Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
taunus

Tod eines 288 GTO !

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Steff
Geschrieben

den hat er ja billig bekommen. 250.000 Mark für einen 288gto :-o

Sepp
Geschrieben

wieder so ein schönes auto weg :cry:

aber zum glück ist wieder nix schlimeres passiert. :-))!

und ich denke mal, dass der wagen vollkasko-versichert ist.also dürfte das ja eigentlich kein problem sein oder?

PANASSIS
Geschrieben
den hat er ja billig bekommen. 250.000 Mark für einen 288gto :-o

Das ist doch der Wert nach dem Brand. :wink:

Ne Quatsch, der Preis passt. Schau doch mal hier KLICK!

EDIT: Sorry, der Preis passt doch nicht so ganz. Hab das MARK überlesen. :oops:

Trader
Geschrieben

Das ist doch der Wert nach dem Brand. :wink:

Ne Quatsch, der Preis passt. Schau doch mal hier KLICK!

EDIT: Sorry, der Preis passt doch nicht so ganz. Hab das MARK überlesen. :oops:

Nun, man sollte den Kölner express respektive die Bild Zeitung ja auch nicht immer so ernst nehmen! :wink:

taunus
Geschrieben

Da steht was von NEUPREIS, nicht derzeitigen Marktwert. Dann kommt das schon hin.

CountachQV
Geschrieben

Wie auch immer der Preis ist/war, es ist schade um das seltene Auto!

Raymond

Karl
Geschrieben

Dem kann ich mich nur anschliessen :-(((° ...

Lustig jedoch, wie das ganze von der Regenbogenpresse aufbreitet wird: Die Reichen mit ihren teuren Autos, sogar der vergleichsweise harmlose Neupreis des A3 wird genannt...

Ist die Meldung aktuell? Weil ständig von der "Deutschen Mark" die Rede ist. Oder hören sich 250.000,- DM schlicht reisserischer an als 125.000,- € :D ?

phil76
Geschrieben
:-(((°:-(((°:-(((°
M@rtin
Geschrieben

Der Feuertod ist immer das schlimmste für ein seltenes Auto, weil man da meistens gar nichts mehr retten kann. Bei einem Crash gibt es ja manchmal noch ne Chance. Siehe F40´s F40.

Wie ist das eigentlich? Zahlt die Versicherung den Neupreis oder derzeitigen Marktwert? Wenn sie nur Neupreis zahlt, hat der Besitzer ja ne ganze Stange Geld verloren (zusätzlich zu dem materiellen und ideellen Verlust) :cry:

RS-Fan
Geschrieben

@karl:

Der Artikel erschien so Anfang 2001, oder so! Habe den damals zufällig auch gelesen, weil in dem Altenheim, in dem ich zu diesem Zeitpunkt Zivildienst geleistet habe, immer diese BILD-Zeitungen rumlagen.

S.Schnuse
Geschrieben

Das der GTO gerne brennt ist aber bekannt, den würde ich nicht sehr gern jeden Tag bewegen. Im Regen parken soll man ihn auch nicht, Regenwasser dringt in den Motorraum und soll beim Starten den Motor ersäufen.

Aber ansonsten mag ich ihn, schliesslich ist er die Keimzelle meines Traumautos, dem F40.

MxMagnum
Geschrieben

wirklich schade :-(((°

Bei uns ist diesen Sommer auf der A2 ein LKW mit einem 360 oder einem 550 zusammengestoßen, Gesamtschaden 500t€.... leider hab ich den bericht nur im Radio gehört, ich schätze also mal dass es einer der beiden wagen gewesen sein muss!

Gast natas0sohn
Geschrieben

oh man, so ein jammer... ich finde den 288gto sooo geil... einfach puff, verbrannt...... :-(((°:-(((°:-(((°

afaik wird von der versicherung der aktuelle marktwert ersetzt... ob ich sonst meinen r19 noch hätt... O:-):DO:-)

grüße

Kai S.

tommy84
Geschrieben

:-(((°

Nur hilft da wohl die Versicherung auch nich viel. OK die Kohle bekommt er, aber ob er wieder nen GTO findet :-?

Naja, ich würd dann in nen 360er investieren und mir die Räder von Inden Design draufschnallen, vielleicht noch n Auspuff von Hamann.

Laut ist out gilt doch nur für Mopeds, oder? O:-)

328GTB
Geschrieben

wundere mich ein wenig, denn wenn er ein Feuerlöscher

dabei gehabt hätte, wäre sowas sicher nicht passiert in den Umfang.

Muss mein Feuerlöscher am 328 GTB nochmals durchchekcken :-))))

wenn er ausgeschlafen hat................

Gruss an alle und einen guten Rutsch ins neue Ferrarijahr

PS

wie fügt man bilder ein

wenn möglich genau beschreiben

Mr.lambo
Geschrieben

Das tut mir richtig weh!!!!!!

Schade um so ein schönes Auto, der schönste Ferrari überhaupt!!

Wahrscheindlich ist ihm die Benzinleitung geplatzt. Durfte mal einen 288 inspizieren, da viel mir sofort auf das die Benzinleitungen nicht sehr qualitativ waren. Die halten den Benzindruck eines Vergasermotors aus aber einen Eingespritzten? Ich hätte an seiner Stelle alle Benzinleitungen modifiziert. ( Stahlflexschläuche mit Raceanchlüssen).

Hoffe das der Wagen wenigstens gut versichert war.

Den Liebhaberwert dieses Ferrari bezahlen sie wahrscheindlich nicht.

Gruss

mr.lambo

Smove
Geschrieben
PS

wie fügt man bilder ein

wenn möglich genau beschreiben

Es sollte so aussehen

http:\meinbild.jpg

http:\meinbild.jpg : da nimmst du halt dann genau die Addy von dem Bild des du anzeigen lassen möchtest!

Gruß Tobias

328GTB
Geschrieben

Zum 288 GTO und der Feuergefahr.

Von allen gebauten 288 GTOsind bis heute ca. 70 Stück abgebrannt.

Aber es lag in fast allen Fällen am

Turbolader. Oder besser gesagt an der ............ der Besitzer. Nicht umsonst schreibt Ferrari in die Betriebsanleitungen der Turbo-Autos

( auch 208 Turbo, F 40, etc. ), daß man nach schneller Fahrt ( Autobahn, Rennstrecke )

den Motor nicht sofort abstellen darf. NIEMALS. .... Die Dinger glühen nach scharfer Fahrt und wenn man dann den Motor abstellt, während der Turbolader noch glüht,kann Motoröl durch die Lager in die glühende Turbine eintreten.

Wann dann passiert istklar.............. :-(((°

Viele Fahrer begreifen nicht , daß sich Dreck abwaschen läßt, daß ein Krätzerchen in den Ledersitzen nicht das Ende der Welt bedeutet. Wenn man aber auf so etwas 'Unwichtiges' wie Benzinschläuche zu sprechen kommt; da winken die meisten 'stolzen Ferraribesitzer' ab. Und bis es einer kapiert, muss erst mal wieder ein GTO abbrennen, mit vielleicht 15.000 km auf dem Tacho aber 18 Jahre alten Benzinschläuchen.

Also schaut nach euren Benzinschläuchen und tauscht aus was porös und alt ist.

diese Infos von einem Ferrarikenner

http://www.die-ferraristi.de/andrea.htm

Guten Rutsch an alle

Andrea

taunus
Geschrieben
Von allen gebauten 288 GTOsind bis heute ca. 70 Stück abgebrannt.

70 288er sind also allein den Feuertod gestorben :-o . Wenn man dann noch den ein oder anderen Unfalltotalschaden dazuzählt hat sich die Zahl ja mittlerweile erheblich dezimiert. Weisst du auch, wie es bei den anderen Ferrari-Exoten wie F40 und F50 diesbezüglich aussieht ?

328GTB
Geschrieben

Bezüglich der Feuergefahr war der 288 GTO scheinbar besonders problematisch. Bei F 40, F50 hörte man bisher noch nichts besonders auffälliges. Aber wer weiss, da sind auch die Schläuche noch nicht so alt :)

hier sollte einer der an diesen Fahrzeug rumschraubt

mal was dazu sagen...............

Gruss Andrea

taunus
Geschrieben
Bezüglich der Feuergefahr war der 288 GTO scheinbar besonders problematisch. Bei F 40, F50 hörte man bisher noch nichts besonders auffälliges. Aber wer weiss, da sind auch die Schläuche noch nicht so alt :)

Ab wann tritt denn eine Überalterung ein ?

Hier sollte einer der an diesen Fahrzeug rumschraubt

mal was dazu sagen...............

Hm, da fällt mir spontan nur einer ein, der sich schraubermässig zumindest am F40 sehr gut auskennen sollte. :wink:

328GTB
Geschrieben

das alter kann man nicht sagen,

müssen öfters überprüft werden, besser wenn noch nicht geschehen austauschen................

die Benzinschläuch von VW Original sind sehr gut.

der eine der sein F40 zusammengeschraubt hat, der sollte eigentlich

mehr über die Schläuche vom F40 sagen können.

gruss

taunus
Geschrieben
Der eine der seinen F40 zusammengeschraubt hat, der sollte eigentlich mehr über die Schläuche vom F40 sagen können.

An den hatte ich auch gedacht. :)

Forex
Geschrieben
wundere mich ein wenig, denn wenn er ein Feuerlöscher

dabei gehabt hätte, wäre sowas sicher nicht passiert in den Umfang.

Stimmt nicht ganz! Eine Flasche mit Wasser hätte Wunder gewirkt! Das Problem bei den GTO's war, dass die Turbolader sehr heiss wurden und aufgrund dessen Flammen aus dem Motorraum schlugen weil sich etwas Öl entzündet hatte. Ein Feuerlöscher bekämpft nur das Symptom und nicht die Ursache. Jeder GTO-Fahrer sollte die heissen Lader mit Wasser kühlen können! Demzufolge ist besagte Wasserflasche eigentlich fast noch wichtiger, da ein Staublöscher nicht kühlt...

Gruss :wink2:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...