Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
ohno

Aston Martin One-77

Empfohlene Beiträge

ohno
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Nur eine kurze Frage:

Obwohl ich eigentlich nicht davon ausgehe...

ist der One-77 dort evtl. doch ausgestellt??

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
netburner
Geschrieben

Nein, ich glaube auch nicht, dass der Wagen irgendwo ausgestellt wird. Allenfalls vielleicht in Genf 2011 kurz vor der Auslieferung des ersten Kundenfahrzeugs.

ItaliaToni
Geschrieben

Schade, dass mein Budget für einen One-77 nicht ausreicht - falls man überhaupt einen bekommt.

Denn für mich ist dieses Design - besonders das Heck - das Beste in der ganzen Automobilgeschichte!

Haltet mich für verrückt, aber so ist es :wink:

Atombender
Geschrieben

Könnte für eine lange Zeit der letzte große Saugmotor von einem bekannten Hersteller sein. Oder gibt's derzeit noch andere Projekte?

Preis find ich überzogen aber wenn schon alle verkauft sind, wurd's richtig gemacht X-)

Maschetti
Geschrieben

Kann ItaliaToni nur zustimmen, der One-77 ist ein Traum. Aus jedem Winkel find ich den einfach nur wunderschön.

Ferrarinarr
Geschrieben

Mir gefällt der Wagen auch besonders gut - am besten von allen Aston Martins nach dem Vantage (Virage) bzw. dem DB 7.

Viele Grüße,

Philipp alias Ferrarinarr

Klife1
Geschrieben

Der One-77 ist wohl das Maß aller Dinge. 760PS-Saugmotor. Und dieses Design, von allen Seiten schön anzusehen. Absolute Meisterleistung von Aston Martin.

Ich hoffe den Wagen mal in echt vor die Nase zu bekommen, aber eher unwahrscheinlich.

mASTER_T
Geschrieben

Für mich eins der schönsten automobilen Kunstwerke überhaupt.

Ein Freund von mir hat vor ein paar Wochen ein paar nette Handybilder von dem Wagen (auch aus der Fahrerperspektive) gemacht.

Viktor
Geschrieben

Ich finde den Wagen auch wirklich aufregend, aber was mich, selbst wenn es ein Supersportwagen ist (für mich ist er jedoch auch ein GT), stören würde, ist der fehlende Kofferraum. Eine Reisetasche sollte man ja doch hinten reinwerfen können.

Hat der Wagen hinter den Sitzen eine Ablage? Ist aber dann auch ein ziemliches Gefummel an den Sitzen vorbei :???:

San
Geschrieben

Ich würde den One-77 schon in die Supersportlerecke hineinsetzen, auch denke ich nicht, das sich die Kunden an den fehlenden Gepäck stören werden, dafür haben sie ja sicher einen M5 Touring oder ähnliches in der Garage:wink:

Markus Berzborn
Geschrieben

Eins der wenigen wirklich praktischen und alltagstauglichen Autos (abgesehen von Serienauto-Umbauten) in dieser Leistungskategorie ist der Bristol Fighter T. Ganz normale Heckklappe zum Beladen, nicht sehr lang und für einen Sportwagen auch ziemlich schmal und mit nicht allzu geringer Bodenfreiheit. Kann man im Prinzip auch mit zum Einkaufen fahren.

Gruß,

Markus

hugoservatius
Geschrieben

Wobei ich es schon etwas prätentiös finde, mit einem Sportwagen wie dem Fighter zum Einkaufen zu fahren, mich stören die Blicke der Leute bei besonders auffälligen Autos schon immer etwas.

Zurückhaltende Grüße, Hugo.

Markus Berzborn
Geschrieben

Man müsste den Test mal machen, würde mich wirklich interessieren.

Ich glaube ja sogar, der Wagen würde optisch gar nicht sonderlich auffallen, höchstens durch sein Motorgeräusch und halt beim Aussteigen wegen der Flügeltüren.

Gruß,

Markus

San
Geschrieben

Tja der Bristol Fighter ist zwar schnell und praktisch dafür aber potthässlich....

Da wäre mir der One-77 trotz fehlender Ablagen doch lieber:wink:

Ferrarinarr
Geschrieben
Tja der Bristol Fighter ist zwar schnell und praktisch dafür aber potthässlich....

Da wäre mir der One-77 trotz fehlender Ablagen doch lieber:wink:

Ich mag beide sehr gerne - aber ich denke sowieso, was tolle Autos angeht, eher ökumenisch, trotz meines Forumsnamens:)

Viele Grüße,

Philipp alias Ferrarinarr

McLarenfreak
Geschrieben (bearbeitet)

schönes Video:

bearbeitet von F40org
Autopista
Geschrieben

Der One-77 ist wohl selbst den Superreichen zu teuer. Gerüchten zufolge soll nicht einmal die Hälfte verkauft sein.

Das Auto ist in meinen Augen optisch zu aggressiv für einen Aston Martin. Extrem breit und gänzlich unübersichtlich. Das genaue Gegenteil zu dem dezenten Bristol Fighter, dem man die Stadttauglichkeit quasi in die Wiege gelegt hat.

AM-DBS
Geschrieben

Unabhängig vom Preis, ein traumhaft schönes Fahrzeug, aber habt ihr das Lenkrad gesehen? :-o:D

apoptose
Geschrieben

Was soll mit dem Lenkrad sein?

Generell ist es bei Autos in dieser Preiskategorie doch bei allen gleich, nach wenigen Tagen heißt es ausverkauft und schaut man 2 Monate später nach stehen schon ein paar zum Verkauf. Der Preis ist schon hoch, aber in Anbetracht dessen, dass es nur 77 Stück gibt und das Fahrzeug um Welten besser aussieht als der Halbmond Bugatti Veyron würde ich ihn nehmen, hätte ich die Wahl. Einzig dieser kleine Spoiler der da hinten ausfährt gefällt mir nicht, sieht ja aus :???:

Gast amc
Geschrieben

Na, das Problem ist vermutlich auch, daß für Uneingeweihte der Wagen genauso aussieht wie alle anderen modernen Astons. Für den Teil der Klientel, für den auch optische Exklusivität (habe ich das nicht freundlich umschrieben?) wichtig ist, dürfte das ein Problem sein.

hugoservatius
Geschrieben

Das Auto ist in meinen Augen optisch zu aggressiv für einen Aston Martin. Extrem breit und gänzlich unübersichtlich. Das genaue Gegenteil zu dem dezenten Bristol Fighter, dem man die Stadttauglichkeit quasi in die Wiege gelegt hat.

Das sehe ich genauso.

Zu Aston-Martin paßt so ein Überdrüber-Supercar nicht, viel stimmiger wäre eine Leichtbau-Sportvariante des DB9 gewesen, am besten mit einer eleganten Zagato-Karosserie á la DB4 GTZ.

Schon die "normalen" Astons sprechen nur noch sehr bedingt die klassische Klientel an, der One-77 aber nun gar nicht mehr, viel zu auffällig, laut und prätentiös.

Am schönsten ist immer noch der normale DB9 und der Rapide, meiner Meinung nach.

Englisch-zurückhaltende Grüße, Hugo.

Ultimatum
Geschrieben

Lieber Hugo, ich mag die klassischen aston auch lieber. Den ersten dbs, den vantage oder auch den lagonda. Der One 77 ist allerdings nicht wirklich spektakulär in seiner Erscheinung. Ich konnte den maronenbraunen aus den movie, einige posts zurück hier, sehen und probesitzen. nice but not more. Meine frau ahnte ungestützt gar nicht, was das spektakuläres sein könnte. Einzig die carbonstruktur des monocoque fand ich interessant. Der Sound der Maschine ok, aber nicht mehr.

Insofern sehe ich das auch so. Eine wirkliche vantage Version des db9 leichter und kräftiger hätte evtl mehr für die Marke getan. Die wenigen one77 werden hier in dubai's Garagen verschwinden, was niemandem wirklich hilft.

Vanquish-s-
Geschrieben
Das sehe ich genauso.

Zu Aston-Martin paßt so ein Überdrüber-Supercar nicht, viel stimmiger wäre eine Leichtbau-Sportvariante des DB9 gewesen, am besten mit einer eleganten Zagato-Karosserie á la DB4 GTZ.

Schon die "normalen" Astons sprechen nur noch sehr bedingt die klassische Klientel an, der One-77 aber nun gar nicht mehr, viel zu auffällig, laut und prätentiös.

Am schönsten ist immer noch der normale DB9 und der Rapide, meiner Meinung nach.

Englisch-zurückhaltende Grüße, Hugo.

Der schönste AM ist der Vanquish ;)

Also mir gefällt der one77, wenn er nicht so übertrieben teuer wäre dann würde ich schwach werden..

Jules
Geschrieben

BTW.

Aus sicherer Quelle weiß ich, dass alle One-77 bereits verkauft sind! :wink:

EngJa056
Geschrieben
Das sehe ich genauso.

Zu Aston-Martin paßt so ein Überdrüber-Supercar nicht, viel stimmiger wäre eine Leichtbau-Sportvariante des DB9 gewesen, am besten mit einer eleganten Zagato-Karosserie á la DB4 GTZ.

Englisch-zurückhaltende Grüße, Hugo.

Als Entschädigung dafür baut Aston Martin ja nun den V12 Zagato in Serie und der ist sogar günstiger als ein ONE-77 und meiner Meinung auch schöner, nur der hässliche Heckspoiler hätte nicht sein müssen :wink:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...