Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Brauche Hilfe bei Kauf von 348


knobiman

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

nachdem ich bereits mehrere Stunden hier im Forum gelesen habe bin ich um viele wichtige Infos reicher, echt klasse !!

Ich spiele mit dem Gedanke mir in naher Zukunft einen 348 zu gönnen, allerdings habe ich dennoch ein paar Fragen vor dem Kauf und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:

1. Gibt es eine Baujahr-Grenze, ab der wichtige Modifikationen eingebaut wurde bzw. ab wann ist ein 348 besser als seine Vorgänger. Ich habe von der Motronic 2.5 und 2.7 gelesen, ist der Unterschied wichtig und ab wann wurde die 2.7 eingebaut?

2. Wie erkenne ich ob das FZG Serienkats drin hat oder bereits Metallkats?

3. Wie siehts zoll- und TÜV technisch bei Fahrzeugen aus A oder CH aus. Ich habe festgestellt das die Fahrzeuge dort etwas günstiger und v.a. besser in Schuß sind als hier..

4. Gibt es hier im Forum so etwas wie eine Landkarte mit den Usern drauf? Ich wollte dann -wenn möglich- sobald ich einen Wagen gefunden habe ein entsprechendes Mitglied hier aus dem Forum bitte sich den Wagen ebenfalls anzusehen und da müsste ich eben wissen wer aus der Nähe von mir bzw. aus der Nähe von dem möglichen Wagen kommt. Ich würde mich einfach sicherer fühlen. Ich bin zwar selber KFZ-Mechaniker, aber schon über 10 Jahre raus und jeder Wagen hat seine typischen Macken...

5. Gibt es noch ganz bestimmt Dinge auf die ich achten sollte? (Habe schon viel gelesen, aber evtl. gibt es noch hilfreiche Tipps?)

Vielen Dank für Eure Hilfe.... macht weiter so, man fühlt sich hier gut aufgehoben... TOP :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Moin moin,

wieviel hast denn unterm Kopfkissen liegen, bzw wie hoch ist denn dein Budget?

Willst ein coupe, einen TS oder gar einen dieser hübschen 348 spider?

Nug

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also, mein Budget sind etwa 40T€, ich tendiere zum TS, allerdings sollen die nie ganz dicht sein. Allerdings wäre es toll im plötzlichen Regen nicht nass zu werden, aber im Sommer ist es schon tol ohne Dach. Ein Spider liegt erstens außerhalb meines Budgets und der wird wohl auch nicht immer dicht sein.

Also bleiben nur TS oder TB...

Noch ne Frage: wo genau liegt der Unterschied zu den GTS Modellen? Ist es ein modifizierter Motor oder wo kommt die Leistung her? Gibt es sonst noch große Unterschiede in der Technik/Ausstattung?

Danke....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

3. Wie siehts zoll- und TÜV technisch bei Fahrzeugen aus A oder CH aus. Ich habe festgestellt das die Fahrzeuge dort etwas günstiger und v.a. besser in Schuß sind als hier..

Bei Fahrzeugen aus A gibt es nichts zu beachten da fällt kein Zoll an.

Fahrzeuge aus der CH müssen verzollt werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn du in A ein Fzg. über einen Händler kaufst, bekommst du sogar die Nova (Normverbraucherabgabe) zurück. Das sind bei so einem Feri auch 16%! (die wir Ö leider immer zahlen müssen! :-(((°)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fahrzeuge aus der CH müssen verzollt werden.

Stimmt so nicht, wenn du eine EUR1 vorweisen kannst, fällt kein Zoll auf den Kaufpreis, was bleibt sind Euro 19% Märchensteuer.... :-(((°

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo knobi,

mit einem 348 bist Du zum Einstieg gut aufgehoben.

Aber Vorsicht, macht süchtig :oops:

Mein erster war auch ein 348 und war ein TS.

Deine Gedankengänge kann ich gut nachvollziehen, es gibts nichts schöneres, als am Sommer ohne Dach rumzudüsen und den Motorsound zu geniesen.

Falls es mal regnen sollte, ganz so schlimm mit den Undichtigkeiten ist es nicht.

Ich hatte jedenfalls keine Probleme bei normalem Regen.

Sollte es wirklich mal einen Wolkenbruch geben, kann es höchstens sein, das mal ein paar Tropfen an den Türseitenscheiben runterlaufen.

Da gibt es wohl schlimmeres im Leben.

Für 40 K solltest Du wohl was vernünftiges bekommen, obs im Internet sein wird kann ich schlecht sagen. Muß man halt anschauen.

Aber es gibt hier bestimmt einige Insider, die wissen wo was gutes steht.

Am sinnvollsten wird es sein wenn Du was siehst, stell die Daten hier ein und vielleicht findet sich auch jemand in Deiner Nähe der mit Dir besichtigen geht.

Viel Glück auf der Suche.

Gruß Rainer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

da kann ich mich nur anschließen. :-))! Dank seiner relativ robusten Technik ist der 348 die ideale Einstiegsdroge, sofern man diverse Kleinigkeiten selbst instandsetzen kann und nicht jedesmal damit zum (un-)freundlichen geht.

Wie bei jedem anderen Auto auch sind während der Bauzeit ständig Verbesserungen in die Produktion eingeflossen, teilweise in der einschlägigen Literatur dokumentiert und teilweise auch vollkommen undokumentiert, daher gilt auch hier je später gebaut desto besser. Frühe Modelle hatten z.B. eine noch problematischere Lichtmaschine, Fahrwerksschwächen, Zweischeibenkupplung (=teuer) und eine Motronic 2.5, bei der man keine Fehlercodes auslesen kann.

Generelle Schwachstelle ist die Elektrik, hier gibts aufgrund gammeliger Steckverbindungen schonmal Probleme mit den Fensterheber, Slow-Down Anzeige, Anlasser usw. Auch die Lichtmaschine verraucht gerne mal, dies sind aber alles Dinge die man mit etwas technischem Verständnis unter Kontrolle bekommt.

Eine weitere Schwachstelle ist das Getriebe, dort könnten sich verschiedene Ringmuttern lockern und ggf. weiteren Schaden anrichten, daher nachfragen ob dies in der Vergangenheit bereits kontrolliert und behoben wurde.

Gruß, Georg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den Vorrednern kann man sich nur anschliessen!

Hier gibt es noch einen Thread mit den selben Fragen betreffend Jahrgangsunterschieden. Den könnte man ja wieder aktivieren.

Auf der Suche nach jenem Thread habe übrigens ich Antorten auf alle Fragen zum 348er gefunden. :wink:

Einfach mal im 348 Forum durchblättern hilft emorm.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Erstmal vielen Dank für die Masse an Infos, ich lese teilweise stundenlang Eure Beiträge.

Zudem habe ich mir das Buch von Werner Schruf zugelegt und auch viele Infos erhalten.

Leider ist es aber im Moment so dass die Anschaffung noch ein bisschen warten muss, aber ich arbeite fest daran dass es so schnell wie möglich passiert, ich glaube dass sind die ersten "Fieber"-Anzeichen...

Ich habe mir (weil ich sowieso in der Nähe war) 2 Fahrzeuge in Ottersberg angesehen (sind unter mobile.de zu finden) und dann kamen mir doch noch Fragen die ich mal hier loslassen will:

Der gelbe hat am gesamten Fahrzeug, v.a. vorne extreme Lackblasen. Durch die gute Beleuchtung in der Halle sind sie ziemlich schnell aufgefallen. Ich dachte vielleicht ist der nachlackiert, aber auch der schwarze hatte einige davon. Zudem sind die Lackkanten zwischen Dach und Fensterdichtung extrem "versaut". Frage also: Sind solche Lackblasen schon mal üblich und vom Werk oder sind die FZG nachlackiert?

Bei dem gelben fiel mir noch der extrem schief sitzende Scheinwerfer auf und die gelben Kabel hinter dem Lufteinlass vorne, ich denke also der hatte einen Frontschaden und wurde (schlecht) rapariert? Was meint ihr dazu?

Dann noch was, fiel mir an beiden Wagen auf: Alle Fenster hatten das Ferrari-Emblem, aber nicht alle die eingefräste (oder geätzte?) FGST-Nummer. Diese sollte aber doch bei allen Scheiben drauf sein wenn sie original sind, oder nicht?

SO, das wars erstmal, vielen Dank für Eure Antworten....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das mit dem Lack kann man bei den älteren Modellen nie so genau sagen. Ich kenne einen 348iger, bei den der Lack noch original ist (1.Besitz), aber er trotzdem bei weitem nicht perfekt ist (sprich: schlechte Abdeckung zu den Übergängen, Nachlackierung, Lackränder und so)

D.h. irgendwelche Nachlackierungen oder schlechter Lack sind bei diesen Fzg. kein Indiz auf ein Unfallfzg.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...