Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
M3Maniac

BMW (und so...) in Neuseeland

Empfohlene Beiträge

M3Maniac
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute :wink2:

Ich bin von der Autotechnischen Studienreise zu den "kiwis" zurückgekehrt :lol: (...habe mir nebenbei auch noch die Landschaft ein wenig angeschaut :wink: ). Ich hab' mir gedacht, ich geb' mal ein kleines Update von meinen Eindrücken.

BMW's gib's grundsätzlich sehr wenige - genau, wie BMW-Händler. Wenn überhaupt, dann hat's nur welche im Umfeld von grösseren Städten. Meistens sind's E34 5er und E30 / E36 3er (i d R kleinere Motorvarianten). Naja, dafür haben ausnahmslos alle einen ///M-Badge dran :???: Europäische Autos sind teuer in NZ. Die Importkosten fallen beim Käufer an. Neuere / teure BMW oder Mercedes Modelle sieht man daher sehr selten. Ich habe auf einer Umfangreichen Rundreise in einem Monat nur eine Handvoll (z.B.) 330er E46 gesehen und nur 4 echte M's... ein E39 M5 und 3 M3 E46 (2 Cabrio, ein Coupé). Die Strassen sind dabei für jeden BMW-Fan ein Traum!! Vor allem auf der Südinsel Neuseelands hat es selbst in der Hochsaison kaum Verkehr und die Highways sind kurvenreich in fantastische Landschaften eingebetet... sichere Gelegenheiten zum Überholen gibt's auch reichlich *lechz* :hug:X-) Vor "speed cameras" wird zwar immer gewarnt, viel Polizei hab' ich aber im Süden nicht gesehen - eher noch auf der Nordinsel. Ich hab' mir oft so sehr gewünscht im M3 unterwegs zu sein, dass ich mit dem kleinen Honda Jazz (1.3 Liter) oder dem Toyota Corolla (1.8 Liter) [unsere Mietautos] von Zeit zu Zeit mit etwas zu grossen Ambitionen in die Kurven bin... was mir jeweils leider nur den kalten Angstschweiss auf die Stirn getrieben und wenig Begeisterung hervorgerufen hat :oops: Grundsätzlich habe ich den Eindruck gewonnen, dass die Kiwis nicht viel von Kurvenfahren verstehen - die waren immer nur auf der Geraden schneller unterwegs und sobald eine Kurve kam, haben sie an den seltsamsten Orten gebremst (...dabei waren die Opossum auf der Strasse alle schon tot!) :wink::-?

Aber BMW's und Kurven sind nicht das, was die Leute (...Boyracer :???: ) in Neuseeland interessiert! Wer von euch den Film "the fast and the furious" gesehen hat, der kennt die Realität, wie ich sie in NZ beschreiben würde - den GENAU so ist es. Alle stehen auf japanische (Turbo)Autos mit möglichst krassen mod's und Nitrous-Einspritzung, was zu möglichst extremem straight-line-speed führen soll. Die jungen Typen stecken Ihre ganze Kohle in irgendwelche Nissan Skyline, Toyota Supra, Honda Prelude oder auch kleinere Autos und holen alles raus, was geht. Die Dinger gehen die 1/4-mile in bis zu 6s (!!). Aber sobald eine Kurve kommt, ist's halt vorbei.... Japanische Autos sind in NZ sehr günstig und können leicht getunt werden. Die Leute stehen unglaublich auf die zischenden Turbo-Geräusche. Die Auspuffmodifikationen wären garantiert in jedem europäischen Land verboten! Bisher hab' ich ähnliches nur in den USA gesehen... der Wahnsinn!! Ich habe Toyota Corollas oder irgendwelche Kleinwagen von Nissan oder Honda gesehen (bzw. gehört), die jeden Lamborghini verstummen lassen - im wörtlichen Sinn :-o:-o . Das ist echt kaum zu glauben, wenn man's nicht selber gehört hat!! Keine Ahnung, was die mit den Autos gemacht haben! :???: Auf jeden Fall fahren dann die Boyracer die ganze Nacht im Kreis herum und verschwenden Benzin... just for showing off :bored: Als ich in Wellington im Hotel war (...es fielen wegen dem Lärm fast die Fenster aus der Umrahmung - an Schlaf war nicht zu denken!) stand ich für ca. 15 Min am Fenster und schaute dem primitiven Schauspiel zu - die meisten Autos sind in dieser Zeit garantiert 5 Mal (!) vorbei gekommen :-o SEHR peinlich... Es gibt grosse Boyracer gangs (genau wie in fast & furious), die sich zu drag races vor der Stadt treffen. Alles ziemlich krank... der Typ mit dem am krassesten getunten Auto kriegt das "beste" Mädel :puke:

Weitere Beobachtungen: Opel heisst in Neuseeland "Holden"... nicht etwa Vauxhall wie in England, nein - Holden :???: Wie wär's mit einem Holden Vectra ? X-) Es hat in NZ Ford-Modelle, von denen ich noch nie etwas gehört oder gelesen habe... meistens grosse V8, die wirklich einen geilen sound haben. Die Leute stehen auf diese flachen Pick-ups, die wohl sowas wie nützliche Sportwagen darstellen sollen. In NZ gilt: Hauptsache das Auto macht richtig Lärm. Doch nicht alles, was laut ist, ist auch schnell... ich habe auf gewissen "passing lanes" peinliche Duelle von Autos gesehen, die aussser Lärm eigentlich kaum was gebracht haben (stellt euch zwei super-laute Schnecken vor, die ein Rennen im Salatbett machen... :bored: )

Naja, aber abgesehen davon, wäre Neuseeland ein total g**les ///M oder überhaupt BMW-Land :-))! Ohhhhhh Mann... hätte das Spass gemacht, mit dem M3 :-(((° Da es alles in allem nicht so viele Autos gibt, sind die Strassen mehrheitlich in gutem Zustand.

Fazit: Neuseeland + guter Sportwagen = ein Traum! :hug:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Tiroler Bua
Geschrieben

Danke Andreas für diesen netten Bericht aus dem Süden!

Erzähl vielleicht mal im Alltag von anderen Dingen aus NZ, wenn sie Automäßig nicht so drauf sind, sind sie es sicher im Schafezüchten, oder???

Hast nicht gleich bei einem Schafzüchterwettbewerb mitgmacht??

Wer am krassesten züchtet, kriegt die beste Maus :D:D

Erzähl!

Grüße, steff

Watson
Geschrieben

Welcome back home Dude !!

Na ja andere Länder andere Sitten kann man da nur sagen.

Ist halt punkto Autos der "Hinterhof" der ricy Jap cars......

Kann mich an einen schönen Tag am Fuji Speedway(J) erinnern, wo ein einziger M3 (E36) eine ganze Horde Nissan Skylines zur Verzweiflung. gebracht hatte. Immer am ende der Zielgerade wollten die von links und rechts am Emmi vorbei...aber gereicht hatts nie O:-)

Muss ja fast schon eine Strafe sein mit diesen ricy rental cars tausende von Kilometern abzuschrabben wenn man weiss, zuhause schlottert sich der Emmi in der Garage den *böses Wort* ab :-(((°

so long

Watson

Dr. Nagano
Geschrieben

Willkommen zurück in der kalten Schweiz :wink2:

Merci für den Bericht :-))!:-))! Hat Spass gemacht zu lesen und ich konnte mir die diversen Szenerien gut vorstellen, ist ja ober-proletenhaft peinlich was dort abgeht X-)X-)

Sicher hast Du Dich schon heute in Deinen Emmy gesetzt und vielleicht sogar ne Runde um den Block gewagt ? :D Ist ja genau das richtige Wetter für fette 275er-Sommerschlappen :-(((°:lol:

PS: Stammtisch am 30. Jan in Gockhausen, Anmeldeschluss morgen Abend O:-)

Gruss Dottore

GabrielT
Geschrieben

Hi Andreas

:-))! cool & Willkommen

Ich hoffe du hast uns ein paar Kiwis mitgebracht :D

War wohl eine harte Zeit ohne deinen M unterwegs zu sein bei solchen Strassen. Aber mit dem kleinen Honda Jazz hast du wenigstens was von der Landschaft gesehen :wink:

Gruss

Tim

millm3
Geschrieben

Ich hoffe du hast uns ein paar Kiwis mitgebracht :D

..und Lammfelle für die Sitze, die geben warm im Winter und sehen einfach super aus :-))!:D

Willkommen zurück!

Lucky@Strike
Geschrieben

Hi Andres, welcome back.

Super reisebericht, den Du da geschrieben hast. :-))!

Endlich mal ein Reisebericht, der aus einer "anderen" Perspektive geschrieben wurde.

Zu Deinen kurvigen ///M-Strassen.

Das nächste Treffen plane ich zwar nicht in Neuseeland, aber ich denke das Dir die kurvigen Strassen dort auch gefallen werden, wo das Treffen stattfindet. :wink:

Nähere Infos zum nächsten Treffen gibt es bald.

El croato
Geschrieben

@M3Maniac, toller Bericht! :-))!

Hmmm, wieso hast du denn deinen M3 nicht einfach in den Flieger gepackt! O:-) 343PS in der Luft, das wärs doch! :lol:

Mal ne Frage bezüglich des M3 E36 der gegen den Skyline gewonnen hat! :???: Wieviel PS hatte der denn!?

@Lucky@Strike, was für ein Treffen!? Wo!? Wann!?

Grüsse Dario

Lucky@Strike
Geschrieben

@Lucky@Strike, was für ein Treffen!? Wo!? Wann!?

Grüsse Dario

Lies Dir meinen post nochmal durch, dann weisst du es.

M3Maniac
Geschrieben
PS: Stammtisch am 30. Jan in Gockhausen, Anmeldeschluss morgen Abend O:-)

Gruss Dottore

Hey, das ist bei mir vor der Haustür!! Ich bin natürlich dabei!! 8) :-))!:D *jubel*

wo muss ich mich anmelden?? :hug:

Also, ich habe die Winterreifen schon lange an meinem M... somit war's kein problem, mein Auto auf der Heimfahrt vom Flughafen beim Händler abzuholen. Problematisch war eher der krasse Temperatursturtz von +26°C in Auckland, NZ auf -9°C in Paris bzw. Zürich :-o Mein ///M war für den ganzen Monat meiner Abwesenheit beim Händler und die haben dran gebastelt (SMG steuerung/software, diverse Leitungen ersetzt und kleinere Problemchen gelöst... immer mal wieder zwischen durch, wenn sie gerade Zeit hatten).

Schlattau
Geschrieben

Ich habs:

Unser nächstes 200///M3 Treffen in NZ. Stellt Euch vor:

ca. 20 ///M 3 gehen in ein Flugzeugbauch und kommen auf der anderen Erdkugel wieder raus.

Rein ins Auto und die geilen Strassen in ein paar Stunden überfliegen. Am abend dann wieder zurück und keine Angst vor Strafzetteln.

Wie wäre diese Idee???

Gruss Rainer

M3Maniac
Geschrieben
Ich habs:

Unser nächstes 200///M3 Treffen in NZ. Stellt Euch vor:

ca. 20 ///M 3 gehen in ein Flugzeugbauch und kommen auf der anderen Erdkugel wieder raus.

Rein ins Auto und die geilen Strassen in ein paar Stunden überfliegen. Am abend dann wieder zurück und keine Angst vor Strafzetteln.

Wie wäre diese Idee???

Gruss Rainer

ich bin dabei!

ist das eine Einladung der "Rainer Airways"??? O:-)

Naja, vielleicht ist's unter dem Strich doch billiger hier einen Strafzettel zu kassieren als das Auto per Lufttransport zu den Kiwis zu schicken :wink:

Cheers

svenson69
Geschrieben
ca. 20 ///M 3 gehen in ein Flugzeugbauch und kommen auf der anderen Erdkugel wieder raus.

welche andere erdkugel meinst du denn? :D:wink2:

Schlattau
Geschrieben

ich wollte halbkugel schreiben

gruss Rainer

BMWPeter
Geschrieben

Hallo Rainer

wo gibt es denn die halben Kugelschreiber?

Uebrigens die Idee mit der Europa-Tour ist gar nicht schlecht.

Gruss Peter

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...