Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Gast rote-göttin

Gelbe Motorchecheckleutche?

Empfohlene Beiträge

Gast rote-göttin
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

nun benötige ich mal wieder einen Tipp!

Was bedeuten den die beiden gelben Motorcheckleuchten (beim MondialT links und rechts der Slow-Down)

Bei mir hat die rechte Motorcheckleuchte ca 10 min geleuchtet (während der Fahrt)!

Aber in meinem Betriebshandbuch und in meiner Reparaturanleitung für den 348 steht...............diese Kontrolle wird nicht verwendet:-o

Seltsam, vertehe ich nun mal gar nicht!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Telekoma
Geschrieben

Grundsätzlich deutet die gelbe Kontrollleuchte auf ein Defekt/Störung der Motorelektronik hin.

Zündung, Einspritzung usw. - Kann auch bedeuten, dass die Elektronik in das Notlaufprogramm schaltet.

Ich weiss nur, dass bei Ferraris aus diesen Jahrgängen alles mögliche gerne mal aufleuchtet. Schwer zu sagen, wo genau der Grund liegt.

Gast rote-göttin
Geschrieben
Grundsätzlich deutet die gelbe Kontrollleuchte auf ein Defekt/Störung der Motorelektronik hin.

Zündung, Einspritzung usw. - Kann auch bedeuten, dass die Elektronik in das Notlaufprogramm schaltet.

Ich weiss nur, dass bei Ferraris aus diesen Jahrgängen alles mögliche gerne mal aufleuchtet. Schwer zu sagen, wo genau der Grund liegt.

tja,

weißt du,

daran stört mich nur, daß laut Betriebshandbuch, diese Anzeige nicht belegt ist

und daher so denke ich.......wahrscheinlich zu DEUTSCH...........mit zuviel ISO.........im Hirn

dürfte diese Anzeige ja gar nicht aufleuchten:-o

TomDial
Geschrieben

Hallo,

die Motronic 2.7 hat einen Ausgang an den eine Birne mit der Funktion "Check Engine" angeschlossen ist.

Die fängt an zu leuchten wenn es Probleme gibt die die Motronic erkennen kann. Das sind nicht alle Probleme!

Wer das testen möchte kann bei laufendem Motor einfach einmal verschiedene Sensoren der Motorsteuerung abstöpseln. Unlogische Werte führen dann zu einer gelben Leuchte.

Außerdem kann man da durch, dass ein bestimtes Pin für 2,5 Sekunden auf Masse gelegt wird, die gespeicherten Fehler über einen Blinkcode auslesen. Das natürlich für jede Zylinderbank separat. Luxus, oder?

Ich finde es recht unerheblich das in dem unsagbaren Mondial Handbuch darüber nichts steht. Für den Gourmet finden sich darin einige interessante Details die einfach "vergessen" wurden. Weil es immer genau die Stellen sind, die ständig zu Problemen führen, könnte ein Schelm denken, das sich einer beim Vergessen was gedacht hat... aber wir sind ja keine Schelme, oder?

Gruß!

Samy348
Geschrieben

In meinem 348 Werkstatthandbuch stehen die Blinkcodes, Anleitung dazu und Belegung der Lampe alles drin. Fehler ausblinken und dann weißt wo du suchen mußt nach dem Problem.

TomDial
Geschrieben

Hi!

Und ich schicke jedem der sie braucht die Liste der Blink-Codes als word.doc per e-Mail.

Um einen kleinen Wermuthstropfen hinzu zu fügen: Auf Englisch. Könnt ja sonst jeder lesen...

Gruß!

fvent2000
Geschrieben

Hallo Samy348

Was heist genau ausblinken? Wie kann ein normaler Laye den Fehler löschen?

Genügt nicht die Batterie abzuhängen?

Samy348
Geschrieben

Die Fehlercodes werden an einer Lampe ausgeblinkt .. wie Morsen.

Und Fehler Löschen reicht Batterie abklemmen für einige Sekunden. Aber dann weiß man nicht was das für Fehler waren und wenn es ein Fehler ist der kosntant dort ist kommt der Fehlercode nach dem erstne fahren wieder. Und das ist ja nicht sinn der sache.

fvent2000
Geschrieben

danke viel mal Sammy348 für die rasche Antwort.

Vielleicht habe ich eine lange Leitung. Aber ich würde es gerne bei meinem Fahrzeug probieren, oder zu mindest probieren lassen. Ich verstehe den Ablauf nicht. Bei mir leuchtet ab und zu die Check Engine lampe. Habe die Motronic 2.7.

Wie soll ich mir das vorstellen? Wo werden die Fehler ausgeblinkt? Am Cockpit? Oder auf ein Computer?

fvent2000
Geschrieben

Hi Tom,

kannst du mir bitte die Codes zusenden

fvent2000@yahoo.de

wäre dir sehr dankbar

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...