Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
CountachQV

www.lamborghini.com updated

Empfohlene Beiträge

CountachQV
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Was lange dauert wird endlich besser... aber immer noch nicht gut!

Nach der Katastrophe die uns jahrelang zugemutet wurde, hat man die Werks-Homepage endlich verbessert.

Die Videos vom LP640 und Spyder sind echt sehenswert, ich wünschte mir noch ein paar Fahraufnahmen und vor allem, MEHR BILDER.

www.lamborghini.com

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast Anonym16
Geschrieben

Na ich weiss nicht so recht :???:

Verbessert etwas, aber das gelbe vom Ei sicherlich nicht.

Und immer noch ein absolutes Armutszeugnis ist die Zweisprachigkeit!!

Wer Weltweit verkaufen will, sollte wenigstens auch Deutsch, Französisch und Spanisch bieten!!

Viel unnötiger Seitenaufbau,

die Menüführung sogar schlicht und einfach schlecht!

Gestalterisch schön, aber einfach zu umständlich um lange Spass daran zu haben

Heiko82
Geschrieben
Na ich weiss nicht so recht :???:

Verbessert etwas, aber das gelbe vom Ei sicherlich nicht.

Und immer noch ein absolutes Armutszeugnis ist die Zweisprachigkeit!!

Wer Weltweit verkaufen will, sollte wenigstens auch Deutsch, Französisch und Spanisch bieten!!

Viel unnötiger Seitenaufbau,

die Menüführung sogar schlicht und einfach schlecht!

Gestalterisch schön, aber einfach zu umständlich um lange Spass daran zu haben

Mensch Rocks du kannst dafür den Spaß "LIVE" erleben X-):-))!

Faultier
Geschrieben

wie dem auch sei. Ein Update war dringend notwendig und eines mein Freund Rocks wird sicher ganz deutlich.

Du bzw. wir brauchen einfach den neuen Murci :D

Th1nk
Geschrieben

Die Homepage ist zwar verbessert, aber immer noch ziemlich miese.. Die Videos sind jawohl ziemlich lächerlich und nicht sehr professionell. Menüführung sehr umständlich, dazu alles viel zu dunkel...

Lamberko
Geschrieben

Na klasse, jetzt soll ich auch noch irgendeinen Mist auf meinen Rechner packen, nur um eine Homapage betrachten zu können:

upgradeflash4al.jpg

So etwas darf auf einer neuen Homepage nicht passieren. - Sie sollte so gestaltet werden, dass JEDER sie geniessen kann. Mein Bruder hat den Aufbau seines Internetshops extra so gestaltet, dass dieser selbst auf einem sehr kleinen Monitor zu sehen ist.....OHNE das man seitlich immer "scrollen" muß. Die Bilder hat er in einer Auflösung eingestellt, die noch immer einen sehr schnellen Seitenaufbau zuläßt. Da muß nichts zusätzlich runtergeladen, deaktiviert oder sonstwie verändert werden. - Schade, dass Lamborghini unfähig ist, einen wirklich guten und erfahrenen Webdesigner aufzutreiben!!!

In Punkto "Sprachauswahl" kann ich Rocks nur beipflichten. Selbst kleine Exotengebrauchtwagenhändler aus Dubai bekommen ihre Homepage wesentlich besser hin......und dazu noch in allen angesagten Fremdsprachen!

Weiterhin ist die LamboPage meiner Meinung nach völlig überfrachtet mit unnötigen Firlefanzklimbimtamtam. - Etwas ist nicht dann perfekt, wenn man nichts mehr hinzufügen kann......sondern wenn man nichts mehr weglassen kann!!! - Demnach ist die LamboPage von dem Begriff "Perfekt" meilenweit entfernt. :evil:

Gast Anonym16
Geschrieben
Weiterhin ist die LamboPage meiner Meinung nach völlig überfrachtet mit unnötigen Firlefanzklimbimtamtam. - Etwas ist nicht dann perfekt, wenn man nichts mehr hinzufügen kann......sondern wenn man nichts mehr weglassen kann!!! - Demnach ist die LamboPage von dem Begriff "Perfekt" meilenweit entfernt. :evil:

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!!:-))!

CountachQV
Geschrieben

Ich gehe 100% mit euch einig, die Homepage ist immer noch grottenmühsam aber schon Lichtjahre besser als der Schrott der vorher war.

War baut heute noch Homepages mit Flashsteuerung, da ist die Katastrophe schon vorprogrammiert, dazu kommt dass man noch zuerst ein Update laden muss.

So was darf bei professionellem Webdesign einfach nicht sein!

master_p
Geschrieben

Tja, MacUser mit Safari werden wohl ausgesperrt. Zumindest sehe ich nicht viel von der Seite.

Und eine reine Flashseite ohne Möglichkeit einer abgespeckten HTML-Version ist wirklich mehr als armselig für eine Non-Design-Firma.

jackpot
Geschrieben

Die alte Website war super - im Jahr 1998! Für das Jahr 2006 war das ein jämmerlicher Webauftritt.

Die neue ist grundsätzlich besser, hat aber noch immer extrem viele Mankos, z.B....

  • ich muß mir ein neues Flash-Plugin runterladen, obwohl ich bereits ein aktuelles habe :???:
  • das Verhältnis zwischen Text und Bildern ist nach wie vor eine Katastrophe
  • ich will Bilder, Bilder, Bilder, Infos, Historie, News, Lifestyle und nochmals Bilder! Wo finde ich das alles??
  • Das Schwarz ist nach wie vor zu brutal, zu dominant. Das ist sogar mir zuviel...
  • In der Zeitschrift "ICH" präsentiert sich Lambo super elegant, sehr stylish und sogar extrem humorvoll. Im Web ist davon NULL wiederzufinden...
  • die Website ist ohne das WWW Kürzel gar nicht erreichbar...
  • weiters vermisse ich eine gewisse Konsistenz zwischen den einzelnen Rubriken (z.B. Hauptseite, Magazine, Merchandising etc.). Das ist ein Sammelsurium an verschiedenen Stilen.
  • die Flash-Ladesequenzen sind zu lang (im Verhältnis, was danach folgt)
  • die Bilder sind weder handwerklich besonders gut, noch können mich die Motive sonderlich überzeugen. Alles wirkt etwas tolpatschig.

Gegen Flash ist heutzutage nichts mehr einzuwenden, aber die ultraletzte Beta-Version, die noch niemand hat, hätte es dann auch nicht sein müssen. Das verärgert die User IMMER!!

Auch eine 800 x 600 Auflösung muß nicht sein. Wer noch mit einem Monitor vom Flohmarkt herumsurft, hat es nicht besser verdient.

Ich verstehe nicht, warum es Lambo nicht schafft, ein paar geile Wallpaper und Ambient-Pics reinzustellen (Gardasee, Casino Monte Carlo etc.) und mehr Feeling, mehr Begeisterung, mehr Enthusiasmus zu kommunizieren?

Die Website wirkt auf mich sehr blutleer und tot. Schade...

CountachQV
Geschrieben
Die Website wirkt auf mich sehr blutleer und tot. Schade...

Genau das trifft den Nagel auf den Kopf, dabei will man Autos verkaufen die das Blut der Kampfstiere in sich tragen...

Ich habe von der neu designten Webpage auch mehr erwartet, bei den Autos nicht nur die altbekannten Pressefotos, einige wie z.b. der Countach LP400 fehlen sogar ganz!

Wo sind Bilder vom 40-jährigen Jubiläum, wo die der Gallardo-Präsentation usw. die Bilder haben Dia-Grösse, dabei macht jede Digicam 3000Pixel-Bilder in guter Quali...

Die Bilder aus dem Museum sind auch ein Witz, man hat den ersten und den letzten Countach vor Ort und sehen tut man sie gar nicht, Bravo hätte kaum einer schlechter hinbekommen. :evil:

jackpot
Geschrieben

Dia-Größe:

Du meinst die links angeordneten Bilder? Einfach draufklicken. Im rechten Teil sieht man sie dann groß.

Fehlende Faszination:

Einem Staubsauger, einem 08/15 Produkt, einem Fiat Punto etc. etwas Faszinierendes einzuhauchen, ist selbst für Werbeagenturen oft harte Arbeit und sicher nicht leicht. Bei einem Lamborghini braucht man hingegen absolut NICHTS zu tun.

Das Auto, das Unternehmen, der Mythos strotzen nur so vor Faszination, dass es schon eine Kunst ist, eine Website so zu strippen, das davon nichts mehr übrigbleibt...

bodohmen
Geschrieben

Die Seite ist wirklich total verwurstet, die Navigation eine Katastrophe :???:

Diverse Modelle (beispielsweise Miura S) lassen sich komplett betrachten, da bei vielen die Fotos nicht gezeigt/geladen werden.

Keine Ahnung, ob dies ein Safari Problem ist, aber wenn, dann ist es ein Grund mehr, den relaunch als vermurkst anzusehen.

Da darf man mehr erwarten!

CountachQV
Geschrieben
Dia-Größe:

Du meinst die links angeordneten Bilder? Einfach draufklicken. Im rechten Teil sieht man sie dann groß.

Das weiss ich schon, aber auch die "grossen" Bilder sind nicht wirklich gut, bzw je nachdem wo man ist sind sie nicht wirklich gross...

Was echt die Oberscheisse ist, wenn man dummerweise auf den Zurück-Knopf des Browsers drückt landet man wieder auf der Sprachwahl und muss sich wieder durch diese dummen Menu's kämpfen.

Wahrscheinlich ist das der Stierkampf...

Bei Miura S, Islero (beide) gehen die Bilder gar nicht, beim Espada werden gewisse nicht geladen.

Der Miura Jota ist gar nicht der Jota sondern die Replika von Mimran, dabei hätte man genügend Bilder des echten Jota im Archiv.

Beim Countach LP400s sind Bilder des Prototypen LP500 und dann die vom LP400 drin, aber kein einziges von einem LP400s... 8)

Beim LM001 sind nur Bilder des LM002 drin, LMAund LM004 sind nichterwähnt.

Beim Jalpa steht bei einem Bild I Series und beim nächsten II Series, obwohl das selbe Auto gezeigt wird, ich glaube die haben keine Ahnung was der Unterschied zwischen Serie 1 und 2 ist. :???:

Beim Diablo GTR gehen wieder mal die Bilder nicht...

Beim Diablo VT6.0 ist das Cockpit eines vor 1999-Modell abgebildet.

Beim Diablo SE ist der stinknormale gelbe VT6.0 aus dem Pressekit gezeigt.

Generell sind bei vielen Modellen nicht mal die rudimentärsten technischen Daten aufgelistet, beim Countach Evo weder Daten noch Bilder.

Dafür stehen da so eminent wichtige Dinge wie der Benzinverbrauch des Murci LP640, wenn ich mir darüber sorgen machen müsste, würde ich wohl einen A2 1,4TDI kaufen X-)

Macht da niemand ne Qualitätsprüfung wenn das Zeug ins Inet geladen wird???

jackpot
Geschrieben
Diverse Modelle (beispielsweise Miura S) lassen sich komplett betrachten, da bei vielen die Fotos nicht gezeigt/geladen werden.

Keine Ahnung, ob dies ein Safari Problem ist...

Nein, das ist bei mir genauso (IE).

P.S.: Selten einen Thread gesehen, wo wir uns so einig waren 8)

Gast Anonym16
Geschrieben

Wahrscheinlich ist das der Stierkampf...

:D :D :-))! Top Kommentar !!!:lol:

locodiablo
Geschrieben

Bei Miura S, Islero (beide) gehen die Bilder gar nicht, beim Espada werden gewisse nicht geladen.

Der Miura Jota ist gar nicht der Jota sondern die Replika von Mimran, dabei hätte man genügend Bilder des echten Jota im Archiv.

Beim Countach LP400s sind Bilder des Prototypen LP500 und dann die vom LP400 drin, aber kein einziges von einem LP400s... 8)

Beim LM001 sind nur Bilder des LM002 drin, LMAund LM004 sind nichterwähnt.

Beim Jalpa steht bei einem Bild I Series und beim nächsten II Series, obwohl das selbe Auto gezeigt wird, ich glaube die haben keine Ahnung was der Unterschied zwischen Serie 1 und 2 ist. :???:

Beim Diablo GTR gehen wieder mal die Bilder nicht...

Beim Diablo VT6.0 ist das Cockpit eines vor 1999-Modell abgebildet.

Beim Diablo SE ist der stinknormale gelbe VT6.0 aus dem Pressekit gezeigt.

ich glaube die lesen hier mit, denn im moment kommen bei den meisten gar keine bilder mehr :D

CountachQV
Geschrieben
ich glaube die lesen hier mit, denn im moment kommen bei den meisten gar keine bilder mehr :D

Das Werk liest in vielen Foren mit, das weiss ich, nur es ist wie in vielen Firmen, wissen was man tun sollte ist nicht das Problem, das Umsetzen gestaltet sich zumeist wesentlich schwieriger.

Don Quichote (auch ein Spanier aber ohne Stier) ist ein sehr zutreffender Vergleich wenn es darum geht Änderungen durchzubringen, ich mag mich da noch an das Thema mit dem grünen Countach Nr. 1 erinnern den ich ins Werksmuseum vermittelt habe...

Bezüglich I-Net-Auftritt, sollten sie ein paar Leute mal anschreiben und zur Besichtigung geben bevor sie Dinge in die Öffentlichkeit setzen, damit könnte man einige peinliche Fehler vorgängig beheben...

Wie gesagt, wo ist die Qualitätssicherung was ins Netz gestellt wird, I-Net wird immer wichtiger, umso essentieller ist dabei auch die Qualität der veröffentlichten Daten, schliesslich ist es die virtuelle Visitenkarte eines Unternehmens...

Man finde den Fehler auf dem folgenden Snapshot des Diablo VT6.0 8)

post-176-14435310274569_thumb.jpg

CP
Geschrieben

Also irgendwie ist die Website ein Armutszeugnis. Offensichtlich hat man eine teure Werbeagentur engagiert, die nicht viel von Autos und Webdesign versteht, dafür aber Werbefilmchen mit einer Art pseudokünstlerischen Anspruch drehen will.

Warum dreht man ein Gallardovideo im Stadtverkehr von New York? Das ist doch wirklich der ungünstigste Ort, den man sich für ein solches Fahrzeug vorstellen kann.

Italien hat tolle Städte. Da braucht absolut niemand New York als Hintergrund. Man will italienisches und nicht amerikanisches Lebensgefühl mit der Marke verbinden. Auch die Amis wollen das.

Am besten eine italienische Piazza für die langsamen Aufnahmen und eine schöne Route durch die Toskana oder die Seealpen oder die Abruzzen o.ä. für die dynamischen Fahraufnahmen. Das Ganze bitte farbenfroh und nicht in gekünsteltem Schwarz-Weiß. Man bewirbt doch kein Bestattungsinstitut.

Auch die offiziellen Photos wirken alle so kühl und distanziert. Das totale Gegenteil von den Attributen, die man spontan mit Italien assoziieren würde.

Man kann keinen Gallardo präsentieren, indem man ihn in eine schummrige Gasse hinter ein amerikanisches Müllauto stellt. Sieht aus wie in der Bronx... Sicher, der Kontrast, etc., aber wozu?

Comer See, Villa d`Este, Portofino oder türkisblaues Mittelmeer wären viel passender. Man sehe sich nur mal die offiziellen Photos von Maserati an. Selbst als Photoamateur bräuchte ich nur einen Wagen für ein Wochenende, eine gute Kamera und gutes Wetter im Frühling dazu. Die Bilder gäbe es dann gratis. Spritgeld und Reisespesen natürlich vorrausgesetzt.

locodiablo
Geschrieben

dass sie das eigentlich können was du dir wünscht haben sie ja mit den ersten fotos und videos vom murciélago gezeigt. die wurden teilweise auf sizilien gemacht.

mir gefällt die homepage aber auch nicht besonders, ziemlich langweilig das ganze....da sind einige fan-seiten wesentlich interessanter anzusehen:wink:

jackpot
Geschrieben

@CP

Durch Manhattan zu driften, finde ich witzig, da das aufgrund von strengen Verkehrsregeln und Stau normalerweise gar nicht möglich ist. Das ist genauso außergewöhnlich wie Lamborghini selbst. Die Aufnahmen sind außerdem ästhetisch und gut gemacht...

Ansonsten gebe ich Dir aber Recht. Bella Italia hat genug zu bieten, da muß man nicht woanders herumkurven...

@Raymond

Wenn Du sogar den Countach Nr. 1 vermittelt hast, vielleicht kannst Du das auch mit meiner Agentur machen!? Mehr Ahnung von On- und Offline-Vermarktung sowie von Autos ganz allgemein haben wir allemal (um nicht zu sagen, dass wir zumindst in den ersten beiden Punkten spitze sind :wink: )! Wenn es auch noch ein (bescheidenes) Budget für einen guten Fotografen bzw. Filmer gibt, braucht das Niveau im Web nicht länger dem der tollen Autos hinterherhinken...

Gast Anonym16
Geschrieben

Was würdet ihr von einer Petition an Lamborghini halten??

Ist wirklich ernst gemeint!!

Ich habe mir die Seite jetzt zum zigsten Mal angeschaut,

aber der schlechte erste Eindruck hat sich nur noch bestätigt:(

dd-speed
Geschrieben
... Mehr Ahnung von On- und Offline-Vermarktung sowie von Autos ganz allgemein haben wir allemal ...

Meiner Meinung nach haben Philipp und Keuntje ein geniales Konzept für Lamborghini entworfen, in dem sie nicht nur das Produkt bewerben, sondern mind. in gleicher Weise den Mythos und Lebensstil Lamborghini. Ein gleichwertiges Konzept zu entwickeln hallte ich für eine schwere Aufgabe...

Die Internetseite finde ich intuitiv bedienbar und beinhaltet die nötigsten Informationen. Wie aus den Prospekten ersichtlich, die auch wenig von dem eigentlichen Produkt verraten, sollte man bei Kaufinteresse Kontakt zu einem Händler suchen, um zu Informationen zu gelangen.

Gast Anonym16
Geschrieben
Meiner Meinung nach haben Philipp und Keuntje ein geniales Konzept für Lamborghini entworfen, in dem sie nicht nur das Produkt bewerben, sondern mind. in gleicher Weise den Mythos und Lebensstil Lamborghini. Ein gleichwertiges Konzept zu entwickeln hallte ich für eine schwere Aufgabe...

Die Internetseite finde ich intuitiv bedienbar und beinhaltet die nötigsten Informationen. Wie aus den Prospekten ersichtlich, die auch wenig von dem eigentlichen Produkt verraten, sollte man bei Kaufinteresse Kontakt zu einem Händler suchen, um zu Informationen zu gelangen.

Aber den Prospekt erhält man,

wenn man schon beim Händler war, nicht umgekehrt:wink:

dd-speed
Geschrieben

Punkt für dich :)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...