Jump to content
benny_996

Zerkratzter Kotflügel - Alternativen zur Lackierung

Empfohlene Beiträge

benny_996   
benny_996
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Zusammen,

heute wurde mir bei meinem silbernen E46 318ti der hintere Kotflügel samt Tankdeckel mit nem Schlüssel zerkratzt... :(

Hat von euch schon jemand Erfahrung mit alternativen Methoden zur Kratzerentfernung gemacht? Oder kommt man da um ne komplette Neulackierung nicht drum rum?

Grüße aus München

Benny

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
S.Schnuse CO   
S.Schnuse
Geschrieben

Was ist das nur für eine Welt? Ich würde Dir gerne das Gegenteil sagen, aber meiner Erfahrung nach hilft nur neu lackieren.

jackpot   
jackpot
Geschrieben

Wie wär's mit "Chips away"??

Können die vielleicht weiterhelfen? Ist sicher günstiger als den ganzen Kotflügel neu zu lackieren.

Linktipp: http://www.chipsaway.dk/default_de.asp

benny_996   
benny_996
Geschrieben
Wie wär's mit "Chips away"??

Können die vielleicht weiterhelfen? Ist sicher günstiger als den ganzen Kotflügel neu zu lackieren.

Linktipp: http://www.chipsaway.dk/default_de.asp

Danke für den Tipp. Scheint eine dänische Firma zu sein. Mal sehen ob ich eine Niederlassung in meiner Nähe finde.

Mr.Sommer   
Mr.Sommer
Geschrieben

mittlerweile gibt´s über ganz deutschland sog. "lackdoktoren" verteilt.

ist eine simple, aber extrem wirksame methode:

der/die kratzer werden mit einer art spachtelmasse ausgefüllt, glattgeschliffen, der exakte farbcode des lacks via computerberechnung gemischt, lackiert und polliert. man sieht mit bloßem auge nichts und der preis stimmt auch. zwischen 30 und 200 euro (je nach größe des schadens).

google mal bissl rum, wirst sehen, da findet sich sicher was!

viel glück :)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×