Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Praemienhai

Z4 Coupe - Navi sinnvoll für Wiederverkauf?

Empfohlene Beiträge

Praemienhai
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

ich möchte mir ein Z4 Coupe 3.0si zu bestellen.

Ich stelle mir unter dem Aspekt "Wiederverkaufswert" die Frage, ob man das Navi Prof. (mit/ohne Bluetooth) mitbestellen sollte. Ich persönlich brauche das eigentlich nicht... Bekommt man den Wagen auch ohne Navi gut wieder verkauft? Bekommt man den Aufpreis beim Wiederverkauf wieder (annähernd) zurück? Immerhin kostet das Navi ja rd. EUR 3000,-

Farbe wollte ich schwarz metallic nehmen, innen Leder Oregon grau. Oder doch vielleicht lieber das Individual Walknappa (kostet ca. EUR 750,- mehr)?

Danke für Eure Antworten & Gruss

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast
Geschrieben

Allgemein kann man sagen, dass sich Extras beim Wiederverkauf kaum so auszahlen wie man es sich wünscht. Die 3000Euro bekommst du sicher nicht genauso wieder, es erhöht aber vielleicht die Chancen auf einen Käufer. Mir wäre das Navi egal und ich würde es nicht bestellen und beim Kauf eines Gebrauchten auch nach einem günstigeren ohne NAvi suchen. Mein Fazit: Lass es weg.

megacar
Geschrieben

Ein Gebrauchtwagen, der kein Navi hat geht bestimmt nicht 3000€ billiger weg als einer ders hat. Ein wenig sind sie meist billiger, aber nie um soviel wie das navi neu gekostet hat, vondaher bestell ihn so wie du ihn dir vorstellst

Solero99
Geschrieben

Also ich versteh Dich nicht so ganz... Wenn Du Dir ernsthaft ein Z4 Coupe kaufen möchtest, schau nicht auf die € 3000,-. Nimm auf jeden Fall das Navi Pro. Wird sich, wie mein Vorredner bereits gesagt hat, nicht mit dem vollen Wert auf den Wiederverkauf auszahlen, aber 1) wird Navi mehr und mehr kommen und wenn Du das Auto in ein paar Jahren verkaufst, zum Standard werden 2) die Nachkauf-Navis allesamt nicht die Qualität der Kartendarstellung und auch meist nicht die Genauigkeit (Stichwort Radsensoren) haben wie die fest eingebauten.

Weiterhin hat das Navi Pro den Vorteil, dass man auf unbekannten Landstrassen den Strassenverlauf am Navi ablesen kann (Massstab 100m). Zahlt sich insbesondere beim Z4 aus...

Meines Erachtens kannst Du Bluetooth aber getrost weglassen. Hab ich jetzt auch im 3er. Es werden sehr wenig Mobiltelefone unterstützt und zweitens werden (zumindest beim Siemens S65) nur die Einträge auf der SIM-Karte übernommen und nicht das komplette Telefonbuch, was dazu führt, dass Du des öfteren mal die SIM-Karte im Handy updaten musst (dazu gibts wohl schon andere threads).

Smove
Geschrieben

Da brauch ich garnicht lange drumherum zu reden!

Lass es weg, wenn du es nicht brauchst!

Tobias

Bitchmail2003
Geschrieben

Kann nur aus eigener Erfahrung sprechen: Ich brauche beim besten willen kein Navi, aber irgendwie gehört es doch dazu, hätte weder meinen Z4 M noch meinen 330er gekauft wenn nicht das Professional vorhanden gewesen wäre, gerade beim E46 wird der Innenraum dadurch extrem aufgewertet.

Und meiner Meinung nach machen 3000 EUR das Kraut auch nicht mehr Fett.

Außerdem ist´s ne nette Spielerei, wenn auch nicht mehr das beste Navi. :-))!

CyberCali
Geschrieben

Wenn Du es nicht brauchst, lass es weg.

Ich habe selbst ein Z4 Coupe bestellt, ebenfalls ohne. Es ist für das Geld einfach viel zu schlecht, ist leider so.

Ich habe mir für 550,- EURO ein TomTom GO910 gekauft, incl. Bluetooth. Funktioniert einwandfrei mit jedem Handy, alle Kontaktdaten werden komplett angezeigt und ich setze es nur zu längeren Fahrten ins Auto. Wir reden hier immerhin von einem Sport Coupe, wer braucht da ein festinstalliertes Navi das noch dazu ca. 7% des Fahrzeuggrundpreises kostet.

Ich wäre für ein gutes System schon bereit gewesen das Geld aus zu geben, aber für den Müll den BMW da verbaut geb ich keinen cent aus. Der Bildschirm hat eine Auflösung aus der grauen Vorzeit der Technik, von den Problemen mit Bluetooth ganz zu schweigen. Ach und noch was, im TomTom hab ich sogar die Radarwarner Funktion mit drin die sehr gut funktioniert.

Wenn man sieht wie schnell sich die mobilen Navis in den letzten 2 Jahren entwickelt haben bin ich gespannt was in weiteren 2 Jahren kommt. Irgendwann fliegt dann das TomTom wieder raus und wird gegen das neueste Modell vielleicht schon mit GALILEO Funktion ausgetauscht, das Werks-System bleibt drin und veraltet.

In eine Limousine die man beruflich den ganzen Tag fährt gehört natürlich trotzdem ein Werksnavi, aber den Wagen zahlt dann meist eh die Firma.

Grüße

Cali

kabe
Geschrieben
...

... aber den Wagen zahlt dann meist eh die Firma...

Seit wann ist es denn wichtig wer zahlt? Die Firma würde vielleicht auch lieber sparen und nur ein TomTom zahlen. :evil:

chip
Geschrieben
Ich habe mir für 550,- EURO ein TomTom GO910 gekauft, incl. Bluetooth. Funktioniert einwandfrei mit jedem Handy, alle Kontaktdaten werden komplett angezeigt und ich setze es nur zu längeren Fahrten ins Auto. Wir reden hier immerhin von einem Sport Coupe, wer braucht da ein festinstalliertes Navi das noch dazu ca. 7% des Fahrzeuggrundpreises kostet.

Eine vernünftige Aussage, Der Nachteil beim TomTom ist für mich aber der, dass es bei abgestelltem Auto ja immer irgendwo verstaut werden muß, da man es ja wieder vorfinden will wenn man zurück kommt. :) Auf Dauer nervt das ein wenig es sei denn, man braucht es nur selten.

Was noch nicht erwäht wurde ist ggf. die komfortablere Bedienung vom Radio, Cd Wechseler, Bordcomputer etc. Hier ist der Bildschirm doch sehr angenehm.

Noch etwas: Ich fahre oft bekannte Strecken mit dem Navi nur der Staumeldungen wegen. Mit dem Navi in meinem Auto funktioniert das sehr gut. Wenn man im Berech Köln Bonn oder Ruhrgebiet unterwegs ist, dann gibt es bei den vielen Straßen und Autobahnen fast immer eine gute Ausweichstrecke. Das hat mir schon so manchen Stau erspart.

Und noch ein letzter Punkt zum tomtom, mich stört so ein Knubbel an der Windschutzscheibe einfach O:-)

streicher
Geschrieben

Und noch ein letzter Punkt zum tomtom, mich stört so ein Knubbel an der Windschutzscheibe einfach O:-)

Das ist nicht zu verachten. Ich brauche das Navi auch nicht unbedingt, da ich das Coupé mehr oder weniger als Spaßauto nutze.

Trotzdem habe ich es genommen, da das Interieur ohne den Bildschirm doch etwas sehr spartanisch aussieht. Dem einem gefällt es so, immerhin haben die meisten Z4 kein Navi.

Der andere braucht Spielerein, und wenn es nur der Optik dient. Den Bildschirm gibt es nun mal leider nur in Verbindung mit dem Navi Pro.

Ähnlich ist es auch beim 3er E90. Was eigentlich eine Unverschämtheit ist.

Früher konnte man beim E39 den Bildschirm auch ohne Navi bestellen...

Tja, BMW lernt dazu. Die wissen schon, wie sie das Geld aus den Taschen der Kunden ziehen.

Muß aber jeder selbst wissen. Ich glaube beim Z4 macht das Navi beim späteren Verkauf bei weitem nicht so viel aus, als z.B. bei einem 5er.

Insofern, wenn Du es nicht brauchst und auch auf den Bildschirm verzichten kannst, laß es weg.

Praemienhai
Geschrieben

Hallo,

besten Dank für die vielen Antworten. Ich habe das Coupe ohne Navi genommen und werde mir ggfs. ein TomTom o.ä. kaufen, wenn ich feststelle, dass ich es unbedingt brauche...:wink:

Wie schon gesagt wurde, der Preis ist für die gebotene Leistung einfach zu schlecht.

CyberCali
Geschrieben

Haste richtig gemacht. Für die Kohle wirklich einfach nicht angemessen.

Bekommst Du dein Z4 Coupe noch in diesem Jahr? Wie hast Du es sonst ausgestattet?

Grüße

Cali

Praemienhai
Geschrieben

Angeblich soll es noch dieses Jahr klappen. Bleibt zu hoffen... X-)

Extras:

Metallic schwarz

18 " Sternspeiche 203

M-Sitze

M-Lenkrad

Klimaautomatik

Xenon

Tempomat

PDC

Ablagenpaket

ISOFIX

CK
Geschrieben

Gratuliere zur Ausstattung :-))! - ist sehr ähnlich meiner beim Roadster.

Das einzige was mir fehlt, ist das M-Fwk., das würde ich nicht mehr weglassen.

Gruß

Christian

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...