Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Hintergrund-Informationen zum RS6 ABT (V10 Biturbo)


Marc W.

Empfohlene Beiträge

ACHTUNG, geteilter Thread!

Dies ist der technische Teil aus diesem Foto-Shooting-Thread:

http://www.carpassion.com/de/forum/fotoshootings/35525-abt-rs-6-shooting.html

_______________________________________________________________________________________

Der Besitzer ist hier aber nicht zufällig aktiv, oder?

Ich hätte nämlich genau zu dieser Konfiguration RS6 + 700PS-ABT-Software ein paar Fragen. Wie zum Beispiel:

1. welche Reifen er fährt?

2. auf welche Geschwindigkeit er abgeregelt ist?

3. wieviel Benzin er ungefähr im Alltag konsummiert?

4. wie alltagstauglich diese Konfiguration ist?

5. ob er das Auto als daily-Driver nutzt?

6. wie gut es dem Drehmomentwandler dabei geht (rutscht er?)

7. ob er weiß, ob auch die Software der Automatik geändert wurde (weicher/härter)?

8. ob es andere Probleme gibt (Temperatur, ESP-Ausfall, abgerutschte Ladedruckschläuche, Defekte, etc.)?

Außerdem wird es natürlich langfristig interessant werden, wie standfest die ganze Geschichte ist, Thema Haltbarkeit...

Hi Leute,

hatte am Samstag das Vergnügen einen ABT RS 6 zu shooten.

700 PS und vom Besitzer ausgewählte Extra.

Viel Spaß mit den Bildern.

th_1-1.jpg th_11.jpg th_12.jpg

th_14.jpg th_15.jpg th_16.jpg

th_2.jpg th_21.jpg th_25.jpg

th_43.jpg th_DSC00595.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Der Besitzer ist hier aber nicht zufällig aktiv, oder?

Ich hätte nämlich genau zu dieser Konfiguration RS6 + 700PS-ABT-Software ein paar Fragen. Wie zum Beispiel:

1. welche Reifen er fährt?

2. auf welche Geschwindigkeit er abgeregelt ist?

3. wieviel Benzin er ungefähr im Alltag konsummiert?

4. wie alltagstauglich diese Konfiguration ist?

5. ob er das Auto als daily-Driver nutzt?

6. wie gut es dem Drehmomentwandler dabei geht (rutscht er?)

7. ob er weiß, ob auch die Software der Automatik geändert wurde (weicher/härter)?

8. ob es andere Probleme gibt (Temperatur, ESP-Ausfall, abgerutschte Ladedruckschläuche, Defekte, etc.)?

Außerdem wird es natürlich langfristig interessant werden, wie standfest die ganze Geschichte ist, Thema Haltbarkeit...

Hi ich glaube nicht das er hier Aktiv ist.

Aber abgeregelt ist er bei 340 km/h wegen den Reifen(Winterreifen) mit Sommerreifen (die es für diesen RS 6 noch nicht gibt wäre 380 km/h möglich.

Mit Bleifuss schaft er 160 km mit einer Tankfüllung.Alltag weiß ich nicht genau.

Den Rest müßte ich fragen;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

380??? RS6???

Ist das realistisch? Kann mir das ehrlichgesagt auch mit 700 PS nicht vorstellen (vielleicht mangelt es auch an meiner Vorstellungskraft)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi ich glaube nicht das er hier Aktiv ist.

Sehr schade... :(

Aber abgeregelt ist er bei 340 km/h wegen den Reifen(Winterreifen) mit Sommerreifen (die es für diesen RS 6 noch nicht gibt wäre 380 km/h möglich.

Na, na, da verdehst Du was. Es gibt keine Winterreifen bis Vmax 340km/h, die höchste M+S-Klasse ist bis 270km/h zugelassen. Diesen Reifen gibt es zum Glück auch in der Dimension 275/35/20 von Dunlop als SP Wintersport 3D für den RS6.

Der RS6 ist aktuell mit den richtigen Sommerreifen (275/35 ZR20 102Y Pirelli P Zero) bei 340km/h abgeregelt, sind andere Fabrikate montiert, sogar nur 280/310km/h. Wenn er nicht abgeregelt ist, hat er in der 700PS-Version in Nardo 355km/h geschafft.

Den Rest müßte ich fragen;)

Sehr gerne, dann frag bitte auch gleich, wie weit er mit einer Tankfüllung kommt, wenn er "normal" (sagen wir mal bis 280km/h :D ) auf der Autobahn mitschwimmt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

380??? RS6???

Ist das realistisch? Kann mir das ehrlichgesagt auch mit 700 PS nicht vorstellen (vielleicht mangelt es auch an meiner Vorstellungskraft)

Geht mir auch so!

380 laut Tacho und dann so echte 340 , o.k. !

Gruß Roland:wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schade... :(

Na, na, da verdehst Du was. Es gibt keine Winterreifen bis Vmax 340km/h, die höchste M+S-Klasse ist bis 270km/h zugelassen. Diesen Reifen gibt es zum Glück auch in der Dimension 275/35/20 von Dunlop als SP Wintersport 3D für den RS6.

Der RS6 ist aktuell mit den richtigen Sommerreifen (275/35 ZR20 102Y Pirelli P Zero) bei 340km/h abgeregelt, sind andere Fabrikate montiert, sogar nur 280/310km/h. Wenn er nicht abgeregelt ist, hat er in der 700PS-Version in Nardo 355km/h geschafft.

Sehr gerne, dann frag bitte auch gleich, wie weit er mit einer Tankfüllung kommt, wenn er "normal" (sagen wir mal bis 280km/h :D ) auf der Autobahn mitschwimmt.

Das ist alles was er mir über den RS 6 gesagt hat;)

Aber ich werde ihn die fragen alle beantworten lassen ;)

Könnte aber ein bisschen dauern , da ich nicht weiß wann ich mich wieder mit ihm treffe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Pirelli ist übrigens der einzige Reifenhersteller der so bescheuert ist und seine Reifen für diese Geschwindigkeit freigibt. Ich bin mal gespannt wann der erste Reifen bei einer schnellen Autobahnfahrt platzt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok ich versuch es anderst. Du bist dir bewusst wie schnell 340 km/h ist? Du bist dir auch bewusst wie schwer ein RS6 ist? Du weisst deshalb auch was der Reifen leisten muss?

Mein 355 fand das Thema Reifen platzen bei nur 290 km/h gar nicht so unrealistisch. Und der ist nicht nur an der Seitenwand aufgeplatzt, sondern mit einem Schlag von der Felge geflogen. Auto sah danach so aus:

355_20060405_002.jpg

Und das obwohl der Reifen "sachgemäß" genutzt wurde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nagut, Hast gewonnen. Ich weiß zwar, wie sich 320 km/h anfühlen, und auch ein RS6, aber ich halte ReifenPLATZER nach wie vor für sehr sehr selten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Unabhängig von dem erhöhten Risiko, welches Pirelli eingeht, halte ich Reifenplatzer auf Grund zu hoher (aber erlaubter) Geschwindigkeiten auch für eher unwahrscheinlich.

Auch wenn es sich schwer nachträglich nachweisen läßt, würde ich generell von Vorschäden ausgehen, wenn soetwas passiert. Damit meine ich nicht mal unbedingt den "unbedarften" Bordstein-Kontakt, sondern auch Schäden, vor denen man sich nicht schützen kann und die man auch gar nicht mitbekommt.

Da reicht schon ein großer, scharfkantiger Kiesel, der 20km im Stadtverkehr unglücklich im Profil saß. Wenn ich mir meine Laufflächen manchmal so ansehe, bin ich immer etwas besorgt, wie viele größere oder kleinere Schnitte und Löcher im Gummi zu sehen sind. Wenn dann einer dieser Schnitte einfach zu groß ist, kann das echt gefährlich werden, ohne daß man sich einer Schuld bewußt ist.

Wo ich in den letzten Jahren ein größeres Risiko sehe ist in der Alterung der modernen Reifen. Die neuen Mischungen scheinen nicht wirklich gut zu halten. Auch wenn das Profil noch reicht, sollte man die modernen Reifen nicht älter als 3 Jahre werden lassen...

Aber das ist nicht unbedingt Thema dieses Threads.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und du bist da lebend rausgekommen, aus einem Crash der sich bei 290 Sachen ereignet hat ? :-o:-o:-o

Ja, war halb so wild. Auto abgefangen und dann in einen Parkplatz gefahren, allerdings aufgrund der noch sehr hohen Geschwindigkeit ist das Auto ca. 30 Meter vor dem Parkplatz doch noch leicht ausgebrochen was zur Folge hatte das ich in den Grünstreifen eingestochen bin und das Auto etwas verformt wurde. Deswegen ist das Auto auch so zertrümmert.

@Marc

Der Reifen hatte keine Vorschäden. Das erste mal auch nicht, da ist mir bei ca. 260 km/h ein Stück Lauffläche rausgeflogen. War auch nicht lustig. Gleicher Reifen.

Ich kenne 7 weitere Fälle bei denen genau das passiert ist, was mir passiert ist. Gleiches Fehlerbild. Keine Vorschäden! Pirelli P Zero Rosso. Ich werde nach zweimal Reifenplatzer mit dem selben Reifen ganz sicher keine Pirelli mehr fahren.

Die Stellungnahme war von Pirelli: Montagefehler - in allen Fällen.

Aber zurück zum Thema...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...