Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Holgi

Probleme mit dem CD-Busines Radio im E46!

Empfohlene Beiträge

Holgi
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi Leute!

Wollte fragen, ob bei eurem BMW dasselbe Problem auftaucht oder ob ihr von diesem Prob. schon mal was gehört habt.

Ich hab in meinem 320d Bj. 99 ein CD-Business Radio drinnen. Jetzt könnte man sich ja eigentlich erhoffen, dass ein namenhafter Hersteller wie BMW auch bei seinen Radios nicht spart. Zusätzlich da der CD-Business aufpreispflichtig ist.

Nix da! Der Radioempfang ist miserabel, ist aber nicht so schlimm, da ich nie Radio höre, wenn die CDs funktionieren. Aber und das ist das Schlimmste, der Laser des Radiogerätes kann selbst gebrannte CDs (natürlich keine Lieder aus Napster und Co, sondern alle legal gesaugt ;-)) nicht lesen. Ich muss sagen da hat meine 15 jährige Compactanlage besser funktioniert.

Ich bin ehrlich entäuscht und wütend über dieses Qualitätsmanko. Werde bald den Händler zu meinem Problem befragen, wollte aber vorher von euch eventuell gleiche Erfahrungen einholen.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ITManager
Geschrieben

Ich kenne das Radio aus dem Alpina.

Leider ist das so "normal". Bei gebrannten CDs stellt er sich zickig an.

Scheinbar mag er keine blauen und grünen Rohlinge.

Tipp:

Kauf mal goldene oder silberne und mach keine Pause zwischen 2 Tracks beim Brennen dann klappt es gut.

streicher
Geschrieben

Hallo Holgi!

Hatte bei meinem ersten Wagen auch das Business CD, der Empfang war bei mir wirklich Spitze, gebrannte CD's hat der auch abgespielt! Nur bei manchen Rohlinge wollte das Radio nicht so Recht..Ein Tipp, benutz mal die "Verbatim" Rohlinge, mit denen hatte ich nie Probleme! Sind war zwar ein bißchen teurer aber meiner Meinung nach die Besten, die haben immer gefunzt!

Holgi
Geschrieben

@ITManager + ghetto_moehre:

Danke für die schnelle Antwort, auf die Leute des CP Forum ist einfach Verlass. :D

Ich werde mir morgen gleich andere Rohlinge holen.

ITManager, du hattest recht, meine bisher verwendeten Rohlinge waren blaue, aber von Fuji. Dachte immer die seien nicht so schlecht.

Das komische ander Sache ist, dass ältere Rohlinge, selbes Fabrikat, aber mit andere, alterer Version (3.9) von WinOnCd bespielt, problemlos funzen. Seit ich jetzt das 5.0 drauf habe, geht nix mehr.

Kann doch nicht sein, dass eine aktuellere Software ein qualitativ schlechteres Ergebnis bringt? Ausserdem ist auch mit der neuen SW die Qualität der Songs auf der CD gefallen. Aber das ist nun ein bisschen arg off topic.

BMW Frust
Geschrieben

Ich habe auch das BMW Business CD Radio im Cabrio... Gerät wurde bereits zweimal getauscht, aber nicht wegen dem immer noch lausigen Radioempfang oder CD-Rohling-Problemen (kann praktisch keine neuen CDs aus dem Laden mehr abspielen wg. Kopierschutz), sondern weil ich von Zeit zu Zeit das Gerät ausser ein- und ausschalten nicht mehr bedienen kann...

Wäre das Navigationssystem nicht so gross im Kofferraum, dann hätte ich dieses genommen...

Viktor
Geschrieben

Ich hab auch keine Probleme mit gebrannten CDs. Hab auch silberne CDs.

franku
Geschrieben

Die BMW Radios sind von unterschiedlichen Herstellern. Baujahr abhängig.

Die Frontblenden, sind die gleichen. Dahinter kann sich eine ganz andere Technik verbergen. Bei meinem 330 CI Bj. 6/2002 ist der Hersteller Alpine. Bei meinem Nachbarn, das Auto ist von 8/2001, stammt das Radio noch von Blaupunkt.

Es braucht nur im Rahmen der Modellpflege ein stärkerer Laserstrahl eingebaut worden sein, z.B. Mitte 2000 und schon laufen die Rohlinge!

Es kann aber durchaus bei älteren Geräten auch funktionieren, durch ausprobieren anderer Rohlinge, ich würde die Hell-goldenen Rohlinge empfehlen. Evtl die Brenngeschwindigkeit maximal 4-8 fach einstellen.

Ob Mp3 von Kazaa oder Morpheus ist übrigens auch egal, das Brennprogramm wandelt sowieso um.

Falls die neuen CD's aus dem Laden, mit Kopierschutz nicht laufen, kann das Brennprogramm Feurio (Kostenlose uneingeschränkte Testversion unter feurio.de) die CD ohne Kopierschutz brennen....

Wir haben beide das Business CD verkauft und gegen Alpine Radios getauscht, bringt eine enorme Klanverbesserung.

Grüsse

Frank

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×