Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
CountachQV

Collezione Lamborghini ein Trauerspiel in mehreren Akten...

Empfohlene Beiträge

CountachQV
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Bin masslos enttäuscht, auf der einen Seite jagt Lamborghini/Audi die Markenrechtler auf jeden los der Plagiate herstellt, auf der anderen Seite schaffen sie es in dem Saftladen wiederholt nicht, den Kunden Dinge zu verkaufen die im Katalog Frühling/Sommer 2010 sind.

Das erste Mal wurden wir enttäuscht als wir nochmals eine Supertrofeo Jacke bestellen wollten, momentan nicht lieferbar.

Nun wollte meine Frau mir auf den Geburtstag in ein paar Monaten die Fahrerhandschuhe bestellen, wieder daselbe.

Behaltet doch euren überteuerten Mist und wir Besitzer organisieren uns wie die letzten 30 Jahre selber, da weiss man wenigstens was man hat!

Meine Frau den den 2cm dicken Katalog nun ins Altpapier geschmissen, kannst ja bestellen was du willst, bekommen tust du eh nichts :evil:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
S.Schnuse
Geschrieben

Woran liegt das? Kam der Katalog zu früh raus?

CountachQV
Geschrieben

Den Katalog haben wir seit Anfang Jahr, aber sicher die Hälfte des Krams bekommst du nicht mehr, was man bekommt ist nach 2 mal waschen in der Länge eine Nummer kürzer.

Toni_F355
Geschrieben

Baue immer ein T-Shirt weniger als der Markt verlangt! :???:

Oder, lange Lieferzeiten erhöhen maßgeblich den "HabenWill - Faktor" und die Exklusivität!

Manche Unternehmer haben es immer noch nicht begriffen!

Kann deinen Frust nachvollziehen!

S.Schnuse
Geschrieben

Also alles ausverkauft und wahrscheinlich wollen sie nicht nachordern.

CP
Geschrieben
Also alles ausverkauft und wahrscheinlich wollen sie nicht nachordern.

Denke ich mir auch.

Was haben denn die Produkte so gekostet? Z.B. ein Polo-Shirt?

kkswiss
Geschrieben

Haben die Händler keine kleinen Shops? So ist das zumindest bei den Roten.

Man muss zwar einige Händler anrufen, aber meistens findet sich das Teil irgendwo.

CountachQV
Geschrieben

Die Händler haben schon Shops aber selbst die müssen froh sein alles das zu bekommen was sie bestellt haben, eine kleine Ausstellung und sie haben nichts mehr und das was laufen würde bekommen sie nicht mehr.

hugoservatius
Geschrieben

Bei den Engländern ist das anders... Die Aston-Martin-Racing-Collection von Hackett bekommst Du sogar in Sundern und in Dresden... O:-)

BlueDial1963
Geschrieben

Wo ist dann Tonino Lamborghini?

Ich dachte er macht alles um die Marke Lamborghini zu verkaufen, wenn es um Kleider, Uhren, etc. geht?

Oder geht es hier um "echte" Hauseigene Produkte?

Grüsse

Yellow Arrow
Geschrieben

Tonino ist bei Lamborghini Artimarca -na sagen wir mal- nicht sehr angesagt:evil:

CountachQV
Geschrieben

Tonino, na klar... dem sein Logo ist schon auf billigen Baumarkt-Kettensägen und allerlei sonstigem Kram zu finden.

Es geht hier um die Unfähigkeit von Collezione Lamborghini die Waren zu liefern die sie im Katalog haben.

Yellow Arrow
Geschrieben

Ist mir im Shop in Sant'Agata auch des öfteren passiert, dass sie Kleidungsstücke wenn überhaupt dann nur in unmöglichen Größen da haben.

Scheint also normal zu sein.

skr
Geschrieben (bearbeitet)
... was man bekommt ist nach 2 mal waschen in der Länge eine Nummer kürzer.

Ray, was für eine billige Ausrede, die Sachen laufen ein... X-)

bearbeitet von skr
HighSpeed 250
Geschrieben
Den Katalog haben wir seit Anfang Jahr, aber sicher die Hälfte des Krams bekommst du nicht mehr, was man bekommt ist nach 2 mal waschen in der Länge eine Nummer kürzer.

Naja, kommt ja auch aus China und kostet im Einkauf einsfuffzig, was willst du da erwarten? O:-)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×