Jump to content
chip

Teuerste Haus der Welt zu verkaufen

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

Dezent! Aber da ich gerade mein Schloß in der Camargue gekauft habe muß ich dankend verzichten....

Masterblaster   
Masterblaster
Geschrieben

War das teuerste haus der Welt nicht in London? Das hat Haschmi Mital (oder so ähnlich), der indische Stahl-Miliadär, für ~120 Millionen Dollar gekauft. Das wär ja nochmal das doppelte :-o

stelli   
stelli
Geschrieben
War das teuerste haus der Welt nicht in London? Das hat Haschmi Mital (oder so ähnlich), der indische Stahl-Miliadär, für ~120 Millionen Dollar gekauft. Das wär ja nochmal das doppelte :-o

Das glaube ich auch.

Und wer kauft schon in Kalifornien so ein Haus...ist doch eh alles Erdbeben gefährdet. X-)

Geil finde ich den Verkaufgrund.....möchte näher an seinen Kindern wohnen. Die armen Kinder. :D

FunkyStar   
FunkyStar
Geschrieben

ich weiss nicht wie ihr das seht aber mir wäre das zu klein. Bei der Enge würde ich mich einfach nicht wohlfühlen - aber jedem das seine 8)

skr CO   
skr
Geschrieben
Jetzt frag ich dich aber. Was macht mehr Sinn: Für 60 Mio. dieses Haus kaufen, das ich gar nicht sooo schlecht finde oder gut das doppelte, nämlich 135 Mio. ausgeben für ein ...... Gemälde (Klimt). Meldung steht nämlich gleich daneben.

http://www.bild.t-online.de/BTO/tips-trends/geld-job/topthemen/allgemein/gemaelde-top10-klimt/gemaelde-top10-klimt.html

Okay Jungs, ich hab' beides gekauft, der Klimt hängt übrigens in Schlafzimmer Nummer sieben. 8)

chip CO   
chip
Geschrieben
Okay Jungs, ich hab' beides gekauft, der Klimt hängt übrigens in Schlafzimmer Nummer sieben. 8)

Der war gut :-))!

D3nis   
D3nis
Geschrieben

Das Haus ist absolut Traumhaft :-o

idontknow   
idontknow
Geschrieben

Also ich würd mir fürn absoluten Bruchteil des Geldes ebenfalls was schönes Bauen, das mir um längen besser gefällt.

stelli   
stelli
Geschrieben

Würde mich mal interssieren was es gekostet hat dieses Monstrum zu errichten.

TPO VIP   
TPO
Geschrieben

Die Küche ist ja der Hammer!

Also 15 Bäder und eine 750m² Terrasse ist schon abgedreht, aber so ne High-Tech-Luxus Küche würd ich mir als Milliardär schon zulegen! Was man da alles schönes kochen könnte. Ich würd da erstmal alle Freunde einladen und so gut ein Zentner argentinisches Rinderfilet auf den Lavagrill schmeißen. X-)

Oder man könnte fürs Faultier auch eine Hundeklappe einbauen, wenn es spontan zu besuch kommt, fällts bei 2800m² auch nicht auf... :lol:

Marc W. CO   
Marc W.
Geschrieben
Aber da ich gerade mein Schloß in der Camargue gekauft habe muß ich dankend verzichten....

Hast recht, Eigentum verpflichtet ja auch, noch eine Immobilie mehr streßt einfach nur. Kann Dich gut verstehen, mir gehts ja nicht anders... X-)

Das meine ich übrigens relativ ernst. Wenn man weltweit meinetwegen 20 Villen ausschließlich für den privaten Gebrauch hat, kommt man zwangsläufig ins Schleudern. Bei einer solchen Menge an pflege- und wartungsbedürftigem Eigentum bleibt es nicht aus, daß die weniger genutzten vernachlässigt werden. Kein Angestellter kann alles so perfekt machen, daß man nach 2 Jahren mal wieder hereinschaut und ab der ersten Minute glücklich und zufrieden ist... :-(((°

stelli   
stelli
Geschrieben
Kein Angestellter kann alles so perfekt machen, daß man nach 2 Jahren mal wieder hereinschaut und ab der ersten Minute glücklich und zufrieden ist... :-(((°

Wird Zeit das du die Angestellten wechselst. :D

Faultier   
Faultier
Geschrieben

das ist mir viel zu pompös.

Ich brauche nur ein Haus mit:

3 Stockwerken

einem Bad

einem Gästeklo

einem Schlafzimmer

einem Wohnzimmer (mit vielen Vitrinen und großem Flatscreen an der Wand)

einer Küche

einem Fitnessraum

einer Tiefgarage mit Fahrstuhl ins Wohnzimmer

einem Indoor- und Outdoorpool

Jacuzy und das wars auch schon. Das Ganze bitte hoch gelegen, am Berg oder so.. :D

Marc W. CO   
Marc W.
Geschrieben
Wird Zeit das du die Angestellten wechselst. :D

Oder meinen Perfektionsdrang zügeln... :oops:

bibiturbo   
bibiturbo
Geschrieben
Okay Jungs, ich hab' beides gekauft, der Klimt hängt übrigens in Schlafzimmer Nummer sieben. 8)

Mich hat der viel zu kleine Garagentrakt abgeschreckt. Wirklich ärgerlich.

Björn   
Björn
Geschrieben

Hallo zusammen,

ich finde die Baracke ganz nett, als "Ferienhäuschen" ist es aber Verschwendung. Und wer will schon in ein Land ziehen, in dem auf Autobahnen die zulässige Höchstgeschwindigkeit im zweiten Gang erreicht wird ? :)

Auch ganz nette Hütte:

http://www.main-style.de/documents/f95/kecs.pps

Grüße,

Björn

stelli   
stelli
Geschrieben
Auch ganz nette Hütte:

http://www.main-style.de/documents/f95/kecs.pps

Grüße,

Björn

Ich glaube das ist das Haus von Oracle Gründer. Oder irgendeinem anderen Software Milliardär.

Ein super Haus. :-))!

Wichtig ist für mich ein absolut geiles Badezimmer. Da darf nicht gespart werden. Und eine tolle Küche....macht immer nen schlanken Fuß bei den Frauen. :D

Northern Light   
Northern Light
Geschrieben

Schöne Häuser, aber nicht ganz mein Geschmack.

Mir persönlich gefallen in die Landschaft integrierte Häuser mehr, wie z.B. auf www.erdhaus.ch zu sehen. Am besten leichte Hanglage am Meer mit Zugang zum Strand, zwei Geschosse, evtl noch nen Keller dazu. Garage für 3-4 Autos integriert, zum Wohntrakt hin verglast für den Showeffekt. Offener Grundriss im Küchen-, Ess- und Wohnzimmerbereich mit großem Kamin. Wäre auf jeden Fall mal ein Traum sowas zu realisieren.

Edit: die Häuser auf der Erdhaus Seite sind mir etwas zu "rund", eine etwas modernere äußere Architektur ohne die Landschaftsintegration zu beeinflussen gefällt mir besser. Schwer zu beschreiben...

stelli   
stelli
Geschrieben
Schöne Häuser, aber nicht ganz mein Geschmack.

Mir persönlich gefallen in die Landschaft integrierte Häuser mehr, wie z.B. auf www.erdhaus.ch zu sehen. Am besten leichte Hanglage am Meer mit Zugang zum Strand, zwei Geschosse, evtl noch nen Keller dazu. Garage für 3-4 Autos integriert, zum Wohntrakt hin verglast für den Showeffekt. Offener Grundriss im Küchen-, Ess- und Wohnzimmerbereich mit großem Kamin. Wäre auf jeden Fall mal ein Traum sowas zu realisieren.

Edit: die Häuser auf der Erdhaus Seite sind mir etwas zu "rund", eine etwas modernere äußere Architektur ohne die Landschaftsintegration zu beeinflussen gefällt mir besser. Schwer zu beschreiben...

Diese Erdhäuser hab ich mal im Fernsehen gesehen. Auch sehr gut geregelt. Sehr individuell und luxeriös gestalltbar.

Sieht aber ein wenig wie Tinky Winky oder Hobbitland aus. X-)

patt_200   
patt_200
Geschrieben

Das Haus sieht wirklich nicht schlecht aus, aber an dem Artikel kann man mal wieder sehr gut sehen wie gründlich die Bild Redaktion (oder in diesem Falle die Bild.de Redaktion) recherchiert.

Denn für 60 Millionen Dollar, bekommt man nicht einmal die Hälfte des tatsächlich teuersten Hauses der Welt.

Das teuerste Haus in den Staaten, ist nämlich dieses hier.

1_0522home.jpg

1b_0522home.jpg

Es steht in Palm Beach Florida und gehört Donald Trump.

Zu kaufen ist es für schlappe 125 Millionen $, also mehr als das doppelte des laut Bild.de teuersten Hauses der Welt. (Der Preis versteht sich "selbstverständlich ohne Inneneinrichtung :wink: )

1. $125 million (1/2)

Palm Beach, Fla.

In 2004, Donald J. Trump bought former health care executive Abe Gosman's palace, Maison de L'Amitie, at bankruptcy auction for $41.25 million. With the refurbished version--complete with a ballroom, conservatory, 100-foot-long swimming pool and 475 feet of oceanfront--he aims to set a U.S. sales record. It is listed with Dolly Lenz and Geoff Thomas at Prudential Douglas Elliman.

The mansion has 80,000 square feet of space but no chandeliers. Lighting and other fixtures have been left out of the home, so the new owners can customize it to their taste.

mit 60 Millionen Dollar ist das von Bild.de genannte Haus selbst in Amerika nur auf dem geteilten 8.Platz.

Das meines Wissens nach zur zeit teuerste haus weltweit, liegt in England.

Updown Court in Windlesham,

updown_court_1.jpg

0811_A03.jpg

und noch ein Blick in die Eingangshalle.

W020050928355944895683.jpg

Auf ca 4400qm mit 5 Indoor Pools, einen Pool auf der Terasse, einer Squashhalle, einer Bowlingbahn etc. etc. fehlt es dot wohl an nichts. Wobei mir die Schlossähnliche Architektur nicht 100%ig gefällt.

Die Einfahrt ist beheizt, und die Garage bietet Platz für 8 Autos (bisschen wenig, wie ich finde. Denn wenn das Haus schon so teuer ist, wird man evtl. mehr als 8 Autos haben :wink: )

Der Preis, schlappe 70 Millionen Pfund, was je nach Umrechnungskurs ca. 135 Millionen $ sind.

Ein Hoch auf die Bildzeitung. www.bildblog.de .

Quellen: Forbes.com

Updown Court Homepage

Gruß

Patrick

G1zM0 CO   
G1zM0
Geschrieben

Das offiziell teuerste verkaufte Haus der Welt (Laut Guinness-Buch) steht in Kensington (In der so genannten Billionaires' Row) und gehört dem Inder Lakshmi Mittal. Er hat schlappe 70 Millionen Pfund erstanden.

Das Haus in London hat Platz für 20 Autos und verfügt über einen eigenen Ballsaal. Vor drei Jahren hatte es der Formel-1-Chef Bernie Ecclestone für 75 Millionen Euro als Überraschung für seine Frau Slavica erstanden. Doch wie es einem mit Überraschungsgeschenken manchmal so geht: Es gefiel ihr nicht, und die beiden zogen nie ein.

27mittal.jpg

Der Marmor kommt aus dem selben Steinbruch wie der des Taj Mahal!

masmir   
masmir
Geschrieben

badboys.jpg

also ich finde das hier z.b. schon geil genug

hat jemand noch mehr bilder von solchen häusern?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×