Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Zeti

Motortaktgeber beim 348

Empfohlene Beiträge

Zeti
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

bräuchte nochmal einen Tipp....

wenn man vor den Motorraum vom 348 er steht und schaut auf die rechte Seite

oben an der Nockenwelle dort befindet sich auf de Stirnseite vorne als nicht hinten an der Spritzwand sondern direkt vorne ein Kreisrundes Gusteil aus dem

unten ein Kabel rauskommt was ist das für ein Teil ? (Motortaktgeber ???)

Und wenn da unten aus dem Loch vom Kabel ab und zu einige Tropfen Öl

zu sehen sind ist das vieleicht bedenklich ? Ist das von aussen leicht abzudichten ? Wenn ja wie ?

Würde mich über einen Hinweis dazu freuen

Danke schon mal in voraus.

Gruß Dieter

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bozza
Geschrieben

Ohne jetzt genau nachgesehen zu haben hätte ich das Teil für einen Hallgeber gehalten.

Solang es keine Probleme gibt würde ich es tropfen lassen;

du weißt ja: Wenn ein Ferrari nicht "schwitzt" ist womöglich kein Öl drinnen :-))!

Gruß

Dino

Gast HdR
Geschrieben

Das Teil (mit Pfeil markiert)?

post-70099-14435352620073_thumb.jpg

Ist der Motortaktfühler!

Wenn da an der Dichtung des Nockenwellenlagers was undicht ist (Öl am Radialdichtring vorbei), geht das (bestimmt) nicht mal eben von aussen.

Hier mal der Aufbau!

post-70099-14435352622881_thumb.jpg

Zeti
Geschrieben

Hi,

ja genau das Teil ist es.

Jetzt weiß ich wenigstens wie das Ding heißt.

Ist ja wirklich nicht viel nur ab und zu mal ein Tropfen.

Na gut,...

Vieleicht kann ja der eine oder andere noch etwas mehr dazu sagen

Danke und Gruß Dieter

dasadrew
Geschrieben

Das ist der Hallgeber. Bei der letzten Großinspektion lief der Motor nicht ganz rund. Teil abgebaut und da stand Öl d'rin. Neuer Simmerring eingebaut, Teil angebaut, Motor läuft perfekt.

Simmerring ist leicht auszuwechseln. Hatte selbst vorher gemacht weil das Gehäuse leicht ölig war, nur hatte der neue Simmerring selbst einen kleinen Gumminoppen an der Dichtlippe, (Fertigungsfehler) den ich übersah.

Zeti
Geschrieben

Hallo,

danke für die gute Nachricht,jetzt schlafe ich gleich viel besser.

Gruß Dieter

Zeti
Geschrieben

Nochmal eine Frage,

nachdem ich nun mal die erste äussere Gushülle mit den 3 Muttern entfernt habe

befindet sich darunter ein zweiter deckel mit 2 Schrauben.

Kann man das teil auch einfach abschrauben ohne das einem alles entgegenfällt?

Ist darunter der Simmerring zum abdichten ?Kann man dann den einfach rausziehen ?Hat jemand die Teile Nr.

Gruß Dieter

dasadrew
Geschrieben

Es passiert nichts - alles ohne Überraschungen!

Zuerst den Deckel abschrauben, dann das Hallgebergehäuse.

Der Simmerring ist F149917.

Die Dichtungen sind 150075 and 150076. Die Deckeldichtungen RH & LH sind unterschiedlich (ich denke LH ist 150074).

Alle Angaben ohne Gewähr - nur von alter Rechnung abgeschrieben. Damals hat alles zusammen €20 gekostet.

Zeti
Geschrieben

Hallo,

vielen Dank für die Teilenummern.

Noch eine letzte Frage, kann man die Teile dann einfach so rausnehmen ohne

weitere Teile wie z.B. Ventieldeckel usw. abzuschrauben.

Gruß Dieter

dasadrew
Geschrieben

Hmmmmm.... ich denke schon. Bei mir hatte ich die Ventildeckel zum lackieren schon abgenommen, also 100% kann ich nicht sagen.

dasadrew
Geschrieben

Gerade ein paar Bilder gefunden. Es geht also doch ohne etwas anderes abzubauen!

Da war irgendwas mit den Schrauben auch .... kann mich nicht genau erinneren was... Irgendwie unterschiedlichen Längen oder Beilagscheiben oder 'was...:cry:

post-67848-14435352760191_thumb.jpg

post-67848-14435352761615_thumb.jpg

post-67848-14435352763012_thumb.jpg

Zeti
Geschrieben

Kannst Du mir oder auch gerne jemand anderes einen Tipp geben wo man am besten und Zuverlässig Teile für den 348er bestellen kann ?

Die man dann zugeschickt bekommt.

Wo bestellt ihr den Eure Teile ?

dasadrew
Geschrieben

DE: Ferrrari Händler

GB: Eurospares

GB: Maranello Egham

USA: Ricambi

oder......

eBay.com; eBay.de; eBay.xxx

Nicht alle Teile sind immer vorrätig. Immer wieder auch ohne Liefertermin. Da muß man ab und zu herumsuchen.

In Sachen zuschicken, habe ich nie Probleme gehabt, daß ein Händler (Ferrari, BMW, Ford) die Sachen in eine Tüte steckt und versendet. Vielleicht bei einer Windschutzscheibe oder so wäre das problematisch.

bozza
Geschrieben

superformance :-))!

Toni_F355
Geschrieben

nicht zu vergessen: einfach den Tony Capristo anrufen..........:-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...