Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
MARKFE

Porsche Cayenne & LPG ?

Empfohlene Beiträge

MARKFE
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

ich bin gerade auf der Suche nach einem Ersatz fuer meinen X3 und brauche etwas mit Kofferraum. Ich wollte eigentlich mal ein Jaehrchen 300C fahren, da wurde mir ein Cayenne S angeboten mit sehr guter Ausstattung fuer <40k EUR. Da ich doch +/- 30k km/Jahr fahre finde ich das mit den heutigen Benzinpreisen nicht ganz so lustig. Jetzt meine Frage: kann man den Cayenne auf Fluessiggas/LPG umruesten? Dann waere die Wahl vieeel einfacher X-)

gruss,

Mark

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
alpinab846
Geschrieben

im Prinzip ja-wie lange willst Du das Auto denn fahren? Gasanlagen liegen ja auch im gut vierstelligen Bereich....

MARKFE
Geschrieben

Hallo Peter,

normalerweise fahre ich ein Auto ~2 Jahre, mich nervt es aber total wenn ich fuer jede 400km fuer > 100 EUR tanken muss. Die einmalige Investition von x EUR interessiert mich da weniger X-)

gruss,

Mark

alpinab846
Geschrieben
Hallo Peter,

normalerweise fahre ich ein Auto ~2 Jahre, mich nervt es aber total wenn ich fuer jede 400km fuer > 100 EUR tanken muss. Die einmalige Investition von x EUR interessiert mich da weniger X-)

gruss,

Mark

Ivexim Autogas....machen doch immer groß Werbung auf 100.5

MARKFE
Geschrieben
Ivexim Autogas....machen doch immer groß Werbung auf 100.5

stimmt ganz vergessen! Vielen Dank :-))!

In letzter Zeit hoere ich nur noch wenig 100,5 da die Moderatoren mit immer den gleichen Suelz nerven.. dann doch lieber eine DVD mit MP3's :D

gruss,

Mark

alpinab846
Geschrieben

Ansonsten lohnt es sich durchaus, mal in den Niederlanden zu suchen-die haben ja ein vile größeres Angebot....

MARKFE
Geschrieben
Ansonsten lohnt es sich durchaus, mal in den Niederlanden zu suchen-die haben ja ein vile größeres Angebot....

stimmt, ich komm ja auch daher, aber es gibt kaum Cayenne in .nl also habe ich mal hier nachgefragt.

Ewexim hinterlaesst aber einen gespaltenen Eindruck:

http://f23.parsimony.net/forum53397/messages/3221.htm

http://www.autogas-einbau-umbau.de/modules.php?op=modload&name=XForum&file=viewthread&tid=399

Ich mach mich mal schlau und werde hier berichten !

gruss,

Mark

stelli
Geschrieben

Ich kenne noch einen aus Wachtendonk (PLZ 47669). Ist sehr gut und hat schon viele Problem gelöst, wo andere nicht mehr weiter kamen.

Wenn Interesse besteht kann ich gerne mal einen Kontakt herstellen.

chip
Geschrieben
Hallo Peter,

normalerweise fahre ich ein Auto ~2 Jahre, mich nervt es aber total wenn ich fuer jede 400km fuer > 100 EUR tanken muss. Die einmalige Investition von x EUR interessiert mich da weniger X-)

gruss,

Mark

Zumal sich die Umrüstung eines 8 Zylinders ´momentan auf ca. 2500 Euro beläuft. Das ganze rechnet sich doch recht gut, da auch der Wiederverkauf ein wenig steigen dürfte.

arndt556
Geschrieben

vor allem weil gerade beschlossen wurde das autogas bis, ich meine 2018 steuerbegügnstigt verkauft wird. dadurch wird bei vielen automobilien mit gas anlage der wert konstant bleiben , wenn nicht sogar steigen.

stelli
Geschrieben
vor allem weil gerade beschlossen wurde das autogas bis, ich meine 2018 steuerbegügnstigt verkauft wird.

Das muss aber glaube ich noch durch den Bundesrat oder so.

arndt556
Geschrieben
Das muss aber glaube ich noch durch den Bundesrat oder so

wirklich? dann sorry für den falschen post, wusste nicht ,daß das noch abgesegnet werden muss

stelli
Geschrieben
wirklich? dann sorry für den falschen post, wusste nicht ,daß das noch abgesegnet werden muss

Deswegen habe ich ja auch geschrieben "oder so". Weiss nicht mehr wo genau...aber es muss auf jeden fall noch abgesegnet werden. Aber das ist meistens ja nur noch Formsache. :wink:

Henry996Cab
Geschrieben
Hallo zusammen,

ich bin gerade auf der Suche nach einem Ersatz fuer meinen X3 und brauche etwas mit Kofferraum. Ich wollte eigentlich mal ein Jaehrchen 300C fahren, da wurde mir ein Cayenne S angeboten mit sehr guter Ausstattung fuer <40k EUR. Da ich doch +/- 30k km/Jahr fahre finde ich das mit den heutigen Benzinpreisen nicht ganz so lustig. Jetzt meine Frage: kann man den Cayenne auf Fluessiggas/LPG umruesten? Dann waere die Wahl vieeel einfacher X-)

gruss,

Mark

Hi Mark

wenn Du ihn nicht haben willst, dann hätte ich Interesse.

Grüsse

Henry

MARKFE
Geschrieben
Zumal sich die Umrüstung eines 8 Zylinders ´momentan auf ca. 2500 Euro beläuft. Das ganze rechnet sich doch recht gut, da auch der Wiederverkauf ein wenig steigen dürfte.

Hallo Oliver,

die 2500EUR hat man bei 30k km & 16l/100km (etwas optimistisch..) im 1. Jahr schon wieder raus: http://www.amortisationsrechner.de/

Ich war vorhin auch beim PZ Aachen: da stand, neben dem 997Turbo, der ganze Platz voller Cayenne (S), sind die gerade im Sonderangebot ? :D

So ab 54k EUR ging es da los.

@chip: Hast du als alter Porsche Hase noch Erfahrung mit LPG & Porsche V8 ?

@Henry: das Auto gehoert einem Bekannten & ich bin schon ziemlich sicher dass ich den selber kaufen werde O:-)

gruss,

Mark

chip
Geschrieben

Hallo Mark,

Erfahrung nicht direkt. Habe mich mit dem Thema aber schon mal insofern beschäftigt, dass ich mit ein paar Umrüstern gesprochen habe. Die haben mir durch die Bank weg versichert, dass es beim Cayenne mit der Umrüstung keine Problemne gibt. Ein Umrüster hatte sogar schon den Boxster im Angebot. Was mir beim Cayenn so gut gefällt ist, dass aufgrund des hohen Grundgewichts der Zusatztank kaum auffällt. Und man kann ohne den Super Gau an der Tankstelle zum 8 Zylinder greifen, der ja zu dem Wagen wirklich pefekt passt.

Übrigens läßt sich der aktuelle Mercedes SL 500 auch umrüsten. Mein nächstes Auto wird auch ein Gasauto, ich weiß nur noch nicht genau welches..8)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...