Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
double-p

Modellbau-Wahnsinn. HBf Stuttgart in 1:160

Empfohlene Beiträge

double-p
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Am 2.11.1978 war Startschuß zum Bau der Modellbahn mit dem Thema "Stuttgart Hbf in 1:160". Nach nun 29 Jahren ist das Ausbaustadium auf den folgenden Seiten anzusehen. Begonnen wurde mit der Erstellung des Empfangsgebäudes. Manchmal wundere ich mich selber, daß es möglich ist ein solches Projekt im Alleingang zu erstellen. Doch es gelang und es ist immer noch nicht Schluß.

http://www.freymodell.de/1.html

Da faellt mir spontan nichts mehr dazu ein. :-O:-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
netburner
Geschrieben

Steckt richtig Arbeit drin. Ich find das Klasse. Bin ja auch großer Fan von dem Modellbahn-Wunderland in Hamburg.

Toni_F355
Geschrieben
http://www.freymodell.de/1.html

Da faellt mir spontan nichts mehr dazu ein. :-O:-))!

Schaut euch mal die Schaltpanele an!!!

Echt der Hammer!!

Gast 640RP
Geschrieben (bearbeitet)

Wow, Respekt! Manche Fotos sehen auf den ersten Blick wirklich aus, als wären sie auf dem Originalgelände entstanden!! Hut ab!

edit: Grade mal das "Stellwerk" angesehen. Ist ja unglaublich!

bearbeitet von 640RP
double-p
Geschrieben
Steckt richtig Arbeit drin. Ich find das Klasse. Bin ja auch großer Fan von dem Modellbahn-Wunderland in Hamburg.

Die machen das aber kommerziell - der werkelt da still und leise 29 Jahre im eigenen Keller - und dann "baahm". Hardcore.

Ich haett fuer sowas ja keine Geduld X-)

JK
Geschrieben

kauf03.jpg

sieht aus wie echt.

Ob der sein Modell nun auch abreißt :)

assmann
Geschrieben
Die machen das aber kommerziell - der werkelt da still und leise 29 Jahre im eigenen Keller - und dann "baahm". Hardcore.

Ich haett fuer sowas ja keine Geduld X-)

Vor allem muss der jetzt seinen Keller untertunneln :-)

Gast Alpinchen
Geschrieben

Da ist wohl jemand heftigst beschäftigt; der Freizeitschwerpunkt klar definiert. O:-)

Zitat:

Der Kaufhof in Stuttgart. Die Fahnen entstanden aus einer Jogginghose (sucht meine ex-Frau Heute noch ) und Lettrasettbuchstaben.

Zitat Ende

Das ist aber auch schon eine heftige Leistung. :-))!

JoeFerrari
Geschrieben

So ganz unbekannt ist die Anlage in Modellbahnerkreisen nicht :wink:, aber da in Spur N (1:160) habe ich sie nicht so verfolgt, obwohl schon Wahnsinn, wie ein Einzelner das leisten kann. Und interessant, dass sie nun als "fertiggestellt" gilt. Obwohl fertig wird eine Anlage bekanntlich nie... Ich hoffe die Anlage kann später mal in Vereins- oder Museumsform weiter existieren.

Persönlich lägen mir weiträumige Anlagen mit mehr Landschaft mehr, daher finde ich z.b. das Miniaturwunderland zwar sehr beeindruckend, würde aber selber meine Anlage nie sie voll zupflastern.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...