Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
TPO

WinXP Erweiterungen

Empfohlene Beiträge

TPO
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo.

Ich hab bisher viele Betriebssysteme ausprobiert, MacOS und diverse Linux Versionen, aber irgendwie gefällt mir mein WinXP doch am besten.

Nun würde ich gerne Funktionen von anderen OS in WinXP integrieren.

- Mehrere Desktops. Mein einer WinXP Desktop ist immer voll. Ich hab gleich mehrere Spalten voll mit Ordnern, Verknüpfungen und Dateien. Ich hätte gern wie bei Linux mehrere Desktops, einen zum Arbeiten, einen für Privat und leeren für Präsentationen.

- Kalender wie bei Windows Vista auf dem Desktop.

- To Do List wie bei Vista.

Kann mir jemand was empfelen? Oder kennt jemand Addons die man unbedingt haben sollte?

Gruß

Thomas

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
TPO
Geschrieben

Und ich bräuchte noch einen wissenschaftlichen Grafiktaschenrechner wo man ganzer Terme reinschreiben und editieren kann. 8)

Also als Softwarelösung für WinXP.

Aircraft
Geschrieben

Hallo.

Zu dem Desktop-"Problem" würde mir spontan einfallen, mehrere Benutzer anzulegen. Diese einzelnen Benutzer haben jeweils einen eigenen Desktop und eigene "Eigene Dateien".

Das könnte u.U. eine Lösung für dich sein.:-))!

TPO
Geschrieben

Ich habe bereits mehrere Benutzerkonten angelegt um mit eingeschränkten Rechten im Netz zu surfen.

Das Problem dabei ist dass man nicht so schön schnell wie bei Linux hin und herwechseln kann. Wenn ich auf alle Daten zugreifen möchte brauche ich mehrere Konten mit Adminrechten, was aber wieder ein Sicherheitsrisiko ist. Zudem lassen sich manche Programme nur für einen Nutzer installieren.

Gast
Geschrieben

Für den Vista Style gibt es mittlerweile einige Kits die Dinge wie die Sidebar mit Kalender, Uhr und Notizblock unter XP nachmachen. Das könnte was für dich sein.

http://www.pcfreunde.de/forum/thema-9927-1/vista-sidebar-xp.html

Für mehrer Desktops wie unter Linux meine ich auch mal ein Tool gesehn zu haben, finde ich aber gerade nicht. Ich such mal ein wenig...

MikeMuc
Geschrieben
Hallo.

- Mehrere Desktops. Mein einer WinXP Desktop ist immer voll. Ich hab gleich mehrere Spalten voll mit Ordnern, Verknüpfungen und Dateien. Ich hätte gern wie bei Linux mehrere Desktops, einen zum Arbeiten, einen für Privat und leeren für Präsentationen.

Gruß

Thomas

Schau dir mal das an:

http://download.chip.eu/de/Dexpot-1.4_92433.html

Und als Kalender und Todo List:

http://www.rainlendar.net/cms/index.php

hayabusa1300
Geschrieben

Also eine Lösung für den Desktop wäre, einen Ordner zu erstellen, wo alle Dateien, Programme etc. reinkommen und den Ordner auf den Desltop zu setzen. Das ist das Prinzip der "Nicht verwendeten Desktop-Verknüpfungen".

Hier steht wie es gemacht wird: http://support.microsoft.com/kb/306542/de

chip
Geschrieben

Ich würde für die Termine und To DOs ggf. Outlook 2007 nutzen, dass hat schöne Funktionen... Und kann prima mit mobilen Geräten synchronisieren.

TPO
Geschrieben

Genau sowas hab ich gesucht! Hab das Programm grad installiert, aber leider läufts nicht so ganz wie ichs mir vorgestellt habe.

Auf allen 4 Desktop sind die selben Icons. Wenn ich in einem der Desktops das Icon lösche ist auf den anderen ebenfalls weg. Ich kann zwar mehrere Taskleisten nutzen und Hintergrundbilder, aber so richtig Ordnung kommt leider nicht auf! :(

EDIT:

Man muss die Funktion DESKTOP ICONS ANPASSEN unter EXTRAS aktivieren, dann hat man einen Desktop wie bisher und alle anderen sind leer. Nun kann man per drag/drop die Icons in den Desktops verschieben und ordnen! SUPER!!!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×