Jump to content
amorim

Mein Dach ist nicht dicht!!!!

Empfohlene Beiträge

amorim   
amorim
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Mein Dach ist nicht dicht. :evil:

Habe einen M3 E46 Cabrio und bei mir ist das Dach nicht dicht. Zuerst hat’s nur oben rechts bei der Frontscheibe geronnen, habe dies bis zum ersten Service beim BMW Werkstatt hinaus verschoben. Jetzt rinnt es an beiden Seiten rechts/links. Die aussage vom Werkstattchef „ Das ist normal“. Ich glaube ich spinne!!!!!! Ich bezahle doch nicht ein Haufen Geld für ein Auto und habe jedes Mal nasse Hosen wenn ich durch die Waschanlage fahre. Bevor ich da zum angriff starte möchte kurz noch um Eure Meinung diesbezüglich haben.

Danke!! :-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Einsteiger   
Einsteiger
Geschrieben

Also dass an den Fensterscheiben ein paar Tropfen runterlaufen, wenn man durch die Waschanlage fährt, ist normal.

amorim   
amorim
Geschrieben
Also dass an den Fensterscheiben ein paar Tropfen runterlaufen, wenn man durch die Waschanlage fährt, ist normal.

Du sprichst da von ein paar Tropfen! Ich sprechen von fliesende Tropfen. Laut Werkstattchef kann man da nichts einstellen ausser die Türen richten, die er auch getan hat aber ohne Erfolg.

Team AMG   
Team AMG
Geschrieben

Lass dein Fahrzeug wandeln... Ist doch ne Frechheit, wenn es ins Auto reinregnet ?!?! Jedes Cabrio muss genauso dicht sein wie nen Coupe... Naja steig sonst auf Mercedes um, ist eh besser :P

TaKeTeN   
TaKeTeN
Geschrieben

Regnet es nur in der Waschanlage ins Auto oder auch bei normalem Regen?

Wenn es nur in der Waschanlage passiert spar dir den Großangriff...

ROUTE66   
ROUTE66
Geschrieben

Ein Bekannter vom mir fährt ein 330ci Cabrio und bei ihm ist das Dach dicht.

Kann mir nicht vorstellen das es normal ist das, das Dach einfach rinnt

Einsteiger   
Einsteiger
Geschrieben
Lass dein Fahrzeug wandeln... Ist doch ne Frechheit, wenn es ins Auto reinregnet ?!?! Jedes Cabrio muss genauso dicht sein wie nen Coupe... Naja steig sonst auf Mercedes um, ist eh besser :P

Ein Bekannter vom mir fährt ein 330ci Cabrio und bei ihm ist das Dach dicht.

Kann mir nicht vorstellen das es normal ist das, das Dach einfach rinnt

Kein Cabrio ist vollkommen dicht. (Stoffdach)

Wenn man z.B. mit einem Hochdruckreiniger die seitlichen Fensterscheiben reinigt, werden danach sicher ein paar Tropfen innen an der Scheibe runterlaufen, oder diese zumindest innen etwas feucht sein.

Solange das Dach im Regen dicht ist, ich meine sowohl im Stand, als auch bei Fahrt, mit jeglicher Geschwindigkeit, und in der Waschanlage ein paar Tropfen am Fenster runterlaufen, ist alles in Ordnung.

Wieviel Wasser dringt denn bei einer Waschanlagenfahrt ein?

Rinnt es wirklich so stark, dass deine Hose durchnässt ist, oder finden sich auf dem linken Hosenbein lediglich 5 Tropfen?

P.S.: Normalerweise fährt man mit einem Stoffdach Cabrio auch nicht in die Waschanlage. :-(((°

Außerdem natürlich kein Wachsprogramm verwenden, sonst wird das Dach wirklich undicht. -> Ist das eventuell bei dir der Grund?

amorim   
amorim
Geschrieben

Also Leute wenn ich dass richtig verstanden habe, muss ich so leben. Also in Zukunft mit dem Auto nicht mehr durch die Waschanlage fahren. Bei Regen Tropfs ja nicht, sondern nur wenn ich durch die Waschanlage fahre. Habe gehört dass die Seife auch eine rolle spielt, denn das Wasser wird enthärtet (PH wert) und es sucht sich jede spalte oder undichte stelle.

Danke, für Eure Meinungen

Gruß Amorim

Gast   
Gast
Geschrieben

Also Seife vermindert vorallem die Oberflächenspannung. Wenn du einen

Tropfen Wasser auf ein Stück Stoff tropfen lässt bleibt dieser Tropfen je

nach Art des Stoffes als Tropfen auf dem Stoff liegen. Wenn du das mit

Seifenwasser machst ist es nicht möglich. Seifenwasser saugt sich immer

in die Faser bzw. kleine Rizen (Kapilareffekt). Deshalb könnte es schon

stimmen, dass du bei Regen weniger Tropfen im Wageninneren hast als

in der Waschanlage. Die Wasserhärte ist nur entscheidend ob Wasserflecken

auf dem Lack bleiben. Je geringer die Wasserhärte (also der Anteil an

Mineralstoffen) umso geringer die Wahrscheinlichkeit für Wasserflecken.

Der pH Wert gibt an wie sauer das Wasser ist. Seifenlauge ist immer alkalisch

(=Gegenteil von sauer) und hat einen pH Wert über 7 (=neutral), meistens

bei ca. 9-10,5.

Thomas 1976   
Thomas 1976
Geschrieben

Mein Dach beim 330 ci war absolut dich. nasse Hosen hab ich nur bekommen wenns offen war und ein dazu geregnet hat. Also mach dein Dach einfach zu in der Waschanlage. O:-)

amorim   
amorim
Geschrieben
Mein Dach beim 330 ci war absolut dich. nasse Hosen hab ich nur bekommen wenns offen war und ein dazu geregnet hat. Also mach dein Dach einfach zu in der Waschanlage. O:-)

Das ist eine gute Idee! Schlaumeier!!!!!!! :-))!

tempo10   
tempo10
Geschrieben

Ich kann mir nicht vorstellen dass das Dach nicht dicht ist,es sei denn jemand hat es kaputt gemacht:-) aber sonst kann ich mir es nicht vorstellen. Oder es hat einmal zu harrt geregnet und das Stoffdach einbisschen undicht gemacht.

DukeNo1   
DukeNo1
Geschrieben

Na ja bei meinem Cabrio tropfts auch rein, aber das Stoffdach hat schon einige Jahre auf dem Buckel, sagen wir mal 18 Jahre :DX-)

csl_micha   
csl_micha
Geschrieben

das E46 Cab eines Sohnes ist auch dicht, auch in der Waschstraße. Aber nur im Programm ohne Wachs :wink: .

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×