Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
kai1406

Problem mit Uhrzeiteinstellung im Audi S3

Empfohlene Beiträge

kai1406
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo

habe das Problem, das ich meine Uhrzeit in meinem Fahrzeug nicht einstellen kann. Uhrzeit war gestellt und als ich mich am nächsten Tag in mein Fzg. setz, zeigt der mir ne falsche Uhrzeit an. Also linken "hebel" gezogen. Std. anzeige blinkt, nochmal gezogen Datumanzeige blinkt, nochmal gezogen nichts blinkt mehr.

Würde nur gern meine Minuten mal einstellen und im Bordbuch steht, "hebel" ziehen bis Minutenanzeige blinkt. Klappt bei mir aber nicht.

Mach ich was falsch oder was hier los?

Hoffe mir kann da mal jemand weiterhelfen...

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
TooFastForYou
Geschrieben

Wenn Du nur die Stunden und das Datum verstellen kannst, dann gehe ich davon aus, dass Du in Deiner Anzeige ein kleines Symbol für einen Funkturm siehst.

Das bedeutet, die Uhr ist im automatischen Modus für Funkempfang.

Sicherung vom Kombiinstrument (laut Nummer im Deckel vom Sicherungskasten) bei AUSgeschaltener Zündung kurz ziehen, und dann warten bis das Signal neu abgeglichen wird.

LG

TFFY

kai1406
Geschrieben

ok, werd das gleich mal versuchen. ja hast recht, habe so ein funkturm links neben der uhrzeit. werde berichten, ob es funktionert hat.

danke erstmal für den tipp.

gruss

TooFastForYou
Geschrieben

Das kann übrigens bis zu drei Tage dauern.

In manchen Regionen gibt es immer wieder mal Probleme mit dem Funksignal :???:

LG

TFFY

kai1406
Geschrieben

So hatte die Sicherung gezogen. Uhrzeit hatte sich zunächst nicht geändert. Jetzt stimmt sie aber wieder. Alles super. Danke jungs.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×