Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Team AMG

Anzahl Lamborghini Händler in Deutschland

Empfohlene Beiträge

Team AMG
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Wie viele Lamborghini Händler gibt es in Deutschland?

Danke für eine Antwort.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
taunus
Geschrieben
Wie viele Lamborghini Händler gibt es in Deutschland?

Danke für eine Antwort.

Laut Website gibt es Händler in:

Berlin (noch nicht eröffnet)

Chemnitz

Düsseldorf

Frankfurt

Hamburg

München

Nürnberg

Stuttgart

Ausserdem noch Service-Standorte in:

Kempten

Kirchanschöring

master_p
Geschrieben

Laut Lamborghini-Homepage sind's 8 Händler und 9 Werkstätten. Das hättest Du auch selbst herausfinden können. Einfach auf Lamborghini.com gehen und nachschauen. Da findest Du auch die Adressen.

Team AMG
Geschrieben

Sorry, hatte nur bei google geguckt und Anzahl Händler etc. eingegeben.

Vielen Dank für eure Hilfe.

netburner
Geschrieben

Demnach habe ich ja schon 1/4 der Händlerschaft besucht :D man sind die exklusiv.

G1zM0
Geschrieben

Habt ihr leicht lust auf einen Lambo?:-))!

Mater
Geschrieben
Habt ihr leicht lust auf einen Lambo?:-))!

Kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen. Aber sag niemals nie :wink:

botzelmann
Geschrieben
Kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen. Aber sag niemals nie :wink:

<=Ferrarithread=>

Halte in Englisch eine Präsi, brauche dazu ein Paar Daten.

:wink:

janimaxx
Geschrieben
Laut Website gibt es Händler in:

Berlin (noch nicht eröffnet)

Chemnitz

Düsseldorf

Frankfurt

Hamburg

München

Nürnberg

Stuttgart

Ausserdem noch Service-Standorte in:

Kempten

Kirchanschöring

soll der Berliner Händler ins Meilenwerk?

Gruß Jan

RABBIT911
Geschrieben
Laut Website gibt es Händler in:

Ausserdem noch Service-Standorte in:

Kempten

Um genau zu sein ist das Servicezentrum im Abt Hauptquartier.:-))!

Allerdings ist es schon länger her, dass ich dort nen Lambo gesehen habe. Wird wohl an der recht geringen Anzahl dieser Fahrzeuge im Allgäu liegen.

taunus
Geschrieben

Habe gerade gesehen, das es neben Tamsen auch noch Raffay als zweiten Servicepartner in Hamburg gibt. Lohnt das ?

ice80
Geschrieben
soll der Berliner Händler ins Meilenwerk?

Gruß Jan

Ist am Salzufer ... hat schon eine ganze weile auf. Meilenwerk war wohl nie geplant.

Karl
Geschrieben
Habe gerade gesehen, das es neben Tamsen auch noch Raffay als zweiten Servicepartner in Hamburg gibt. Lohnt das ?
Soweit ich weiß (Stand Ende Nov. 2007) wurde diesbezüglich bei Raffay nicht ein einziger Euro umgesetzt. Nicht ein einziger!
Mosler MT900GTR
Geschrieben

Weis jemand vielleicht wo ich in Frankfurt/Main und Umgebung einen Lamborghini Murcielago SV zu sehehn bekommen kann ?? Händler.. oder wo man einen Privat antreffen könnte ??

Hab mich vor kurzen zu Lamborghini-Frankfurt in Bad Homburg auf dem Weg gemacht, leider wahr keiner im Showroom zu bestaunen..:(

MfG

Maschetti
Geschrieben

Zumindest bietet der Händler einen an... ob er auch dort steht ist ne andere Frage. Aber ein Anruf sollte Klarheit schaffen ;)

Mr.Sommer
Geschrieben

Gibt es Lamborghini Frankfurt nicht mehr?

Die Bach Autogruppe in Bad Homburg wird auf der offiziellen Homepage von Lamborghini nicht mehr gelistet und auch die Internetseite von denen ist down. Nur noch Bentley...

Weiß da einer was drüber?

Siggi53
Geschrieben

Bach Autogruppe in Bad Homburg, sind nicht mehr

Lambo Vertragshändler, haben noch einen LP 560-4 Spyder

zu einem guten Kurs zum Abverkauf in orange da.:wink:

Gruß

Siggi

Nugmen
Geschrieben
Bach Autogruppe in Bad Homburg, sind nicht mehr

Lambo Vertragshändler, haben noch einen LP 560-4 Spyder

zu einem guten Kurs zum Abverkauf in orange da.:wink:

Gruß

Siggi

aber nimmer lang oder? :D schnapp schnapp 8)

Siggi53
Geschrieben

Hallo Nug,

ich sage nur Giallo Midas:):)

Gruß

Siggi

Gast CP11
Geschrieben

Audi kann sichs leisten, der Verkauf steht offensichtlich nicht im Vordergrund. Lambo bräuchte noch einen kleinen unterhalb Gallardo sowie einen SUV, Lamborghini ist ja auch ursprünglich aus einer "Geländefahrzeugfima" (Trecker) hervorgegangen :D

netburner
Geschrieben

Weiß eigentlich jemand, ob die Region Ruhrgebiet irgendwann mal wieder einen Lamborghini-Händler bekommen soll? Nachdem Kremer in Bonn nur noch Service macht und das Geschäft in Düsseldorf zugemacht hat, ist hier irgendwie tote Hose.

Mosler MT900GTR
Geschrieben

Habe eine Frage bezüglich Lamborghini Frankfurt ob die noch exsistennt sind ??

Karl
Geschrieben
Weiß eigentlich jemand, ob die Region Ruhrgebiet irgendwann mal wieder einen Lamborghini-Händler bekommen soll? Nachdem Kremer in Bonn nur noch Service macht und das Geschäft in Düsseldorf zugemacht hat, ist hier irgendwie tote Hose.
Gespräche laufen, aber nach meinem Kenntnisstand noch ohne Ergebnis.

Habe eine Frage bezüglich Lamborghini Frankfurt ob die noch exsistennt sind ??
Verkauf nein, Service ja. Wie lange noch, weiß ich nicht.
MischiMischi
Geschrieben

Verkauf nein, Service ja. Wie lange noch, weiß ich nicht.

Ist Ersatz für Lambo Frankfurt angedacht? Warum hört der Bach mit Lambo auf? Gibt es hierzu mehr Infos?

Mosler MT900GTR
Geschrieben

Ich würde doch mal sagenwegen dem Umsatz....????

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hallo Zusammen,
       
      ich stehe aktuell am Anfang meiner Recherche zum Kauf
      eines Lamborghini.
       
      Bereits vor 5 Jahren hatte ich mich mit diesem Thema beschäftigt,
      da es schon immer mein Traum war einen Lamborghini zu 
      besitzen und zu fahren. Damals habe ich mich jedoch auf Grund
      besonderer Umstände für ein anderes Fahrzeug entschieden.
      Für mich ist die Designsprache von Lamborghini 
      einfach Unschlagbar, deshalb kommt diesmal auch kein anderes 
      Auto mehr in Frage. Eilig habe ich es nicht, ich strebe den Kauf im Laufe 
      der nächsten 12 Monate an.
       
      Der Lambo soll ein klassisches Schönwetter Auto sein, für schöne Landstraßenfahrten 
      hier in der Pfalz und gelegentliche Kurztrips. Fahrleistung wird so bei ca. 3tkm jährlich liegen.
      Wie alle meine bisherigen Spaßautos würde ich Ihn als Saisonfahrzeug 03-10 anmelden.
      Da wir bei uns in der Pfalz ein sehr mildes Klima haben, hat speziell im Frühjahr und Spätjahr 
      das offene fahren seinen besonderen Reiz, daher tendiere ich aktuell zu einem
      Roadster. 
       
      So nun genug zu den Randbedingungen und nun zu meinen eigentlichen Fragen:
      In Frage kommen Huracan und Aventador, der Huracan ist aus meiner Sicht das 
      modernere Fahrzeug, jedoch finde ich das Design des Aventador noch schöner.
      Klar steht auch, dass es ein Gebrauchtwagen wird.

      1. Gibt es etwas was für oder gegen ein Modell bei meinen Anforderungen spricht?
      2. Über den Huracan habe ich einige Infos hinsichtlich Kosten gefunden, über den Aventador so gut wie nichts.
      Wenn man etwas findet wird immer nur von exorbitanten Kosten gesprochen. Dies ist ja nun relativ, kann 
      mir jemand konkret Kosten für Versicherung (Bei Assekurati im Beispiel steht 1500€, was ich sehr günstig finde) nennen. 
      Das gleiche für Wartungskosten und Intervalle. Steuer und Reifen kann ich mir selbst suchen.
      3. Gibt es bekannte Probleme bei den beiden Fahrzeugen, bzw. gibt es Modelle oder Facelifts welche man 
      bevorzugen sollte.
      4. Gibt es Ausstattungstips welche man unbedingt berücksichtigen sollte.
      5. Ich bin ein Fan von matten Lacken. Mein Daily Driver von BMW ist auch Frozen Grey und die Farbe ist total
      Problemlos Hinsicht der Pflege. Wie sind die Mattlacke von Lambo. Empfindlich oder Problemlos?
       
      Langer Text und viele Fragen, ich weis. 
      Da jedoch eine solche Anschaffung einiges kostet, freue ich mich über jedes Feedback.
       
      Sobald ich wieder etwas mehr Zeit habe, werde ich eine Probefahrt mit beiden Modellen organisieren.
      Ehrlich gesagt möchte ich mich jedoch vorher bestmöglichst informieren, bevor ich mich in den
      Aventador verliebe, dieser jedoch ein „finanzieller Supergau“ wäre.
       
      Vielen Dank vorab für Eure Hilfe und Anregungen.
       
      Tikno
       
       
    • Hallo zusammen
      Wollte Euch nur fragen hat jemand von Euch gerade einen Lamborghini auf leasing?
      Tja es wäre für mich halt interessant, da der Kaufpreis auf der Bank bleiben würde und ich das Auto natürlich auf meine Firma (CH) schreiben könnte. Von dem her wäre es sicherlich ein Vorteil.
      Aber in Sachen Leasing habe ich keine Ahnung ... hat jemand von Euch schon Erfahrungen damit gemacht?
      Was für Vor und Nachteile gibt es? Welche Erfahrungen habt ihr mit Lamborghini Leasing gemacht? Ist hier Leasing ohne Anzahlung zu empfehlen? Wie hoch liegt der Leasing Preis? LG
    • Guten Abend Zusammen,
       
      mich würde es mal interessieren wie freie Händler mit  Neuwagen Geld verdienen? Bei Mercedes, BMW und den „herkömmlichen“ Herstellern ist es mir klar. Die bekommen Prozente und verkaufen etwas günstiger bzw. vielleicht auch zum Listenpreis weiter. 
      Aber wie kann sich das bei Ferrari, Lamborghini und RR sich lohnen?
      Der Rabatt den die Händler beim offiziellen bekommen werden doch wohl im 5-8% Bereich liegen?
      Etwas mau oder? 
       
      Als Beispiel meine ich Händler wie Aurum International oder Seredin Mobile.
      Ich weiß das ersterer die zwei RR Wrath’s zum Beispiel in Belgien beim offiziellen RR Dealer gekauft haben aber ist dort der Rabat wirklich höher als in D-Land?
    • Liebe Freunde,
      liebe CP'ler,
       
      wir können es - wie viele von euch - kaum mehr erwarten daß die Sportwagensaison wieder beginnt.......
       
      Deshalb laden wir auch dieses Jahr wieder zum traditionellen Weißwurstfrühstück zum Saisonanfang bei der Luimex ein.
       
      Wir feiern ein kleines Jubiläum.....  es ist nun schon das 15. mal Weißwurstfrühstück.....
       
      Die Adresse ist:
       
      Luimex
      Ledererstraße 7
      85276 Pfaffenhofen an der Ilm
       
      Beginn ist wie immer gegen 11 Uhr.
       
      Wir würden uns freuen, wenn ihr auch diesmal so zahlreich wie bei den letzten WWFs erscheint........
       
      Den Link zum Thread findet ihr hier:
       
       
       
      Mit denenigen, die schon am Samstag anreisen, würden wir am Samstagabend gerne wieder zu Italiener essen gehen........
      Als Hotel für die Übernachtungsgäste empfehlen wir wieder den Straßhof: 
       
      https://www.hotel-strasshof.de/
       
      Es freuen sich auf Euch
      Werner und das Team der Luimex
    • Hallo zusammen,
      Habe vor kurzem Carpassion via google gefunden und ein wenig hier drin gelesen, muss sagen dass ich die bisher eine tolle Community finde mit vielen guten Infos für jetzige und zukunftige Ferrari-fahrer

      Ich komme ursprunglich aus Schweden, wohne seit einigen Jahren in der Schweiz und bin ein riesengrosser Ferrari-fan. Ich bin vor 13 Jahren mit einem Kollegen in seinem Ferrari 355 Berlinetta mitgefahren. Es war so ein tolles Erlebnis dass ich von dem Gedanken besessen wurde, irgendwann einen Ferrari zu kaufen!

      Bin dafür seit einigen Jahren fleissig am sparen, und wenn alles so läuft wie ich hoffe und glaube, werde ich mir einen 458 Italia in 3-4 Jahre kaufen. Vermutlich ein Wagen der so etwa 3-5 Jahre alt ist, je nach Wertverminderung in den nächsten Jahren. Ich denke dass es ein guter Zeitpunkt zum kaufen ist, wenn der Nachfolger schon auf dem Markt eingefürt ist (ab 2015 oder 2016?).

      Ich frage mich jetzt ob es komisch ankommen würde einen Ferrarihändler zu besuchen, über meinen Plan zu erzählen, einen 458 näher anschauen, den Wagen besprechen, ein paar Fragen stellen usw? Ein netter Empfang würde natürlich einen Einfluss haben wo ich mir später vorstellen könnte einen Wagen zu kaufen

      Die zweite Frage wäre dann ob ihr mir ein paar gute Tipps geben könnte, wen ich kontaktieren kann? Habe nicht selber so viel Erfahrung gemacht, aber viel gehört über arrogante Ferrarihändler. Ich wohne in Zürich so irgendwas in der Nähe von hier wäre super. Auch in der Nähe von Singen wäre eigentlich ok. Habe positives über Autohaus Gohm in Singen gehört?

      Vielen Dank im Voraus!

      Freundliche Grüsse

×
×
  • Neu erstellen...