Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
horn

del

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
millm3
Geschrieben

auf den Alpina Bi-Turbo Nachfolger bin ich mal gespannt. Wird bestimmt wieder ein tolles Auto.

P.S.: Super Fuhrpark :-))! (hast du Bilder?)

horn
Geschrieben

del

frunk
Geschrieben

Hallo Leutz,

ich habe jetzt schon des öfternen Kontakt zu Alpina in Buchloe gehabt. Die haben mir unter vorgehaltener Hand eine Roadmap zum Thema Turbo bzw. Kompressor gegeben. So befindet sich seit geraumer Zeit ein V8 mit Kompressoraufladung auf dem Prüfstand. Dieser soll im neuen B10 dem neuen M5 mit 10 Zylinder im kommenden Jahr paroli bieten. Durch die doch mittlerweile sehr enge Zusammenarbeit mit BMW hat man sich wohl darauf verständigt, mit den Leistungen nicht über denen von "M" zu liegen. Für die Zukunft will sich Alpina mehr den Kompressoren verschreiben, da es immer schwieriger wird, aus den 6Zylindern noch mehr rauszuholen. BMW selbst zeigt keine Ambitionen an derartigen Leistungspumpen und beharrt weiterhin auf das völlig sinnlose Hoch-Drehzahlkonzept.

S6Plus
Geschrieben

Der Grund dafür, das Alpina in Zukunft eher auf Kompressor denn auf Turboaufladung setzen wird, dürfte u.a. daran liegen, dass sich die strikten Abgasvorschriften für Neuwagen mit Turbotechnik nur schwierig einhalten lassen. Ich könnte mir vorstellen, dass sich die Kompressordrehzahl einfach kontrollieren lässt als bei einem Turbo.

Die Nachrüstung eines Kompressors ist ausserdem technisch viel weniger aufwändig als ein Turbolader, für den ja Ansaug-und Abgaskrümmer neu gestaltet werden müssen. Das ganze ist natürlich auch eine Frage des Platzes im Motorraum, ein 5er ist mit den 8-Zylinder schon ziemlich vollgepackt. Da liese sich ein mechanisch betriebener Kompressor deutlich einfacher verbauen (z.B. zwischen den Zylinderbänken, wie bei AMG) als 2 Turbolader.

Das Hochdrehzahlprinzip der M-Motoren ist ja schön und gut, wenn die Motoren auch für ständigen Betrieb in diesem Bereich ausgelegt wären. Alle M3 und M5-Motoren sind ja nicht grade durch ihre Haltbarkeit berühmt geworden. Naja, wer's mag! :wink:

Gruß

Jan

Mushu
Geschrieben
Das Hochdrehzahlprinzip der M-Motoren [...] Naja, wer's mag! :wink:

Gruß

Jan

Tu doch nicht so, der 16V von deinem Bruder gefällt dir doch auch. :wink:

456GT
Geschrieben

Wofür den ganzen Aufwand? Es gibt doch jetzt den AMG CL 65 Bi - Turbo! Für schlappe 200'EURO - Da haben doch alle M5, etc. Fahrer drauf gewartet.......... :evil:

S6Plus
Geschrieben
Tu doch nicht so, der 16V von deinem Bruder gefällt dir doch auch. :wink:

Stimmt, der läuft ja auch noch nach 110 tkm wie ne Eins! :wink:

Und der Verbrauch ist auch niedriger als beim VR6. Ansonsten macht mir meiner aber mehr Spaß, allein schon wegen dem Sound - there's no replacement for displacement! :D

CU soon :wink2:

Jan

P.S.: Jaja, ich weiss schon, der GTI ist definitiv sportlicher!

Mushu
Geschrieben

Ja stimmt schon, der Klang vom VR6 ist geil (vor allem mit offenem Luftfilter X-) ). Für den 16V habe ich auch noch nicht die richtige Auspuffanlage gefunden (ok, ohne MSD war schön aber zu gefährlich), hätte halt gerne das Ferrari-Fauchen.

Aber jetzt BTT ... (sorry fürs Offtopic).

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...