Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
blafasel

Nachlass für 330xd

Empfohlene Beiträge

blafasel
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

habe heute mal einen 330xd zusammengestellt, kommt mit folgender Ausstattung:

330d, Allrad, Comfort Paket, Sportpaket, Armauflage, Dachreling, Klimaautomatik, Metallic, CD-Wechsler, Regensensor, FSE Standard, Xenon brutto auf ca. € 44460.

Ich würde das Auto leasen mit ~ € 5000 Anzahlung.

Was für ein Nachlass müsste da drin sein? (Ich gebe kein Auto in Zahlung).

Das wäre dann schon das Facelift-Modell mit 218 PS und 500 NM... :D

Grüsse,

Michael

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
blafasel
Geschrieben

hm, jetzt fahren hier so viele BMW und keiner sagt, wieviel prozente er bekommen hat. würde mich wirklich über ein paar infos freuen.

bye,

michael

M@rtin
Geschrieben

Das kommt wohl ganz auf dein Verhandlungsgeschick an, ob du nun Zocker bist oder dich eher zurückhälst.

Ich denke aber, für den xd wirst du ein paar mehr Prozente kriegen als für einen normalen d, da er sich sehr schleppend verkauft.

Hol dir doch mal bei verschiedenen Händlern Angebote ein, damit du vergleichen kannst. Oder hast du dich schon auf einen Händler festgelegt?

Ach übrigens: Welches Extra ich noch für ein Muss halte, ist das Navi 16:9.

Dadurch erhöht sich auch der Wiederverkaufswert beträchtlich, der bei den Allradmodellen (ausgenommen X5) nicht ganz so toll ist...

blafasel
Geschrieben

Hallo,

besten Dank schon mal für die Antwort.

Der Wiederverkaufswert interessiert mich kaum, da der Rücknahmewert bei 52% vom Neupreis liegt und ich das Navi nicht unbedingt brauche.

Wieviel % wären denn ne realistische Marke? 12?

Toolmaker
Geschrieben

Ich hab bei meinem 330d im April 2000 genau 11% bekommen. Ist ein Firmenwagen mit 25.000 Km/Jahr Leasing ohne Anzahlung.

Gast amc
Geschrieben
hm, jetzt fahren hier so viele BMW und keiner sagt, wieviel prozente er bekommen hat. würde mich wirklich über ein paar infos freuen.

Das hängt einfach extrem davon ab, welches Auto Du wann und in welcher Region kaufst. Es gab Zeiten, da hattest Du Mühe, auf einen 330d mehr als 5% zu bekommen, einfach weil die Nachfrage riesig war, die Lieferzeiten bei mehr als 6 Monaten lagen und bei den Händlern (zumindesten in den Ballungsräumen) die Quote eh ausgeschöpft war. Auf mein Coupe hat es bei Markteinführung etwa 6,5% gegeben - auf meinen 5er jetzt bekomme ich 10%.

Dazu muß ich sagen, daß ich meinen Händler leben lasse und mich dadurch u.A. sehr guter Kulanz erfreue. Wenn Du Deinem Händler das

letzte Prozent abquetschst, wird er nicht maximal willig sein, nach Garantieablauf sich mit BMW wegen Kulanzanträgen herumzuschlagen. Wenn Dir das alles egal ist, laß Dir ein Leasingangebot von Sixt machen (www.sixt.de, hat einen Konfigurator).

Nochwas: wenn Du einen Rat willst, laß das mit dem xd und nimm einen d. Ich finde den Allradantrieb im 3er nicht so prickelnd - auf Schnee im Vergleich zur Konkurrenz nicht der Brüller und auf trockener Straße deutlich schlechtere Agilität im Vergleich zum normalen 3er. Ich denke, den Unterschied in der Leasingrate wirst Du auch merken. 8-)

In jedem Fall würde ich an Deiner Stelle vor der Bestellung einen 330d und einen 330xd zum direkten Vergleich probefahren (halt mit dem aktuellen Motor) - falls Du das nicht schon getan hast.

blafasel
Geschrieben

hi,

ich würde den 3er im süden deutschlands kaufen, deswegen ist imho der allrad pflicht, zumal wir am berg wohnen.

ich bin mal zu sixt gesurft und habe mir ein angebot machen lassen, knappe € 300 günstiger als mein händler (sixt: 503, händler: 671) bei identischer ausstattung. das ist natürlich ein extremer unterschied, hätte ich nicht gedacht.

ich gehe mal davon aus, dass ich bei sixt auch den neuen motor mit 220 PS und 6 gängen bekomme.

hat jemand von euch schon mal bei sixt ein auto geleast, wie funktioniert das da? welche bmw-werkstatt ist für mich zuständig, wie läuft´s bei problemen?

grüsse,

michael

kabe
Geschrieben
hi,

ich würde den 3er im süden deutschlands kaufen, deswegen ist imho der allrad pflicht, zumal wir am berg wohnen.

Kann nur vom 330iXAtouring sprechen; der Sicherheitsgewinn bei Regen und Schnee ist sehr groß, daher im Süden der Republik durchaus sinnvoll. ;)

blafasel
Geschrieben

kleiner Nachtrag zum SIXT-Leasing:

Die schreiben in ihren AGB:

"Macht SIXT von seinem Andienungsrecht keinen Gebrauch, gilt folgende Regelung: Der vom Kunden garantierte Restwert wird dem durch Gutachten ermittelten Netto-Händlereinkaufswert gegenübergestellt. Vom Mehrerlös aus der Gegenüberstellung vom vereinbarten Restwert und Netto-Händlereinkaufspreis erhält der Kunde 75 %; ein etwaiger Mindererlös ist vom Kunden an SIXT zu erstatten. Mit einem etwaigen Erstattungsanspruch des Kunden darf SIXT zunächst sämtliche Forderungen gegen den Kunden verrechnen. Eine unfallbedingte Wertminderung, die SIXT erstattet wurde, ist bei der Vertragsabrechnung sodann zu Gunsten des Kunden zu berücksichtigen."

Das heisst also, dass ich als Kunde das Risiko zu tragen habe, wenn der Restwert höher als der Nettoeinkaufspreis ist. Wenn die einen Restwert von 60% kalkulieren, dann ist zwangsläufig eine Differenz da, welches Auto ist nach 3 Jahren 60% vom Listenpreis wert.

Ich als Kunde muss also den Restwert garantieren, das ist imho ein dicker, fetter Pferdefuss im Vertrag.

Was meint Ihr?

Grüsse,

Michael

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...