Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Daniel J.

Marc Ecko taggt an Air Force One

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
RolandK
Geschrieben

Abgesehen davon, dass ich den wahren Sinn von Graffiti eh nie verstehen werden, kann ich mir vorstellen, dass wohl einige Köpfe beim Secret Service rollen werden, falls diese Aktion wahr ist.

G1zM0
Geschrieben

So viel zum Thema Sicherheit in Amerika!:???:

:D :D :D

Mater
Geschrieben

ich kanns mir zwar auch nicht vorstellen, wenn das aber war ist :-))!:D :D

Aber wundern würde es mich irgendwie auch nicht.

Nubi
Geschrieben
Abgesehen davon, dass ich den wahren Sinn von Graffiti eh nie verstehen werden, kann ich mir vorstellen, dass wohl einige Köpfe beim Secret Service rollen werden, falls diese Aktion wahr ist.

Ich glaube auch nicht wirklich daran. Aber wenn es doch stimmen sollte, könnte ich mir gut vorstellen das nicht nur der Secret Service ein Problem hat.

Der Sprayer bekäme dann sicher eine Unterkunft auf Staatskosten.

Evtl. in der Karibik - Guantanamo Bay soll hübsch sein... X-):D

Ethan Hunt
Geschrieben

Also wenn das wirklich so geschehen ist (und es gibt momentan keinen Grund für mich daran zu zweifeln), werden dort sicherlich ein paar sehr unangenehme Gespräche mit den Marshalls dort geführt werden.

Man beachte nur, dass die Tagger direkt am Fahrwerk standen, die hätten dort sonstwas machen können, was vor dem Start sicher nichtmehr entdeckt worden wäre. :-o

Wie dem auch sei, gewagt ist einzig, sich so dazu zu bekennen.

Schließlich ist das Hausfriedensbruch und eine heftig teure Sachbeschädigung.

Mark Ecko handelt da wohl im zweifelbaren Schutz seiner öffentlich sozialen Mission, ob ihm das aber helfen wird sei dahingestellt.

Auf jeden Fall eine atemberaubende Nummer von den Typen, das ist mutig.

Ob es allerdings tatsächlich die Air Force One mit der Kennnummer 28000 auf dem Seitenleitwerk ist, die der Präsident tatsächlich regelmäßig nutzt, oder doch die Air Force One mit der Kennnummer 29000, die nur als Ersatzmaschine fungiert soweit ich weiß, ist im Video nicht zu sehen.

Das würde natürlich schon einen Unterschied ausmachen, auch von der Bewachung her.

Gruß

Max

Nubi
Geschrieben

Auf jeden Fall eine atemberaubende Nummer von den Typen, das ist mutig.

Ich würde es eher als dumm bezeichnen, auch wenn ich mir ein schmunzeln dennoch nicht verkneifen konnte, als ich das Video sah.

stelli
Geschrieben

Zum Thema Sicherheit:

Mein Bruder war letzten Jahr bei der UN im Sicherheitsrat beschäftigt und ist mit einem normalen Dress und einem einfachen Ausweiss ( den man ganz einfach hätte fälschen können) keine 2 Meter neben Kofi und dem König von Spanien gestanden. Sie warteten mit mehreren Security Leuten auf den Aufzug. Mein Bruder fummelte die ganze Zeit an seiner Kamera herum, weil er das fotographieren wollte.....aber sie wollte nicht so recht. Draussen dann stand er im Sicherheitszelt wo alle Staatsleute heraus kommen und abfahren. Als Bush kam....mit mehreren Sercurity Leuten.....funktionierte die Kamera wieder und er filmte seine Abreise.....keine 3 Meter von ihm entfert. Zu keiner Zeit fragt ihn einer was er da will oder kontrollierte sein Kamera. Überall waren auch keine Journalisten erlaubt. Mein Bruder war der einzige der einfach filmte.....

Ich lag auf dem Boden als ich das sah......

ephox
Geschrieben

Das Video ist gefälscht :wink:

http://www.n24.de/wirtschaft/multimedia/index.php/n2006041910062800002

Falsches Web-Video zeigt Graffiti auf Bushs Jet

Unter der Web-Adresse stillfree.com ist ein Video veröffentlicht worden, das vorgibt zu zeigen, wie der bekannte Graffiti-Künstler Marc Ecko einen Schriftzug auf einem Flugzeug-Triebwerk anbringt. Besonders pikant: Es ist die Air Force One, das Flugzeug des US-Präsidenten.

Nur derjenige, der auf den am Ende der Seite angebrachten rechtlichen Hinweis klickt, der nicht als Link gekennzeichnet ist, erfährt die Wahrheit. Es handelt sich bei den Aufnahmen um eine perfekt gemachte Fiktion.

"Please read the language set forth herein carefully as it may affect, inhibit, modify or otherwise influence the interests or perceptions of any end user (hereinafter "you" or "end user") viewing the preceeding video (also referred to herein and hereas as "The Still Free Video"). You, the viewer of the preceeding are hereby advised that the video does not depict a real event. It is intended for the sole, limited and express purpose of entertainment and to induce you, the viewer of the video, to think critically about freedom of expression and speech and the government's responses to the same.

Therefore, and by reason of the foregoing, the producers, creators and distributors of this video hereby verily certify that the foregoing fictionalization and dramatization was not real. Furthermore, and without limitation now, since the beginning of time and without perpituity, the producers, creators and distributors of this video and anyone else who was involved in the making of this video assume no risks or liabilities stemming from or related to your ("the end user's") viewing of same and assume no liability for any damages that result directly or indirectly from mistakes, omissions, interruptions, deletions of files, viruses, errors, defects or any failures of performance, communications failures, theft, destruction or unauthorized access. Copying, duplication and distribution of this video is encouraged."

Aircraft
Geschrieben

Hätte mich aber auch sehr gewundert :)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...