Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Jan69

Fahrerflucht, unfassbar!!

Empfohlene Beiträge

Jan69
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Eben im Radio gehört:Ein Fahrer fährt auf einem Supermarktparkplatz eine 87jährige an,welche leblos liegenbleibt.Der Fahrer nimmt sie ins Auto und setzt sie 2 Strassen weiter wieder aus!

Mir läuft es gerade kalt den Rücken runter ob solch menschenverachtendem Verhalten,

Jan

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
dogfriedwart
Geschrieben

Solche Geschichten gibt es leider immer wieder.

Auf der A24 zwischen Berlin und Hamburg sind mehrere Autos in eine Herde von Kühen gefahren. Das Bild auf der Autobahn kann man sich ausmalen; Helfer, die an der Unfallstelle geholfen haben, haben Fahrer von vorbeikommenen Farhzeugen um Hilfe gebeten. Diese wehrten ab und machten vor dem Wegfahren schnell noch Fotos der unfallstelle.

Flix
Geschrieben
Solche Geschichten gibt es leider immer wieder.

Auf der A24 zwischen Berlin und Hamburg sind mehrere Autos in eine Herde von Kühen gefahren. Das Bild auf der Autobahn kann man sich ausmalen; Helfer, die an der Unfallstelle geholfen haben, haben Fahrer von vorbeikommenen Farhzeugen um Hilfe gebeten. Diese wehrten ab und machten vor dem Wegfahren schnell noch Fotos der unfallstelle.

ach du scheisse!

Das ist meiner Meinung nach völlig geistiges versagen!

Wer sowas macht kann nur völlig hirnverbrannt sein. Aber da sieht man mal wieder wie Sensationsgeil die Menschheit doch ist.

zetti-hh
Geschrieben
ach du scheisse!

Das ist meiner Meinung nach völlig geistiges versagen!

Wer sowas macht kann nur völlig hirnverbrannt sein. Aber da sieht man mal wieder wie Sensationsgeil die Menschheit doch ist.

haltet mich für bescheuert .... aber ich würde vll anhalten aber nicht austeigen und helfen! ich würde hilfe rufen -> handy -> feuerwehr/polizei

ich hab einen kollegen dadurch verloren das er auf der autobahn ausgestiegen ist um zuhelfen! er stand hinter dem fahrzeug auf dem seitenstreifen .. ein sensationsgeiler hat das auto gestreift .... tjo zwischen leitplanke und auto war leider nichtmehr genug platz ... seitdem habe ich mir geschworen NICHT auszusteigen ...

keine frage ... helfen ... aber nicht in dieser form!

Lambo-Benni
Geschrieben
Auf der A24 zwischen Berlin und Hamburg sind mehrere Autos in eine Herde von Kühen gefahren. Das Bild auf der Autobahn kann man sich ausmalen; Helfer, die an der Unfallstelle geholfen haben, haben Fahrer von vorbeikommenen Farhzeugen um Hilfe gebeten. Diese wehrten ab und machten vor dem Wegfahren schnell noch Fotos der unfallstelle.

Das ist diese Sebsationssch... und die BILD unterstützt das noch.

Da gilt nur eins, die Hilfeverweigerer melden und dann richtig saftige Strafen einführen! Ich kann es absolut nicht ab, wenbn jemand absichtlich wegsieht, aber noch Photos machen und abhauen:evil: :evil: :evil:

Diablo6.0
Geschrieben
haltet mich für bescheuert .... aber ich würde vll anhalten aber nicht austeigen und helfen! ich würde hilfe rufen -> handy -> feuerwehr/polizei

ich hab einen kollegen dadurch verloren das er auf der autobahn ausgestiegen ist um zuhelfen! er stand hinter dem fahrzeug auf dem seitenstreifen .. ein sensationsgeiler hat das auto gestreift .... tjo zwischen leitplanke und auto war leider nichtmehr genug platz ... seitdem habe ich mir geschworen NICHT auszusteigen ...

keine frage ... helfen ... aber nicht in dieser form!

Dem kann ich sogar beipflichten.

Man mag sich nur mal ein paar OnBoard Aufnahmen von amerikanischen Cops ansehen, wenn die auf dem Seitenstreifen halten, um einen anderen Autofahrer zu kontrollieren. Da rasen die Leute teilweise echt ungebremst auf den Polizeiwagen oder streifen diesen. Unglaublich, wie man sich so ablenken lassen kann....

Diablo6.0
Geschrieben
Das ist diese Sebsationssch... und die BILD unterstützt das noch.

BIld ist eh unterstes Niveau :puke:

Mit Lesern dieser Zeitung pflege ich seit geraumer Zeit nur noch, wenn überhaupt, oberflächliche Gespräche, da tiefgründige Diskussionen einfach keinen Sinn machten...

dogfriedwart
Geschrieben
Das ist diese Sebsationssch... und die BILD unterstützt das noch.

Da gilt nur eins, die Hilfeverweigerer melden und dann richtig saftige Strafen einführen! Ich kann es absolut nicht ab, wenbn jemand absichtlich wegsieht, aber noch Photos machen und abhauen:evil: :evil: :evil:

Ja, schrecklich. Der "neue Bürgerjournalismus" in seiner abartigsten Form.

Dem was zetti-hh gesagt hat, kann ich auch nur beipflichten. Meineserachtens unterschätzen viele Menschen noch die Risiken, derer sie sich beim Betreten des Seitenstreifens oder Warten auf demselbigen aussetzen. Das kann man jeden Tag auf der Autobahn beobachten.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...