Jump to content
BigP.

Körpergröße im 348

Empfohlene Beiträge

BigP.
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

ich trage mich mit dem Gedanken mir einen 348 anzuschaffen. Das Problem ist, ich bin knapp 1,90 groß.. ist es möglich im 348 mit dieser Größe "normal" zu sitzen oder sollte ich das lieber gleich vergessen?

Ich frage bevor ich eine Probefahrt mache, weil die Fahrzeuge nicht gerade in meiner Nähe sind und es eine echte Enttäuschung wäre, für nichts dahin zu fahren.

Cheers,

BigP.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Udo R.
Geschrieben

Kann knapp werden, hängt aber von Verhältnis Oberkörper zu Unterkörper ab.

Wenn du lange Beine hast könnte es gehen.

Gruß Udo

zucki348
Geschrieben

Hallo !

Bei mir verhält es sich auch so wie Udo es beschrieben hat.Ich bin 178cm und ich bin ein ziemlicher Sitz-Zwerg d.h kurzer Oberkörper und lange Beine.

Ich fahre einen 348 TB und sage mal ich hab richtig schön Platz auch nach oben zum Dach hin.

Ich habe bis ich mich für mein Exemplar entschieden habe insgesamt 8 Autos angeschaut.Unter anderem auch einige Targa´s ,die bin ich dann Offen Probe gefahren und da wurde es bei mir dann schon knapp,weil das Dachteil hinter den Sitzen verstaut wird.Der Besitzer dieses Targas war auch noch ein paar Zentimeter grösser als ich,dabei ist mir aufgefallen (weil ich beim anschauen sehr pingelich bin ) das im Dach an 2 Stellen auffällige Kratzer und leichte Dellen waren. Die kommen dann rein wenn man mit dem Sitz mit Schwung bis ganz nach hinten fährt,dann düst mann mit mit der Sitzschiene ins Targadach.

Meine persönliche Meinung bei deiner Körpergrösse wäre wenn es denn ein 348 sein soll dann am ehesten ein geschlossenes Modell.

mfg Zucki aus Linz :-))!

GeorgW
Geschrieben

Hallo,

mit 1.82 habe ich absolut keine Probleme im 348, auch nicht mit dem Dach hinter den Sitzen. Es kommt wie schon gesagt auf die Proportionen an, daher kommst Du um eine Sitzprobe nicht herum. Die Chancen stehen aber nicht schlecht, da der 348 schon deutlich geräumiger ist als seine Vorgänger.

Am kompetentesten kann Dir bestimmt Peter alias Einprozentler mit seinen 2.10 die Frage beantworten...:D

Gruß, Georg

einprozentler
Geschrieben

.

Am kompetentesten kann Dir bestimmt Peter alias Einprozentler mit seinen 2.10 die Frage beantworten...:D

Gruß, Georg

Hallo,

also mit 1,90 hast du im 348er noch ganz gut Platz.

Welche Schuhgröße hast du?Da könnte es eher eng werden.

Habe selber 50, aber in ein paar schmalen Sneakers in größe 49 geht es gerade noch.

Ich bin selber 2,10 groß und da ist genau die MAXIMALGRÖSSE erreicht.

Guck mal das Video an:

http://youtube.com/watch?v=UezlR1hnJTY

ist ein 8minütiger Clip von jeremy Clarkson, ein 1,96m großer Brite der da einen F348 alltagstest macht.

Habe gestern versucht mich in einen Testarossa zu setzen, ist aber absolut unmöglich,konnte nur mit Schrägen Kopf Sitzen,Unfahrbar für mich ...Leider

mfg

1%ler, der sonst nen Tessi gekauft hätte

Udo R.
Geschrieben

Es ist nicht alleine die Sitzposition. Das Sichtfeld ist eingeschränkt,

weil der obere Abschluß der Frontscheibe nur wenige cm über Augenhöhe

liegt, besonders wenn man aufrecht sitzt. Da man relativ nahe an der

Frontscheibe sitzt, vedeckt auch der Innenspiegel mir die Sicht.

Speziell bei kreuzenden Radwegen, muss ich aufpassen, dass ich von

rechts kommend keinen Radfahrer übersehe. Die Sonnenblenden liegen

dann zu tief. Die Sonne blendet von oben rein. Ohne Kappe als Sonnenblende

kann ich praktisch nicht fahren. Aber was solls. Ferrarifahren bedeutet Anpassung

des Fahrers an das Fahrzeug.

Zucki, den ts würde ich grundsätzlich nur mit Stoffdach fahren. Find sogar,

dass es gut aussieht. Das Dach würde ich einlagern. Bin aber kein Maßstab, weil ich

immer offen fahre. Auch wenn ich auf dem Heimweg auf der Autobahn vom Regen überrascht werde.

Erst bevor ich abfahre oder ein Stillstand droht kommt das Zelt drauf. Ist reiner

Regenschutz bei mir.

Gruß Udo

Gruß Udo

ferrrari
Geschrieben

Stimmt habe ich schon gesehen bei strömenden Regen,Udo,Sabine tut mir jetzt noch leid

Viele Grüße

MMF348
Geschrieben

könnte es möglich sein dass, die ts Modelle unterschiedlicher Baujahre andere Innenmasse haben.Ich habe einige 91er Modelle getestet und konnte mit dem Dach hinterm Sitz nur sehr eingeschränkt fahren ( bin 182cm). Für meinen 93 habe ich mir auch gleich Softtop gekauft, welches jetzt im Keller liegt da ich es nicht benötige und die Sitzposition optimal ist .

Grüsse Mario

GeorgW
Geschrieben

Hallo,

die Innenräume sind m.W. nach gleich, aber die Sitze sind bei dem 91er und 93er Modellen verschieden, die wurden nämlich ab Modell 92 geändert. Die Änderungen betrafen hauptsächlich die Polsterung, daher kann mir nicht so recht vorstellen daß es da einen Zusammenhang gibt. Vielleicht doch nur die oben erwähnte Anpassung des Fahrers an das Auto ?

Gruß, Georg

Udo R.
Geschrieben

Ja, das mit den Sitzen dürfte der einzige Untrschied sein. Ich glaube die Wangen waren enger. Hab ich mich in den alten Sitzen ziemlich eingequetscht gefühlt. Bin aber auch nicht gerade sehr dünn.

Gruß Udo

cinquevalvole
Geschrieben
Hallo,

die Innenräume sind m.W. nach gleich, aber die Sitze sind bei dem 91er und 93er Modellen verschieden, die wurden nämlich ab Modell 92 geändert. Die Änderungen betrafen hauptsächlich die Polsterung, daher kann mir nicht so recht vorstellen daß es da einen Zusammenhang gibt. Vielleicht doch nur die oben erwähnte Anpassung des Fahrers an das Auto ?

Gruß, Georg

Jedenfalls sind die Sitze in 348 Spider auch wieder anders gebaut. :-o

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×