Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
bodohmen

Überholverbot für LKWs in NRW

Recommended Posts

bodohmen
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Das beste und gescheiteste, was ich seit langem von einem Politiker lesen durfte, dazu noch in meinem Bundesland :-))!

Düsseldorf (RP).

Die Autobahnen in Nordrhein-Westfalen sollen sicherer werden. NRW-Verkehrsminister Oliver Wittke (CDU) lässt derzeit prüfen, ob die Mindestgeschwindigkeit von Lastwagen von Tempo 60 auf Tempo 80 erhöht werden kann. "Zu geringe Geschwindigkeiten auf der rechten Spur verleiten viele Fahrer zu gefährlichen Überholmanövern", sagte Wittke beim Besuch der Redaktion unserer Zeitung. "Diese Situation wollen wir entschärfen." Gleichzeitig erwägt Wittke ein Überholverbot für Lastwagen auf zweispurigen Streckenabschnitten.

"Das plötzliche Ausscheren von Lkw führt immer wieder zu schweren Unfällen", sagte Wittke. "Elefantenrennen behindern den Verkehrsfluss auf vielen Autobahnen und können Staus auslösen." Experten im Verkehrsministerium prüfen derzeit, wie die Regelungen mit dem Bundesrecht harmonisiert werden können. "Wir können schließlich keine Sonderregelung der Straßenverkehrsordnung für NRW erlassen", erklärte Wittke. Der Verkehrsminister ist optimistisch, dass die Maßnahmen noch in diesem Jahr greifen werden.

Im vergangenen Jahr hat es auf den Autobahnen von NRW 13.037 Verkehrsunfälle gegeben. An jedem fünften Unfall war ein Lastwagen beteiligt. Dabei kamen zehn Menschen ums Leben, es gab 73 Schwerverletzte. Im Regierungsbezirk Düsseldorf gibt es bereits temporäre Überholverbote auf den Autobahnen A 40, A 46 und A 57. "Derzeit haben wir auf 340 von 1400 Kilometern ein Lastwagen-Überholverbot", sagte Wolfgang Netzer, Verkehrsingenieur bei der Bezirksregierung. Auch auf unfallträchtigen dreispurigen Streckenabschnitten müssen Lkw ganz rechts bleiben. "An der A 3 zwischen dem Kreuz Hilden und der Ausfahrt Mettmann gab es immer wieder schwere Unfälle, weil Lastwagen an der Steigungsstrecke zum Überholen ausgeschert sind", erklärte Netzer. An der Autobahn 40 gilt auf dem Abschnitt zwischen Moers und der niederländischen Grenze seit Mai 2001 tagsüber ein Lastwagen-Überholverbot. Auf der Strecke sind pro Tag 40.000 Fahrzeuge unterwegs, der Lkw-Anteil liegt bei 30 Prozent.

"Nach der Einführung des Überholverbots ist die Zahl der Unfälle mit Lkw-Beteiligung von 43 auf unter 30 Prozent zurückgegangen", so der Sprecher der Bezirksregierung. "Wir hatten gehofft, dass die Zahl noch deutlicher sinken würde." Der Deutsche Verkehrsgerichtstag in Goslar hatte sich gegen ein generelles Überholverbot für Lastwagen ausgesprochen. Vielmehr forderten die Experten flexible Verbote, die sich an das "aktuelle Verkehrsaufkommen" anpassen.

Quelle: NGZ online

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
chip
Posted

Guter Artikel. :-))!

Vor allem der letzte Absatz klingt sinnvoll. So steigert man doch die Akzeptanz eines Verbots deutlich wenn es nur dann angewandt wird wenn es Sinn macht.

Psychodad
Posted

Dann sollte man aber auch bitte direkt alle PKW Fahrer bestrafen, die langsamer als 90km/h fahren. Gibt genug Leute die mit 70km/h auf der rechten Spur rumkrebsen, und den LKW Fahrer zum Überholen zwingen/nötigen.

Überholverbote vor Steigungen können auch ins Auge gehen. Nicht jeder LKW zieht seine Last bei Steigungen ganz locker den Berg hoch. Deswegen wird gerne Schwung geholt, um noch mit akzeptabler Geschwindigkeit oben anzukommen.

Im übrigen sehe ich da noch ein Problem. Die meisten Spießbürger mit ihrem eingleisigen Denken, werden die rechte Spur dann komplett als LKW-Spur abschreiben, was wiedrrum heisst, daß diese Volli.diotenen dann ständig mit 100km/h auf der Linken schleichen.:-o

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...