Jump to content
S.Schnuse

Simon und Stefan vs. Sturmtief Emma

Empfohlene Beiträge

S.Schnuse CO   
S.Schnuse
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ein krasses Wetter heute, Sturmtief Emma wütet über Deutschland, Bäume liegen auf den Straßen und Hochwasser plätschert vor meinem Garagentor.

Trotzdem ließen littlemj alias Simon und ich uns nicht davon abhalten Simons Z3 Coupe dem Erdboden etwas näher zu bringen. Aber seht selbst:

Emma_01.jpg

Um 10 Uhr, also grad nach dem Frühstück stand er schon vor der Tür.

Emma_02.jpg

Während sich Simon erstmal eine Leberkäsesemmel beim Metzger gekauft hat, habe ich noch schnell die Geländegängigkeit des Z3 dokumentiert. Wenig später haben wir den Z3 auch offroad getestet, siehe unten.

Emma_03.jpg

So ists fein. :-))!

Emma_04.jpg

Auf dem Weg zu Manni seiner Scheune, wo wir heute schrauben wollten: Seht ihr den Baum dahinten? :-o

Emma_05.jpg

Macht aber nichts, einfach über den matschigen Acker und das Hindernis tollkühn umfahren.

Emma_06.jpg

Nun ging es mit dem matschigen Auto auf die Bühne.

Emma_07.jpg

So eine Bühne ist schon eine Riesenhilfe.

Emma_08.jpg

Irgendwie war das voll enttäuschend, nur rumgeblödeld, Zeit verquatscht und nebenher ein bißchen geschraubt - schon war die Freude am Schrauben wieder vorbei. Aber das Z3 Coupe steht mit den Eibachfedern (30mm) echt gut da.

Emma_09.jpg

Nunja, ein Glück das ich noch 2 neue Domlager im Kofferraum liegen hatte. Also stürzten wir uns mit Begier auf das nächste Auto - meines. Meine alten Domlager mussten unbedingt raus, die waren völlig fertig.

Emma_10.jpg

Mein mit Matsch dekoriertes Federbein, in null komma nix draußen.

Emma_11.jpg

Hier ein Bild von Simon und Manni. Manni ist früher auf einem Gruppe 5 BMW E21 mit Formel 2 Motor Rennen gefahren, hatte mehrere E30 M3, fährt heute E36 M3 und ist somit für niemals endende Benzingespräche genau der richtige Partner. Achja, zwischendurch rief meine Freundin besorgt an, meine Garage würde bald unter Wasser stehen. :( Der Wasserpegel der Ilz, welche direkt neben meiner Garage verläuft stieg kontinuierlich an.

Emma_12.jpg

Nebenbei nochmal ein Bild von Draußen. Mannis M3 hatte zum ersten Mal Regen gesehen (kein Scherz). Letzten Sommer hat er eine ganze Tankfüllung verfahren, dementsprechend gut ist auch der Zustand von dem Auto.

Emma_13.jpg

Domlager auch in Windeseile gewechselt, mehr gab es leider erstmal nicht zum Reparieren. :(

Emma_14.jpg

Auf dem Heimweg stoppten wir noch kurz an meiner Arbeit um ein paar letzte Fotos zu schießen. Wenn ich mir den Zetti so anschaue, hat sich die Arbeit gelohnt. Der sieht gleich viel schnittiger aus. Die von Eibach angegeben 30mm sind in Wirklichkeit etwas mehr, aber das ist ja auch gut so.

Emma_15.jpg

So sah es dann bei mir daheim aus.

Emma_16.jpg

Die Garage ist momentan ein Wassergrundstück in bester Lage. Witzigerweise habe ich mein Kajak in der Garage gelagert, zur Not kann ich also zur Arbeit paddeln.

Das war ein echt schöner Tag heute. Simon soll sich möglichst schnell die 300mm Bremse vom E46 besorgen, damit uns nicht langweilig wird.

Telekoma   
Telekoma
Geschrieben

Schöner Beitrag.

Das hat immer so eine Schrauberromantik. Irgendwie fehlt mir so was...:cry:

Und ich kann mir auch genau vorstellen, wie gespannt Simon auf das neue Fahrgefühl war. :-))!

Und? Wie ist der Unterschied?

littlemj   
littlemj
Geschrieben

Ja, war ein schöner und ereignisreicher Tag gestern! Wind und Wetter getrotzt, noch tiefere Sitzposition im Zetti und die optische Aufwertung nicht zu vergessen...

Und ich kann mir auch genau vorstellen, wie gespannt Simon auf das neue Fahrgefühl war.

Und? Wie ist der Unterschied

Da kannst du wetten das ich aufs Fahrgefühl gespannt war, die Federn lagen seit Mitte Dezember bei mir rum, aber wg. Wetter & anderen Kleinigkeiten kam es halt jetzt erst zum Einbau...

Unterschied ist positiv und zwar sehr positiv. Gestern von Passau nach Regensburg großteils Autobahn gefahren, die letzten 30 km dann über Landstraße gewildert.

Eindruck Fahrverhalten: Bessere Kurvenlage, deutlich straffer gefedert (aber noch sehr komfortabel), kaum spürbares Nicken des Fahrzeugs beim Beschleunigen oder Bremsen :-))!

Eindruck Optik: Klasse, (der Bürgersteig wird zwar jetzt zum natülichen Feind des Coupes), wobei die 225er Winterreifen an der HA jetzt noch verlorener Drinstehen als vorher. Wird also Zeit das die 245er wieder drauf kommen, oder ne Spurverbreiterung nachgelegt wird. Mal sehen was die nahe Zukunft bringt :-))!

Das war ein echt schöner Tag heute. Simon soll sich möglichst schnell die 300mm Bremse vom E46 besorgen, damit uns nicht langweilig wird.

War wirklich ein schöner Tag und meine erste Naherfahrung mit "Fahrzeugbasteln" (mal abgesehen vom Reifenwechseln und anderen Späßchen). Betreuung durch "Schnuse Tuning" war 1a, auch wenn der Besitzer verwundert war, das er nix kaputt gemacht hat :wink:

300mm Bremsanlage hab ich in nem anderen Forum gefunden, Anfrage läuft!

Und wenn ich das Coupe dann wg. Eintragung der neuen Sitze wieder zu Mani fahr, können wir das dann gern in Angriff nehmen O:-)

Vielen Dank nochmal an dieser Stelle Stefan, nicht nur für den Einbau sondern natürlich auch für die "Überzeugungsarbeit" beim Kauf der Federn :-))!

Danke natürlich auch nochmal an Manfred, für das Überlassen seiner Wahnsinns Privat-Werkstatt nebst Werkzeug! Das der Emmi wg. mir seine erste Dusche erhalten hat, hat mir beinahe ne schlaflose Nacht bereitet...

So long

Simon

JK   
JK
Geschrieben

Sieht echt klasse aus, freu mich schon aufs probemitfahren :-))! ist ja bald soweit !

"Endlich kein X Z3 mehr..."

m zetti   
m zetti
Geschrieben

Weiter so Simon. Dein Zetti wird noch ein richtiger Bordsteinräuber....:-))! 8)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×