Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
oli_kf

Wie Meisterschule finanzieren?

Empfohlene Beiträge

oli_kf
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Guten Abend Allerseits!

Also erstmal zu mir, ich bin gelernter Molkereifachmann und möchte in 1 bis 2 Jahren gerne auf die Meisterschule gehen!

Nun bin ich vor kurzem ausgezogen und habe in die Wohnung einiges an Geld gesteckt und dadurch ist mein "Bildungsetat" ziemlich geschrumpft! Das Hauptproblem ist sicher die Miete für die Wohnung (knapp 500 Euro warm)!

Nun brauch ich für den Meister ca 20.000 Euro ohne Prüfungsgebühren etc. die Schule selber kostet nichts, da es sich um eine staatliche Schule in Kempten handelt!

Nun frage ich mich wie ich mein Vorhaben denn finanzieren könnte, denn das Bafög allein reicht ja gradmal für die Miete!

Hab bisschen panik das meine Weiterbildung am Geld scheitert :-(

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
tomekkk
Geschrieben

1) von Eltern Geld bekommen

2) nebenher Arbeiten

3) Zurück zu den Eltern, Möbel irgendwo lagern

4) Bei der Bank bekommst für so ein Vorhaben auch einen Kredit

Gast
Geschrieben

Bekommt man für die Meisterschule ne Förderung über KfW? Es gibt doch jetzt massig Kredite für Studenten, die teils wirklich günstige Konditionen bieten, vielleicht ist da ja was dabei was auch für den Meister passt.

Sparkassen, Genossenschaftsbanken etc. einfach mal anfragen.

Viel Erfolg jedenfalls jetzt schon! Und lass deine Ausbildung nicht an 20k scheitern! Als Nachkomme klassischer Vertriebener wurde mir von kleinauf eingebläut:"Was du im Kopf hast kann dir keiner nehmen! Lerne was du nur kriegen kannst!"

benelliargo
Geschrieben

Teil III und IV in der Abendschule machen, das verkürzt Deinen Ganztagskurs auf Teil I und II.

oli_kf
Geschrieben

Leider ist die Milchwirtschaft doch eine ziemlich "kleine" Branche und deswegen gibt es nichts was ich neben dem Beruf machen kann oder eben eine Abendschule!

Jonny
Geschrieben

Nachts in der Tanke stehen geht aber doch, immer. Oder bei nem Supermarkt/Getränkemarkt jobben...so typische Nebenjobs. Damit sollte schon was reinkommen...

Sveni
Geschrieben

Also ein Tankstellenjob ist eigentlich ideal. Wenn du eine passende Tanke hast, würde ich schon darauf achten und gucken, wie das mit den Überfällen aussieht. Falls es sonst relativ gut aussieht, seh ich darin kein Problem. Meistens ist abends sowieso so wenig los, dass es bei meinem Chef kein Problem war etwas zu lesen oder so. Nebenbei ein bisschen "Lernen" war also schon möglich. Die Frage ist dann nur, wie effektiv dieses "Lernen" dann wirklich ist...

AM-DBS
Geschrieben
Nebenbei ein bisschen "Lernen" war also schon möglich. Die Frage ist dann nur, wie effektiv dieses "Lernen" dann wirklich ist...

Genau, kommt stark auf den Lerntyp an, ob man auch an ungewohnten und unruhigen Orten seine volle konzentration aufbringen kann. Bei mir lief das während des Abiturs ganz gut, da ich in einem Sportstudio jobbe und dort immer nebenher lernen konnte. Ich gehöre allerdings auch zu den Personen, die nie länger als 30 min am Stück lernen können.

Es gibt immer einen Weg!

Felix
Geschrieben

Hast du dich schon über das Meister-Bafög informiert?

http://www.meister-bafoeg.info/de/167.php

Gerade die Beispiel-Rechnungen halten ich für sehr informativ. Das wird schon. :-))!

Gruß,

Felix

Tuetel
Geschrieben

Wenn du das Geld für Vollzeit nicht hast, empfehle ich dir die Abendschule oder den Fernkurs, etwas anderes bleibt dir sonst fast nicht übrig.

So kannst du die Kosten über das Bafög finanzieren.

Ich habe den Meister auch per Abendschule gemacht (Industriemeister Metall). 2x die Woche abends und ca. alle 14 Tage Samstag. Ist zwar Stressig, aber in Vollzeit und nebenher Joben ist sicher noch stressiger.

Geh mal in die Schule/Bildungsstätte wo du den Meister machen willst und frag einfach mal nach, die geben dir sicher ein paar gute Tipp´s wie du dein Vorhaben finanzieren kannst.

Viel Glück und Gruß Jürgen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...