Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
bmwracer

306 Ps im 1er; 135i Coupé

Empfohlene Beiträge

bmwracer
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

306 Ps im 1er - 135i Coupé

Heute war es soweit und ich hatte endlich die Chance das BMW 135i Coupé Probe zu fahren.

Auf den ersten Blick erschient der Wagen sehr frech, kurze knackige Linien, schöner als der 1er Sports Hatch.

Das kurze Heck kommt echt gut rüber, die Pressebilder verhießen teilweise anderes. Der Wagen war Sapphireschwarz Metallic. Das M Packet ist ein Muss, denn der 120d im Showroom sah im Gegensatz zum 135er sehr, sehr unsportlich aus.

Von innen wurde man von den tollen Sportsitzen empfangen, an denen man die Seitenflanken an seinen Körper anpassen kann, echt toll! Desweiteren kann man den Sitz in Neigung zum Boden verstellen, was ich bis dato noch bei keinem Auto hatte. Navi, Klima, alles wie gewohnt. Die Sitzheizung hätte mir auf Stufe 1 fast den A**** verbrannt, aber vielleicht war mir auch vor lauter Aufregung so warm.

Die Touch Knöpfe am Radio zum Wechsel von Radiosendern und Telefonnummern sind sehr toll, wie im M3 E92. Vom Platz her ist der Wagen okay, Kofferraumvolumen schien mir ungefähr gleichauf mit dem 1er Sports Hatch.

Okay, kommen wir nun zum interessanten Teil, dem Motor und Fahrverhalten.

Beim Starten empfängt einem, wie im 335i ein kerniges Brummen, gefolgt von einem Lächeln im Gesicht. An die Kupplung hatte ich mich schnell gewöhnt, an die super verzögernden Bremsen ebenso. Bei letzterem ist am Pedal im Stadtverkehr streicheln angesagt.

Der Motor bringt in jedem Geschwindigkeitsbereich genügend Schub, bei Nässe, wie heute, im 1. & 2. Gang fast kaum auf die Straße übersetzbar. Man merkt kein Turboloch, ab 1.500 U/min Schub bis oben raus. Auf der Bahn den 3. Und 4. Durchbeschleunigt, lagen auch schon 200km/h an, echt brutal.:)

Das Fahrverhalten bei nässe war sehr ruhig, stabil und auch das Fahrwerk ist sportlich und zugleich komfortabel, eher ungewohnt für ein M Fahrwerk. Aber es war sehr angenehm, zumal der Wagen auch 18“ RFT drauf hatte.

Das Getriebe ließ sich super toll schalten, ich werde es vermissen. Der M Schaltknauf lag dauerhaft in meiner Rechten , oft zum Runterschalten um den tollen Sound zu genießen. Es hat einfach nur Spaß gemacht.:D:D:cool::cool:

Auf der BAB lagen dann maximal 225km/h an. Mehr war wegen Verkehr und Nässe nicht möglich, bzw. ich hatte auch einen riesen Respekt davor, das rechte Pedal noch weiter bis zum Anschlag durchzutreten.

Durchschnittsverbrauch lag nach vor dem Resetten bei 13,6 Liter, nach dem Resetten bei 13,9 Litern.

Als Fazit kann ich nur sagen, dass ich das Auto genial finde, eine tolle Fahrmaschine.

Aufgrund des mießen Wetters sind leider nur schlechte Bilder entstanden:(

Lg,

Lukas

94dcd6a254b9ce5a36b0cbe4b.jpg

a5b4fb2cd55465bd4eb28c5c9.jpg

7bcfee35e1c8061ffa346a1e3.jpg

1082e36e28dea6e9b3c116b78.jpg

d7b9c6ed268decde8f40c494a.jpg

8b33e51992c45d735114f3345.jpg

45b0c0f85939bdcd47d140575.jpg

22751c4a31859ee9c494f76a2.jpg

dcfa596b2feaf6c83644f2269.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bmwracer
Geschrieben

5cf5780dfcfd1192d8b703d71.jpg

373145855c3119906df832d08.jpg

b67d579b6430438c98d8c27b1.jpg

15454148a4e687b15f326f191.jpg

47a060bee8f9a4b2d22a859c5.jpg

8b01fbdc2086086d319a877c3.jpg

a2dd481f65136c4726886c44e.jpg

4e159087050d84556f77a8aa2.jpg

FunkyStar
Geschrieben

Coole Pics :)

Und netter kleiner Bericht - war bestimmt eine schöne Erfahrung mit dem kleinen Flitzer. Nur schade das heute nicht gerade der schönste Wettertag war !!!

Hampi
Geschrieben

Toller Bericht:-))!

Habe heute auch zum ersten Mal einen BMW 135i beim Händler angeschaut, allerdings ohne Probefahrt. War echt überrascht, dass der live viel besser ausschaut, also auf den Bildern/Videos.

Ausgestellt war ein schwarzes Modell mit getönten Scheiben; sah sehr knackig und sportlich aus, nicht zuletzt des kleinen Heckspoilers wegen. Preis ist schon heftig, aber man kriegt ja auch was für.

Hier noch Vergleichstest mit dem Porsche 911. Handling des Porsches ist erwartungsgemäss besser, aber beim Sprint auf 200 km/h ist doch tatsächlich der Bimmer schneller .

Man stelle sich die Kiste mit gut 360 PS, KW 3 FW und einer gescheiten Rad/Reifen Kombination vor; ein Traum .

Unten noch ein paar (leider kleine) pics eines 135i mit Sportfahrwerk:

5132725-4.jpg

5132725-1.jpg

5132725.jpg

ephox
Geschrieben

Schöner Bericht :-))! Ist sicher eine spitzenmäßige Motorisierung für so ein kleines Auto wie du sie beschreibst.

Aber der Wagen wirkt so unwahrscheinlich klein auf mich, sieht fast gequetscht aus. Kommt das in echt auch so rüber? Preis ist ja auch nicht ohne... (gerade in der Motorisierung und mit M-Paket)

bmwracer
Geschrieben

51k € war der Preis der Vorführers, mit 5.000km auf der Uhr und ohne elektr. Sitzverstellung und Aktivlenkung.

zetti-hh
Geschrieben

dann hatte ich wohl genau das gleiche fahrzeug, aber von einem anderen händler :D als ich losgefahren bin standen ganze 000001km auf der uhr :D

135i_deviantart.jpg

Rodemarc
Geschrieben

Wirklich super. Wahnsinn wie sich die Pressebilder von deinen Unterscheiden. Finde das Auto richtig chic. Gerade in der Farbe und mit dem M-Paket

Besonders das typische BMW-Cockpit ist erste Sahne :-))!

Und dann auch noch in Krefeld...wärste mal vorbei gekommen O:-)

Fear Factory
Geschrieben

Toller Bericht und wie vermutet ein fast perfektes Auto. Trotzdem dürfte er für meinen Geschmack noch ein wenig sportlicher aussehen.

Übrigens fahr ich seit zwei Wochen auch einen 1er. Einen zugegebener Maßen wenig sportlich aussehenden 120d als 3 Türer - als Alltagsauto neben meinem 350Z. Bilder und Bericht kommen bei besserem Wetter.

bmwracer
Geschrieben
dann hatte ich wohl genau das gleiche fahrzeug, aber von einem anderen händler :D als ich losgefahren bin standen ganze 000001km auf der uhr :D

135i_deviantart.jpg

du hattest wenigstens gutes wetter, so wie es auf dem bild aussieht:-))!

master_p
Geschrieben
du hattest wenigstens gutes wetter, so wie es auf dem bild aussieht:-))!

Das ist doch alles Photoshop - einfach mal ein bisschen mehr Mühe geben :D

Der 135i ist wirklich eine Granate und muss sich momentan um Konkurrenten wohl keine Sorgen machen. Aber 50.000€ für einen 1er ist schon extrem heftig. Eiegentlich will ich keinen DM-Vergleich machen, aber bis vor ein paar Jahren ist nur der 7er in die 100.000DM-Grenze gefahren.

chris3000
Geschrieben

Hab das Coupe auf der Vienna Autoshow gesehen und war schwer beeindruckt. :-))!

Glückwunsch das ihr ihn schon testen durftet, bei Bmw Wien werden die erst in den nächsten Tagen eintreffen.

Mfg

Karsten107
Geschrieben

Der 135i ist wirklich eine Granate und muss sich momentan um Konkurrenten wohl keine Sorgen machen. Aber 50.000€ für einen 1er ist schon extrem heftig. Eiegentlich will ich keinen DM-Vergleich machen, aber bis vor ein paar Jahren ist nur der 7er in die 100.000DM-Grenze gefahren.

Ja, das 1er Coupé gefällt mir auch aber wo Du den Preis ansprichst muß ich auch mal einhaken.

Ein Bekannter hat sich einen neuen M3 bestellt und mußte dafür knapp 83.000 Euro hinblättern.

Der 1er soll in dieser Ausführung und Ausstattung 50.000 Euro kosten?

Irgendwie kann ich diesen steilen Preisanstieg nicht mehr nachvollziehen.

fast 190.000 DM für einen 3er? Auch wenns ein M ist. Das ist schon ganz schön happig. Und jetzt dieser 1er knapp 100.000 DM? Für einen 1er?

Zusätzlich zu den sehr hohen Preisen generell fällt mir auch kein Argument ein, warum ich einen 1er kaufen sollte wenn ich für den gleichen Preis eine schick ausgestattete 3er Limousine bekomme. Garage zu klein? :)

Ich kann diese Preisgestaltung echt nicht nachvollziehen...

TDU-Audi RS4
Geschrieben

Habe den Beticht schon bei bmw-drivers gesehen und gelesen , schöner Text und tolle Bilder !

Tomika
Geschrieben

Hallo,

würde ihn auch gerne mal probefahren, weil ich auch mit dem Gedanken spiele, mir einen 135i zuzulegen im Herbst...

Aber bei meinem :) steht noch keines zur Verfügung als Vorführer :evil:

Mal ne Frage, kann jemand den 135i mit dem M5(E39) vergleichen??? Also klar sind das 2 völlig verschiedene Autos, ich beziehe mich aber auch nur auf die reine Fahrleistung als Vergleich/Orientierung für mich...Ja hat zwar ca 100 PS weniger, wiegt dafür aber auch über 200KG weniger...Und es ist mir klar, dass gut über 200Km/h der 1er "kein Land" sieht, aber so bis um die 200-220Km/h könnt ich mir vorstellen, dass er recht fit ist O:-)

Also rein als Orientierung.

Wäre nett, wenn jemand deine Erfahrung/ Meinung dazu äußern würde.

Danke schon mal und Gruß

Tomika

Tomika
Geschrieben

ach ja vor allem den Durchzug meine ich...

tap333
Geschrieben

Fahr zum Chiptuner mit dem 135i und danach sieht der M5 kein Land.

TDU-Audi RS4
Geschrieben
Hallo,

würde ihn auch gerne mal probefahren, weil ich auch mit dem Gedanken spiele, mir einen 135i zuzulegen im Herbst...

Aber bei meinem :) steht noch keines zur Verfügung als Vorführer :evil:

Mal ne Frage, kann jemand den 135i mit dem M5(E39) vergleichen??? Also klar sind das 2 völlig verschiedene Autos, ich beziehe mich aber auch nur auf die reine Fahrleistung als Vergleich/Orientierung für mich...Ja hat zwar ca 100 PS weniger, wiegt dafür aber auch über 200KG weniger...Und es ist mir klar, dass gut über 200Km/h der 1er "kein Land" sieht, aber so bis um die 200-220Km/h könnt ich mir vorstellen, dass er recht fit ist O:-)

Also rein als Orientierung.

Wäre nett, wenn jemand deine Erfahrung/ Meinung dazu äußern würde.

Danke schon mal und Gruß

Tomika

Hab hier mal was zum vergleichen :

135i Coupe :

135iwertehb9.jpg

M5 E39 :

m5e39werteyf4.jpg

ringrocker2004
Geschrieben

Auto Becker Klausmann:D :lol:

Genau den sind wir auch vor einem Monat gefahren. Allerdings war er damals total verdreckt.:evil: :evil:

Einfach ein super Auto. Bis 250 ist genug kraft.:-))!

Danach gehts eh nicht weiter.

Tomika
Geschrieben

Hallo,

@ tdu/Audi RS4 (interessanter Name :) )

danke für deine Mühe mit dem Einscannen...

Durchzug schon mal besser auf dem Papier beim 135i :D

Auch sonst danke für die Antworten...

Aber genauer gesagt meinte ich auch vor allem die gefühlte Beschleunigung...ist denn noch niemand mit beiden Autos gefahren?

Ich frage das darum, weil z.B. hab ich die Erfahrung gemacht, dass Papierangaben längst nicht alles sind...

Ein M3 E36 3.2 (von dem ich früüüher sehr begeistert war)

beschleunigt auf dem Papier schon enorm. Aber in der Praxis spürte ich das nicht so sehr, wie es laut Papier aussieht... wisst ihr was ich meine? Also war eher enttäuschend... und ich bin mehrere gefahren und ja ich hab das Pedal ganz durchgetreten :D

Und das sag ich als wirklicher Fan von BMW allgemein und vor allem M Modelle bis dato...

So in diese Richtung sollte meine Frage gehen...

sorry falls falsch ausgedrückt vorhin :wink:

Gruß

Tomika

Tomika
Geschrieben

Die Bremsen des 135i sind ja schon mal sehr gut könnte man sagen,näch? :lol:

Fragt sich, ob es sinnvoll ist die Performancebremsanlage dranzubasteln...

TDU-Audi RS4
Geschrieben
Hallo,

@ tdu/Audi RS4 (interessanter Name :) )

Gruß

Tomika

Wieso "interessant" ?

Tomika
Geschrieben

Naja, ich wüsst jetzt nicht auf Anhieb, wie man auf so einen Namen kommt. Soll jetzt nichts Negatives heißen.

Ganz im Gegenteil, find den RS4 ganz nett :D

Mir sagt nur das TDU nix, oder steh ich nur aufm Schlauch?

Gruß

Tomika

TDU-Audi RS4
Geschrieben

TDU = Test Drive Unlimited ist ein Rennspiel für PC , PS2 und XBOX360 und da kann man auf der X360/PC Version auch RS4 B7 fahren , und da das eben mein Lieblingsauto ist...

R-U-F
Geschrieben

Ich hab mich so direkt noch nie damit beschäftigt, aber das der 135i auf dem Papier gleich schnell ist wie ein alter M5 hätte ich nicht gedacht. Ich weiss nur das mit dem CLK (2,7l Diesel) mal bei 235 km/h von einem 1er überholt wurde und ich nicht mehr wusste was los war (wusste damals nicht das es einen 130i gibt) :D

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×