Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
miki

Benötigung von Distanzscheiben???

Empfohlene Beiträge

miki
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich habe vor eine Woche ein M3 3.0 gekauft. Ich habe auch die Kerscher Felgen 9J-215/40/17 ET 8 und 10J-245/35/17 ET11 dazu bekommen mit Distanzscheiben vorn 5mm pro Rad und hinten 30mm pro Rad. Ich habe es ausprobiert und mir sieht es zu Breit aus. Mann vorn ET 8-3=5 und hinten 11-30=-19 ist mir zuviel. Der Verkäufer sagte mir das er die Distanscheiben vorn und hinten auch von dem Verkäufer bekommen hat. Grund dafur war dass die Bremssattel und Felge im kontakt kommen. Dass kann man doch auch durch nur Zentrierringen zu verwenden lösen oder? Weil der Wagen jetzt mir zu hoch ist M-Fahrwerk mit Tieferlegungsfedern. Ich baue der KW drinnen, dann kommt er tiefer und es ist möglich das er dann schleift. Deshalb wollte ich hinten vielleicht 10 oder 15 Distanzscheiben doch 2cm weniger als jetzt.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
S.Schnuse
Geschrieben

Messe doch mal den Platz zwischen Deinem Bremssattel und der Felge. Das ist oft sehr knapp bei Autos. Denke das 1 cm ausreicht.

Flabian
Geschrieben

ja, diese Distanz ist bei mir mit den 16Zoll Winterfelgen auch sehr knapp, hatte da meine Bedenken, doch der Reifenhändler meinte, das sei kein Problem. Ich schätze ich habe etwa 1cm Abstand zwischen Bremssattel und Felge.

Foto:

http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=4713&start=39

auf dem ersten Bild sieht man es etwas (Vorderreifen)

Tiroler Bua
Geschrieben

stimmt es eigentlich, daß sich die Fahreigenschaften verschlechtern durch dinstanzscheiben? Man hört das manchmal...

S.Schnuse
Geschrieben
stimmt es eigentlich, daß sich die Fahreigenschaften verschlechtern durch dinstanzscheiben? Man hört das manchmal...

Also bei M3 Serienfelgen mit Serienfahrwerk ja, das fährt sich echt beschissen. Ausserdem schleifen dann hinten die Räder im Radkasten.

millm3
Geschrieben

Distanzscheiben und/oder Felgen mit kleinerer Einpresstiefe führen zu erhöhtem Verschleiss der Aufhänungsmechanik und Lager, da grössere Kräfte wirken (längerer Hebel).

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...