 330xdA Probe gefahren und war erschrocken wie wenig da geht.

Zu meinem (Schalter+Heckantrieb) ist ein großer unterschied vorhanden.

MFG

Hami

Toolmaker
Geschrieben

Meiner hat auch Automatik.

Der Wandler ist derart weich ausgelegt das der Motor sich immer äußerst angestrengt anhört. Erst mal geht die Drehzahl um ca. 1000 U/min hoch bevor der Wagen sich in Bewegung setzt.

Ich bin der Meinung das BMW mit der Motor/Getriebe Kombination möglicherweise an die Belastungsobergrenze gegangen ist und aus diesem Grund den Wandler sehr weich ausgelegt hat um das Getriebe zu schonen.

Beim 5er ist die Automatik in meinen Augen viel besser, ähnlich wie bei Daimler.

Andererseits, wenn man mit den beschriebenen Eigenarten leben kann und häufiger mal durch zähen Verkehr fährt, gibt es nichts besseres als Automatik.

Bevor ich es vergesse, der Verbrauch ist mit Ø9,2l im gemischten Betrieb auch nicht gerade wenig. Beim Allrad kann man sicher noch 0,5l dabeirechnen.

456GT
Geschrieben

Mit meiner Automatic am 330d A T bin ich rundum zufrieden! Im Gegensatz zum Schalter ist immer genug Leistung abrufbar zur Stelle. Die Beschleunigung ist wie am Gummiband gezogen. So macht Automaticfahren Spass!!

Leider bekomme ich den Verbrauch nicht unter 10 Liter. Soll an der kompl. Ausstattung und den 18" Mischbereifung liegen - und 70% Kurzstrecke.

Die Allradler habe ich auch zur Probe gefahren. War kein echt spürbarer Unterschied. - jedenfalls kein Negativer. Leider gibt es den nicht mit Standheizung und M 18" Mi.-Bereifung.

Von Untermotorisierung kann in beiden Fällen nicht die Rede sein. :-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...