Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
DeZone

Welcher Wagen und über welchen Weg?

Empfohlene Beiträge

DeZone
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute :) ,

ich verfolge diese Seite schon ziemlich lange und nun habe ich mich endlich aufgerafft, mich registrieren zu lassen um euch um euren fachkundingen :D Rat zu fragen.

Demnächst steht bei mir Fahrzeugwechsel an...und die Frage ist nun was für ne Kiste ich für die nächste Zeit nehmen sollte.

Ich hab mir folgende überlegt.

320td auf 180 PS

330d auf über 200 PS

320d auf 180 PS

Ich reisse im Jahr ein paar Kilometer ab (ca. 60000), deshalb werdet ihr mir sicherlich zum 320/330d raten...aber muß der wirklich sein, was ist mit dem compact? :-?

Nun die Frage an euch, ihr habt z.T. hochkarätige Autos und auch z.T. mit recht jungen Jahren, nun die Frage wie ihr euch die leisten könnt! :-(((°

Mal abgesehen von geerbtes Geld...reichen Omas, ne reiche...Geliebte, papa&mama, etc. ;)... allein schon die unterhaltskosten für so nen sagen wir mal M3 oder auch "nur" (nicht abwertend gemeint, ist ein faszinierendes auto!) 330i sind doch horrend. :evil:

Leasing, fällt eigentlich weg, wenn man die irgendwas modifiziert, oder?

Finanzierung...welche Laufzeiten? 72/36/6???

Was sonst?

Hoffe auf hilfreiche Tips und vielversprechende Job-Angebote ;)

Freue mich schon auf eure Belehrungen *seufz* :-(((°

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
kabe
Geschrieben
Ich reisse im Jahr ein paar Kilometer ab (ca. 60000), deshalb werdet ihr mir sicherlich zum 320/330d raten...aber muß der wirklich sein, was ist mit dem compact? :-?

Also bei solch einer Kilometerleistung würde ich ein Auto zwei Jahre leasen. Damit würde Tuning ausfallen, ob compact, limo, touring oder coupé ist Geschmackssache. Ich würde einen touring nehmen. ;)

Riccardo
Geschrieben
Hallo Leute :) ,

Ich reisse im Jahr ein paar Kilometer ab (ca. 60000), deshalb werdet ihr mir sicherlich zum 320/330d raten...aber muß der wirklich sein, was ist mit dem compact? :-?

Nun die Frage an euch, ihr habt z.T. hochkarätige Autos und auch z.T. mit recht jungen Jahren, nun die Frage wie ihr euch die leisten könnt! :-(((°

Mal abgesehen von geerbtes Geld...reichen Omas, ne reiche...Geliebte, papa&mama, etc. ;)... allein schon die unterhaltskosten für so nen sagen wir mal M3 oder auch "nur" (nicht abwertend gemeint, ist ein faszinierendes auto!) 330i sind doch horrend. :evil:

Leasing, fällt eigentlich weg, wenn man die irgendwas modifiziert, oder?

Finanzierung...welche Laufzeiten? 72/36/6???

Was sonst?

Hoffe auf hilfreiche Tips und vielversprechende Job-Angebote ;)

Freue mich schon auf eure Belehrungen *seufz* :-(((°

Zum Compact: Ich bin den Compact Probe gefahren (320d) und muss sagen dass dieses Auto echt gut ist. Auch die 150 PS auf dieses Gewicht sind optimal und mit einem Spritverbrauch von 4,3 Liter fast schon unschlagbar :-))! . Die Frage ist natürlich ob Du wirklich einen Kombi brauchst, macht ja auch im Preis relativ viel aus...

Zum den hochkarätigen Autos mit jungen Jahren:

Die Wirtschaftslage in den letzten Jahren war gut, Informatiker waren gesucht, da habe ich mich kurzfristig selbstständig gemacht und Angestellte gewinnen können... ich hab aber auch Risiko auf mich genommen als ich das gemacht habe, das Auto ist für mich meine Belohnung dafür und ich bin stolz darauf. Für einen aussenstehenden (und für die, die mich noch nie mochten :D ) sieht man einfach den 25-Jährigen welcher mit Papis Auto rumfährt... naja der hat eigentlich seinen eigenen BMW und mir ist das gequatsche auch egal...

Mich würde mal wunder nehmen ob es anderen auch so geht!?!?

Betr. Leasing und Tuning, sollte eigentlich kein Problem sein...

DeZone
Geschrieben

Hallo und danke für euere Statements!

@Riccardo,

...ich bin Fachinformatiker und arbeite nun als Consultant...das mit meinen 20 Jahren!

Was machst du denn?

Ja, ich hatte mir auch überlegt mich selbstständig zu machen und habe mich dagegen entschieden....diesen Schritt werde ich asap rückgängig machen...ideen/visionen/kontakte hätte ich genug!

Ich hab mir meine ,,kleine" Kiste auch komplett selbst verdient....ebenso, wie die Mega-Anlage, die ich darin habe 8) ...auch als verdiente Belohnung...nur errege ich wahrscheinlich nicht soviel Aufmerksamkeit damit wie du :D

...ich fahre meistens sehr schnell...und verlangen meinem Wagen immer alles ab...deshalb frage ich mich, ob das der Compact aushalten würde???

Wenn ich dauernd über 210 Sachen fahre...wird er mir irgendwann schlappmachen...oder?

So oder so bis spätestens 23/24...werde ich mir auch so ein Monster wie du es hast verdienen...nur der Weg dorthin verlangt einem alles ab...

ich arbeite 6 Tage die Woche 12-16 Stunden am Tag (macht vor allem meine Freundin toootalll happy :cry: )

Ich auf jeden Fall, finde es toll, dass du dich getraut hast und hast dir den X5 redlich verdient! :-))!

Riccardo
Geschrieben

@DeZone

Also die 210 Sachen wird der Compact aushalten, das ist nicht irgendeine Seifenkiste... es ist und bleibt ein BMW -> sprich Qualität!!!

Ich bin ebenfalls Consultant, arbeite für eine Bank und die Angestellten für andere Grosskonzerne. Naja heute wirst Du es schwer haben, angesichts der Wirtschaftslage... aber wenn Du gut bist, dann warte nicht bis morgen damit!

Nun das mit der Freundin kann ich mir gut vorstellen, arbeite etwa gleich viel wie Du, mache nebenbei noch mein Diplom und habe zuhause noch Frau und Kind... Und eigentlich würde ich am liebsten nur Windsurfen gehen :-(((°

naethu
Geschrieben

beim x5-facelifting wird auch der 3.0 liter-diesel aus dem 730i übernommen. der neue 5er wird ihn auch erhalten. ich weiss nicht ob dies beim 3er auch geplant ist. falls ja würde ich dir zum 330d raten. 218 ps sind schon ganz ordentlich. und dies bei extrem niedrigem verbrauch.

DeZone
Geschrieben

...du hast ja recht...ja ich denk ich nehm mir den 320td und pump ihn auf 180 PS, schwarz mit beige-leder, navi und 18'er

...würd ihn mir dann aber kaufen und nicht leasen

ist zwar ein wenig off topic aber ich sag dir so einfach ist das nicht, ich bin gerade dabei mir nen Namen in der Firma aufzubauen und das ist denke ich auch nicht zu verachten...vielleicht wäre es taktisch unklug mich sofort selbstständig zu machen.

mit meinen jungen Jahren hab ich schon viel Erfahrung und bis 23/24 steigt das nochmal enorm würd ich sagen...und dann ,,einfach" :D die Karriereleiter innerhalb des Unternehmens hoch...mit entsprechend mehr Geld verbunden 8)

jaja...das gute alte Windsurfen...ich würd nur auf radel steigen wollen und mit blöd schneller Geschwindigkeit einen Berg runterrasen und dabei mit meiner Hackfresse Maulwurf spielen

Masterblaster
Geschrieben

Meine Tante hat auch einen 320td, und ist sehr zufrieden! Tempo über 210 sind doch wohl kein Thema, is schließlich eih ganzer BMW :-))!

Ich mein der fährt, laut Fahrzeugschein, 218 km/h! Also Tacho ca. 230

Wenn du den dann nimmst wie oben beschrieben, hast du echt einen guten Kauf getätigt :wink2:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...