Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
DonRobert

Speedanzeige BC und Tacho beim M3

Empfohlene Beiträge

DonRobert
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Habe immer gehört, dass der Tacho beim M3 erheblich vorgeht.

Nach einigen Tests habe ich jedoch festgestellt, dass es bei meinem M3 faktisch keine Abweichung gibt. Jeweils bei 180, 220, 240 und 270km/h habe ich keine Abweichung festgestellt. Bei 240Km/h zeigte der BC sogar 243Km/h.

Bei meinem 330ci war die V im BC immer geringer als die Tachonazeige.

Bei den vom Steuergerät gelieferten Werten ebenfalls. (Vmax=227km/H)

Wie sind eure Erfahrungen damit.....gabs zwar schon tausendmal hier im Forum, ist dennoch immer wieder interessant (für mich).

Gehe mal davon aus, dass der BC identische Werte wie das Steuergerät liefert, oder??

Hasta pronto DonRobert

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
LeoLöwe
Geschrieben

Das Navigationsgerät berechnet die Geschwindigkeit selbst anhand der Daten des GPS und der ABS-Sensoren.

millm3
Geschrieben

der Bordcomputer (BC) berechnet die Geschwindigkeit mittels der Raddaten, das Navi mittels GPS.

El croato
Geschrieben

Off-Topic:

Wie berechnet man denn die Kilometer-Anzeige (gefahrene Kilometer)?

Nach dem Tacho, oder BC, oder sonstwas? Denn wenn es nach dem Tacho berechnet würde, dann wäre ja eine Abweichung vorhanden!

Sorry fürs off-topic, aber diese Frage beschäftigt mich seit langem, und deswegen einen Thread eröffnen, naja!

Gruss

master_p
Geschrieben
Off-Topic:

Wie berechnet man denn die Kilometer-Anzeige (gefahrene Kilometer)?

Nach den Zurückgelegten Kilometern der Reifen. Also anhand der Reifenumdrehung. Egal wieviel der BC oder der Tacho anzeigt. Es wird also der Wert des Steuergeräts als Anzeige verwendet. Der BC gibt meineserachtens nicht den Wert des Steuergeräts aus.

dragi
Geschrieben

Die richtige Geschwindigkeit kann man nicht auf Tacho und BC(Navigation System) ablesen :-(((° , richtige Geschwindigkeit ablesen ist nur auf Kilometerzahl Display möglich. Dann würdet ihr sehen das eure M3 nur 250km/h fahrt Tacho ca.270km/h :evil: . Wie man das macht, hatten wir schon mal, also Suchfunktion nützen. :-))!:wink2:

M3fan
Geschrieben

255km/h Tacho sind dann also echte 250 (ca.), oder wie?? :???:

dragi
Geschrieben

267km/h Tacho sind echte 250 O:-)

LeoLöwe
Geschrieben

Dann hat der M3 aber einen extrem genauen Tacho. :-o

267 km/h Tacho = 250 km/h real, macht nach Adam Riese etwa 6,8% Abweichung!! Bei meinem Golf IV lag die Abweichung bei ca. 12%...

Schranzer78
Geschrieben

Komisch.

Ich hatte meinen M schon auf 285 km/h laut Tacho.

Kann mir aber nicht vorstellen, dass der so ungenau ist oder :-?:-?

LeoLöwe
Geschrieben
Ich hatte meinen M schon auf 285 km/h laut Tacho. Kann mir aber nicht vorstellen, dass der so ungenau ist oder :-?:-?

Wenn Dein M3 abgeregelt ist kannst Du davon ausgehen, dass er nur 250 gelaufen ist. Eine (in dem Fall) rechnerische Abweichung von 14% bei dieser Geschwindigkeit ist durchaus im Bereich des vertretbaren.

M3fan
Geschrieben

Wie viel sind dann 255 (Tacho in echt???

LeoLöwe
Geschrieben

Kann man so pauschal nicht sagen. Es kommt immer darauf an, wie genau der Tacho anzeigt.

Bei der kleinsten angenommenen Abweichung (hier im Thread waren das 6,8%) wäre der Wagen ca. 240km/h gelaufen...

Smove
Geschrieben

Wenn du davon ausgehst das dragi recht hat das 267 echte 250km/h sind, dann sind 255 ungefähr 239km/h!(hab das einfach über die Abweichung von 6% gerechnet)

Tobias

kye
Geschrieben
Wie viel sind dann 255 (Tacho in echt???

steht zwar schon irgendwo aber am besten

etrex.jpg

vorne ins auto legen und hoechstgeschwindigkeit fahren ....

danach draufgucken

gibt je nach dem manchmal postive oder negative ueberraschungen.

LeoLöwe
Geschrieben

Gehst Du aber davon aus, dass Schranzer recht hat, dann waren's nur 224!! (14% Abweichung) :-?

Was stimmt denn nun?

Smove
Geschrieben

@LeoLöwe Warst wohl ein wenig schneller !

Aber wenigstens kommen wir beide auf das gleiche Ergebnis! :)

Gruß Tobias

ToM3
Geschrieben

Also das ist mir jetzt zu blöd! ich bin ja schon ganz rolleyes.gif ! X-)

Hier in dem anderen Thread heissts wieder was von tatsächlichen 267km/h !!! :-?:???:

http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?p=69118&highlight=#69118

Sicher, 250 sind schnell genug..... aber wenn ich daran denke, auf der Autobahn hinter nem R32 herfahren zu müssen..... :puke:;)O:-):wink2:

LeoLöwe
Geschrieben

Um die Frage zu beantworten müßte man wohl zunächst klären, woher das Tachosignal beim M3 kommt. Von den Rädern, von Getriebe oder vom Steuergerät??

Kommt das Signal von den Rädern, dann spielt neben der Anzeigegenauigkeit des Instruments auch der tatsächlice Radumfang in der Rechnung eine Rolle.

DonRobert
Geschrieben

Also, habe heute mal die Km Anzeige im Display aktiviert und bin verschiedene Geschwindigkeiten gefahren.............und

Dragi hat leider recht!!!

Bei 180km/h Tacho waren es echte 166km/h, 200km/h = echte 185km/h und bei 220km/h = 204km/h. Das war - wie Ihr sicher versteht - schon bitter. Hatte schon gejubelt, als mein Sohn bei Tacho 270km/h auf den Knopf gedrückt hat und am BC ebenfalls 270km/h bestätigte.

Nun ja.............ergo bei mir sind 270km/h Tacho maximal 250km/h echt.......oder habe ich richtig verstanden, dass die 19 Zoll Bereifung dann auch noch berücksichtigt werden muss...........kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber die Hoffning stirbt zuletzt. Na ja bin ja auch eher Geisteswissenschaftler als Techniker.

Liebe Grüsse an alle anderen Optimisten, was dieses Thema angeht von

DonRobert

Smove
Geschrieben

Kann mir jemand den Link geben in der Die Berechnung der reelen Geschwindigkeit über km beschrieben ist? Über die Suchfunktion finde ich diese Thema nicht oder ich bin einfach zu blöd!

Danke

Tobias

DonRobert
Geschrieben

Beim E46 ist es folgendermassen:

Du drückst den Km Rücksteller ca. 3 Sekunden lang, danach ändert sich die km Anzeige und rechts im Display erscheint die Zahl 1. Danach drückst du den Rücksteller, bis du zur Nummer 19 kommst. Dann siehst du zwei Anzeigen auf der km Anzeige:"on" und "off". Wenn off erscheint, drückst du den km Rücksteller und nochmals erscheint die Zahl 1. Also drückst du den Km Rücksteller bis du zur Zahl 7 kommst. Wenn du bei der Zahl 7 bist, musst du nochmal 3x drücken, bis du bei 7.3 bist....dann hast du in der km Anzeige vier Nullen, die dann, wenn du fährst die aktuelle Geschwindigkeit anzeigen.

Das alles funktioniert aber nur, wenn du in Schlüsselstellung 2 bist bzw. der Motor läuft und schaltet sich sofort ab, wenn du den Motor abstellst.

Übrigens:Dies funktioniert beim E46 .........weiss nicht, ob es bei dir auch geht.

Irgendwelche Fragen noch???

Gruss DonRobert

ToM3
Geschrieben

Soll das heissen, das mein 323er dann nicht 220 sondern 200 spitze fährt!?? (grob gesagt)

bitte nicht! das würde ich nicht überleben!!! argh! X-);)

LeoLöwe
Geschrieben

Der Wagen fährt garantiert genau so schnell, wie es im Fahrzeugschein steht. Soll heissen, dass bei anliegender Vmax mehr auf dem Tacho steht, als Du tatsächlich fährst. Es ist gesetzlich geregelt, dass ein Tacho niemals zu wenig anzeigen darf, von daher sind die Automobilhersteller von vorn herein dazu angehalten, den Tacho ein wenig mogeln zu lassen. Bei einer normalen Abweichung von sagen wir mal 10% müsste der Tacho bei Vmax in Deinem Fall etwa 240 anzeigen.

Ohne Gewähr...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...