Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
SAP-Consultant

16:9 Navi (Stadtteil-Problem), Lautstärke Telefon Festeinbau

Empfohlene Beiträge

SAP-Consultant
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo BWM-Fangemeinde,

das Thema hatten wir schonmal, ich weiss.

Aktuell war ich aber nun mit meinem Wagen in der Inspektion und und ich habe bei der Gelegenheit die oben erwähnten Probleme bemängelt.

Getan hat sich nichts, die Version des Navi's ist nach wie vor 03/50 und das Telefon "vergisst" die eingestellte Lautstärke, sobald die Zündung abgeschaltet wird. :cry:

Gibt es mitlerweile neuere Versionen und hat vielleicht schon jemand Erfahrungen damit gemacht ?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast amc
Geschrieben
Getan hat sich nichts, die Version des Navi's ist nach wie vor 03/50 und das Telefon "vergisst" die eingestellte Lautstärke, sobald die Zündung abgeschaltet wird. :cry:

Bei meiner Navi mit Festeinbau wird die Telefonlautstärke nur gemerkt, wenn ich sie am Telefon selbst einstelle - irgendwo in der Menüs. Ist aber auch noch das alte Telefon (mit Kabel, ich meine das kommt von Motorola).

Hami
Geschrieben

Die neue heißt 3-1/60

hat sich aber nix geändert, auch ne anfrage nach münchen hat nix ergeben.

MFG

Hami

SAP-Consultant
Geschrieben

So, nach einem Tipp aus München haben die Jungs die GAL im Service-Menue von 3 auf 5 gestellt.

Effekt beim Telefon: NULL !

Lediglich das Navi ist jetzt etwas lauter nach dem Start.

Ich werde mal amc's Tipp checken und die Lautstärke am Telefon selber erhöhen.....sobald ich das passende Menue gefunden habe :lol:

.....habe gerade mal in der Bedienungsanleitung geblättert. Die Lautstärke der Freisprecheinrichtung lässt sich am Hörer nicht ändern! :cry:

ITManager
Geschrieben

Dazu will ich auch noch mal was schreiben, wenn auch leider nichts produktives:

[FRUST ON]

BMW sollte sich schämen solche Telefonlösungen anzubieten. Ich selber hatte einen Riesenärger mit dem Thema. Ich war sogar soweit die Kosten für die Bluetooth-Umrüstung zu tragen damit ich endlich vernünftig telefonieren kann. Aber diese Umrüstung wurde dann doch nicht durchgeführt zumal es mir auch stinken würde das BMW Assist dann nicht mehr nutzen zu können.

Fazit: ALLE Telefonlösungen für den E46 sind veraltet, bedienerunfreundlich oder schlecht.

Siemens Handsfree:

- Propherietäres DECT Telefon das nur im Auto funktioniert und

mich an mein Siemens Gigaset Telefon zuhause erinnert

- Gross, schwer, veraltet viele technische Probleme

Motorola Einbau VSeries:

- total veraltetes Handy

- liebloser Einbau ohne Abdeckung

- Verständigungsprobleme (Hall)

- Probleme mit dem Telefonbuch (Alphabetisches Durchblättern nur möglich wenn SIM Karte "sortiert" wurde)

- fummeliges Einstecken und Ausnehmen

Bluetooth Lösung:

- kein BMW Assist möglich

- kein SMS lesen am BC

etc pp

@BMW: Macht das endlich mal vernünftig und schmeisst den Projektleiter raus der diese Lösungen verzapft hat.

Ich telefoniere momentan mit meinen Handy zum 30-Euro-Polizeierwischungs-Tarif im Auto. :cry: [FRUST OFF]

SAP-Consultant
Geschrieben
Siemens Handsfree:

- Propherietäres DECT Telefon das nur im Auto funktioniert und

mich an mein Siemens Gigaset Telefon zuhause erinnert

- Gross, schwer, veraltet viele technische Probleme

Stimmt schon, wobei ich sagen muß, das es mir reichlich egal ist, wie das Ding aussieht, ich telefoniere grundsätzlich über die Freisprechanlage; das Problem mit der Lautstärke nervt mich dagegen schon.

Die Anhebung der GAL hat erwartungsgemäss nicht genutzt, auf das Telefon scheinen sich die Einstellungen nicht auszuwirken.

Meine Werkstatt gibt aber nicht auf und kontaktiert nochmal BMW.

Mal sehen, ob doch noch was dabei herauskommt........ :bored:

SvenH
Geschrieben

Vielleicht kommt es ja ein bisschen spät, oder das Thema ist schon gelöst.

Aber: Ich habe das gleiche reklamiert und dann (kostenlos) einen neuen Hörer bekommen (Siemens schnurlos). Damit kommt neue Software und seitdem läuft vieles besser. :)

Die neue Software ist daran zu erkennen, dass man bereits nach dem Wählen am Hörer mittels Soft-Key auf Freisprechen umschalten kann. Das ist eine gute Idee, wie ich finde. Ich habe seitdem nicht mehr das Problem, dass ich gar nichts mehr höre oder mich mein Gesprächspartner aus dem Soundsystem in Grund und Boden brüllt (ohne es zu wollen) :wink:

Also: Geht zum Händler und fragt danach. Es hilft.

Insgesamt stimme ich Euch aber zu: Bis zu Ende durchdacht ist das Telefon nicht.

SAP-Consultant
Geschrieben

Hhhmm, interessant.....die letzte Info von BMW an meinen Händler war -> sorry, keine Lösung.

Da werde ich doch wohl mal BMW anschreiben; danke für die Info !

SvenH
Geschrieben

Ich weiß nicht, ob ich das richtig verstanden habe, aber Navi-Software-Version hat nichts mit der (Fehl)Reaktion des Telefons zu tun.

Mir wurde gesagt: Neuer Hörer, neue Software (fürs Telefon).

Also: Nicht nur PC dranklemmen lassen. Auch neuen Hörer abgreifen. :D

SvenH

Juli 964
Geschrieben

Hallo Leute,

mein Vater hat einen 528i E39 Bj.2000 auch mit Telefon-Festeinbau und hat tierisch viele Probleme mit dem Teil!

Der telefoniert echt viel und das "Drecksding",so mein Vater, geht immer während des Telefonates aus! Der telefoniert jetzt auch fast immer zum Polizistentarif am Ohr!

In unserem 735i, den wir jezt nicht mehr haben und auch Bj.2000 war, ging das ding nicht richtig!

Auch der zweimalige Tausch eines Modules, ich meine, es heisst Telefonsteuerungseinheit (???), je 300€, brachte immer nur kurzzeitig was!

Nur in unserem ehemaligen 528i Touring E39 Bj.98 lief das ding echt klasse!

Na ja mein Vater hat es jetzt erst einmal aufgegeben und wir werden mal schauen, wie wir das in der Zukunft machen werden!

Viele Grüße

euer Juli!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...