Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
aceopat

Aura Sportwagen?

Empfohlene Beiträge

aceopat
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi,

Kennt ihr die Firma Aura die bauen einen 330i mit 355ps?

Was jemand was genaueres oder haben die eine Internet Seite?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Tanne
Geschrieben

http://www.aaurasportwagen.de/

Ist eigendlich ein Tuner aus Berlin .

War vor einigen Wochen mit Stefan und M@rtin dort gewesen .

Alles Kompressorumbauten , z.b M3 mit über 500 PS.

Nette Sachen , aber er ist noch am Anfang , leistet aber gute Arbeit .

MFG

isom3
Geschrieben

Alles Kompressorumbauten , z.b M3 mit über 500 PS.

immer so astronomische werte, die erreicht werden wollen !

man sollte ein paket mit wenig ladedruck schnüren, was vielleicht noch gut gehen würde !

so gute 400 ps, max 410 ps !

novidem aus der schweiz wollte in diese richtung was machen;

kompressorumbau auf 400 ps--aber leider tut sich da wohl auch nix !

:wink2:

isom3

M@rtin
Geschrieben

Die 500 PS sind auf E36 M3 3.2- nicht E46 M3 Basis. Nur so zur Info.

isom3
Geschrieben
Die 500 PS sind auf E36 M3 3.2- nicht E46 M3 Basis. Nur so zur Info.

gut, beim e46 m3 steht : in vorbereitung !

wußte ich jetzt net.

haben die was zum e46 m3 gesagt ?

:wink2:

M@rtin
Geschrieben

Soweit ich weiss gibt es noch nichts für den E46 M3, zumindest auf Kompressorbasis. Die bisher umgebauten E46 waren 2,8 bzw. 3,0 Liter.

AxelF
Geschrieben

@isom3: also der 400PS-M3 von Novidem stand auf der Tuning World in Friedrichshafen. So unfertig sah das nicht aus...

Ich würde mal bei denen anrufen und fragen, was der Stand ist.

Aber eins ist sicher: billig wirds nicht...

Christian

isom3
Geschrieben
Soweit ich weiss gibt es noch nichts für den E46 M3, zumindest auf Kompressorbasis. Die bisher umgebauten E46 waren 2,8 bzw. 3,0 Liter.

habe ja auf der hompage geuckt...und da stand : in vorbereitung !

isom3
Geschrieben
@isom3: also der 400PS-M3 von Novidem stand auf der Tuning World in Friedrichshafen. So unfertig sah das nicht aus...

Ich würde mal bei denen anrufen und fragen, was der Stand ist.

Aber eins ist sicher: billig wirds nicht...

Christian

hallo christian,

habe mit denen im februar telefoniert !

ich habe mich auf dein damals gepostete bild bezogen

und die herren von novidem meinten : es ist noch net ganz ausgereift das kit !

das von dieser messe war noch net ganz vollendet !

die haben dann meine adresse , telef.nr. usw notiert und meinten

sie melden sich !

weiter meinten sie, daß so ende des jahres das kit stehen müßte und um die 10000 € kosten werde !!!

:wink2:

S.Schnuse
Geschrieben
Hi,

Kennt ihr die Firma Aura die bauen einen 330i mit 355ps?

Was jemand was genaueres oder haben die eine Internet Seite?

http://www.aaurasportwagen.de

///MBimmer
Geschrieben
Soweit ich weiss gibt es noch nichts für den E46 M3, zumindest auf Kompressorbasis. Die bisher umgebauten E46 waren 2,8 bzw. 3,0 Liter.

Soweit ich weiss wurde doch der "Loaded" CSL (www.loaded.se) mit Hilfe von ESS Tuning (www.esstuning.com) gebaut?!

S.Schnuse
Geschrieben

Soweit ich weiss wurde doch der "Loaded" CSL (www.loaded.se) mit Hilfe von ESS Tuning (www.esstuning.com) gebaut?!

.... aber nicht für 100.000 km Haltbarkeit, sondern für eine Rekordrunde auf der Nordschleife.

Emre&Sercan
Geschrieben

.... aber nicht für 100.000 km Haltbarkeit, sondern für eine Rekordrunde auf der Nordschleife.

Weißt du was für eine Zeit der Kompressor CSL auf der NS hingelegt hat?

///MBimmer
Geschrieben

.... aber nicht für 100.000 km Haltbarkeit, sondern für eine Rekordrunde auf der Nordschleife.

ESS Tuning bietet 2 Jahre Garantie ohne km-Begrenzung bei ihren Kompressor-Umbauten.

S.Schnuse
Geschrieben
ESS Tuning bietet 2 Jahre Garantie ohne km-Begrenzung bei ihren Kompressor-Umbauten.

Für den Motor, oder für den Kompressor?

Das eine Zweijahresgarantie für E46 M3 Motoren (und dann noch mit Kompressor) jedes mittelständische Unternehmen in den Ruin treiben dürfte, ist glaube ich klar. Auch wenn die Pleuellagerschalen verbessert wurden, aber wer einen Kompressor einbaut will Gas geben, manche fahren auch 100.000km in 2 Jahren und ein Motor, der eigentlich ein Hochdrehzahlsaugmotor ist, überlebt das nur sehr unwahrscheinlich.

Beim relativ standhaften E36 M3 Motor hat man die Höchstdrehzahl bei den hohen Ladedrücken runtergesetzt.

///MBimmer
Geschrieben

Für den Motor, oder für den Kompressor?

Für den Motor.

S.Schnuse
Geschrieben

The system maintains all OBD-II functions and it is backed by a comprehensive 2 year, unlimited mileage warranty program.

Da steht, soweit mein englisch dafür noch reicht, dass das Kompressorsytem mit einer 2 jährigen Garantie gedeckt ist. Von einer Garantie für den Motor hab ich auf den ihrer Homepage nix gefunden. Wiegesagt, das wäre auch ein extremes unternehmerisches Risiko.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×