Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Tanne

Test-996-Turbo

Empfohlene Beiträge

Tanne
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute !

Gestern war es endlich so weit , ich hatte das Vergnügen einen 996 Turbo auszuprobieren .

Eckdaten

: 996 Turbo BJ 2002

: 420 PS

: 6- Gang

Da ich bis jetzt immer nur "lame" BMW´s fahren konnte X-) war ich von anfang an "geschockt" wie direkt so ein Auto auf Richtungsänderungen reagiert.

Auf der anderen Art ist man bei hohem Tempo auf der Autobahn aber etwas am kämpfen .

Von den Fahrleistungen her ist schon die 420 Ps Variante eine Wucht , die Beschleunigeung auf 100 ist fast nicht nachzuvollziehen da man nur mit Lenken und Schalten beschäftigt ist .

Sogar bei 240 presst er einen noch in den Sitz.

So nun anbei ein paar Bilder

1280_3364616233653239.jpg

Leider war dieses Auto nicht im perfekten Pflegezustand

1280_3135386133326465.jpg

1280_6539383264646636.jpg

1280_6362323066303462.jpg

Die Porschewappen wurden leider geklaut ,naja dafür werden sie jetzt bestimmt einen IIIer GTI schmücken oder an einem Schulranzen baumeln.

1280_6535663732613966.jpg

Der Innenraum war im schlichten Schwarz gehalten was mir persönlich gut gefällt.

Nur leider fehlte das eine oder andere im Innenraum (NAVI)

Dafür waren sehr gute Sportsitze vorhanden.

1280_3130333963393165.jpg

Vom Motor ist nicht viel zusehen , Monteur bei Porsche möchte ich nicht sein.

1280_3362326134383231.jpg

Der Kofferraum ist sehr klein wobei durchaus Ausreichen .

Jetzt ist es mir auch klar das Porsche hier keinen Größeren Tank anbieten kann .

1280_3765396436326465.jpg

Die weißen Instrumente haben mir sehr gut gefallen , und waren gut abzulesen.

1280_6232313534373066.jpg

Hier noch einmal die Mittelkonsohle , die Klimaanlage erinnert mich irgendwie an meinen alten Audi S4 , naja hauptsache sie kühlt .

1280_6661383638373533.jpg

Für mich seht es nun fest das mein nächster ein Turbo wird , aber dann auf jedenfall mit Navi .

Am Abend traff ich dann noch Stefan Schnuse und JanSMG die mich eine Weile begleiteten .

Dann taugte der Turbo auch als 3 Sitzer.

MFG Tanne

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
M@rtin
Geschrieben

Hehe, scheint so als hättest du eine neue Liebe gefunden... :-))!

Gegen das "Kämpfen" auf der Autobahn kann man auch was machen. Da man oft hört, dass die Fahrwerke von Porsche ab Werk wohl nicht so toll eingestellt sind, kann man sich das bei diversen Tunern auf seine eigenen Vorlieben einstellen lassen.

Sportauspuff ist wohl auch Pflicht bei dem Ding. :D

Warst du mit den Bremsen zufrieden?

Tanne
Geschrieben

Mit der Bremse war ich eigendlich sehr zufrieden , wobei dieser Wagen mind. 8 Wochen auf dem gleichen Fleck gestanden sein muss, da die Bremse total angerostet und die Reifen die ersten 40 km sehr unruhig polterten.

Ausserdem hatten die forderen Bremsscheiben starke Risse.

Ansonsten einfach nur geil .

Was bringt eigendlich einem Normalfahrer wie mir eine PCCb Bremse für Vorteile ??

MFG

M@rtin
Geschrieben
Was bringt eigendlich einem Normalfahrer wie mir eine PCCB Bremse für Vorteile ??

Keine. Ausser dass dein Geldbeutel um einiges erleichtert wird. Nimm die Stahlbremse, die macht keine Probleme. Für das Geld der PCCB kannst du die 4-Kolben Bremse der älteren 996 Turbo auf die 6-Kolben der neueren Updaten, mit leckeren 380er Scheiben vorne und GT2 Bremsbelüftung (Gibt nen Thread dazu im Porscheforum). Und es bleibt sogar noch was übrig, für andere schöne Sachen wie Sportauspuff und neue oder lackierte Felgen.

chip
Geschrieben

DIe Bremse ist bei längerer Standzeit immer ein Problem, die Beläge rosten sofort an den Scheiben fest. Es fehlt halt das gute Alte Asbest :D

Zum Wagen:

So schön dern Turbo ist es gibt für mich zwei gravierenden Nachteile im Serienzustand.

1. Der Sound: Selbst mein Staubsauger klingt besser....

2. Die Sitze: Selbst die Sportsitze der Serie 996 sind vom Seitenhalt alles andere als gut und entsprechen bei weitem nicht den Möglichkeiten des Fahrzeugs. Ich denke man muß nicht direkt zur Vollschale greifen aber es gibt auf dem Markt genug Beispiele für hervorragende Sportsitze mit Seitenhalt und Bequemlichkeit.

Wo wir beim Thema sind: Auf Deinem Foto sieht der Fahrrersitz von der Qualitätsanmutung was die Seitenwange betrifft doch sehr bescheiden aus. Möchte nicht wissen wie "dick" der bisherige Fahrer war. :D

Ansonsten toller Bericht und trotz meiner persönlichen Minikritikpunkte, die sich ja sehr leicht beheben lassen ein absolutes Traumauto !!!

Tanne
Geschrieben

Hi Chip , wie "dick" der Vorbesitzer war weis ich nicht , ich selber bin aber auch Übergewichtig .

Aber von den 200 km was ich gefahren bin kann der Sitz nicht so aussehen .

Der Turbo hatte bis dato ca 25600 km runter , eigendlich noch ziehmlich neuwertig .

Das heist ich weis was ich zu tun habe damit ich "bequem"in eine GT3 Vollschale passe .

Weil diese sind führ mich noch die besten Porschesitze .

Habe sie gesten bei einem neuen GT3 ausprobieren können.

MFg

jujo
Geschrieben

@Chip mit einer netten Anlage kann man dem SOund sehr gut nachhelfen :D

9964S
Geschrieben
@Chip mit einer netten Anlage kann man dem SOund sehr gut nachhelfen :D

Problem:

Wenn man Garantie hat und eine Auspuffanlage eines Tuners drunter bastelt, dann ist die Garantie für den Motor futsch.

Ich wurde zumindest im PZ gewarnt und mir wurde das ganze mehrfach bestätigt. Sonst hätte ich schon ne DW-Anlage drunter.

Gruß

Malte

jujo
Geschrieben

Wenn man Garantie hat und eine Auspuffanlage eines Tuners drunter bastelt, dann ist die Garantie für den Motor futsch.

So und warum verbauen dann die PZ's die Cartronic anlagen in die Turbos. Und warum verkauft mir mein Pz ein Turbo mit einer Stüberanlage ?

SirRichi
Geschrieben

Das ist von PZ zu PZ total unterschiedlich. Auch hier in der CH. Manche bauen Tuneranlagen ein und an der Garantie passiert genauch gar nichts. Andere lehnen das völlig ab.

TPO
Geschrieben
Das ist von PZ zu PZ total unterschiedlich. Auch hier in der CH. Manche bauen Tuneranlagen ein und an der Garantie passiert genauch gar nichts. Andere lehnen das völlig ab.

Naja, dafür haben wir ja gleich zwei Porsche Zentren in Berlin. Wenn die einen nicht wollen, geht man halt zum anderen... :wink:

9964S
Geschrieben

So und warum verbauen dann die PZ's die Cartronic anlagen in die Turbos. Und warum verkauft mir mein Pz ein Turbo mit einer Stüberanlage ?

Das ist etwas anderes. Wenn Porsche die Anlage selbst montiert hat und nichts gesagt, dann ist es okay. Dennoch wäre ich vorsichtig. Außerdem vergibt ja nicht das PZ die Garantie, sondern die PAG.

Ich kennen nun ja schon Leute die Ärger deshalb hatten.

andix
Geschrieben

Ja, irre Karre. Leider teuer ;-)

M@rtin
Geschrieben
Sehe ich anders, sage ich aber auch deswegen, weil ich selber eine habe und nicht von Gerüchten und Hörensagen lebe.

Dein 996 ist ja auch um einiges leichter als so ein schwerer Turbobomber mit Vollausstattung. Das macht schon einiges aus.

Ich kenne selber jemanden, der am GT2 auf Stahl umgerüstet hat, weil es nur Probleme gab.

Zudem steht das ganze im keiner Relation zum Preis. Sei mal ehrlich, hättest du umgebaut wenn du den Listenpreis hättest zahlen müssen? Mit Sicherheit nicht. :wink:

jujo
Geschrieben

@Headromm wieviel Zeller Kats sind eingentlich orginal Verbaut ?

Tanne
Geschrieben

Irgendwie ist es doch immer erschreckend ,dass eine gute "Beziehung" sogar bei einen PZ , so manche Türen mehr öffnet.

Was bring ein Sportauspuff überhaupt beim Turbo ???

MFG

der Unwissende X-)

M@rtin
Geschrieben
Was bring ein Sportauspuff überhaupt beim Turbo ???

Besseren Sound?? :D

jujo, kannst du das Video von deinem Turbinchen posten? Dann kann sich Tanne mal einen Eindruck machen, was eine Sportauspuffanlage so bringt... :wink:

turbo.993gt2
Geschrieben
Irgendwie ist es doch immer erschreckend ,dass eine gute "Beziehung" sogar bei einen PZ , so manche Türen mehr öffnet.

Was bring ein Sportauspuff überhaupt beim Turbo ???

MFG

der Unwissende X-)

Das mit der guten Beziehung habe ich jetzt nicht verstanden?

Aber es ist überall so, leider!

Sportauspuff bringt oben rum etwas, beim 996 GT2 so ab 180, 200!

Hatten es damals getestet, mit einem 2. GT2!

Erst meinen ohne, dann meinen mit, immer der selbe Vergleichs GT2!

Aber wirklich erst oben rum, und dann merklich!

Meine Erfahrung!

Gruß

P.S.:Trotz Auspuffanlage war Garantie und netterweise dann auch die Wandlung möglich! :D

turbo.993gt2
Geschrieben

@Tanne:

Was ich schon immer los werden wollte!

Den turbo den Du Probe gefahren hast, gehörte einem Freund/Bekannten, na egal!

Das Fahrzeug hatte schon mal alles was Dein Herz begehrt!

Kennst Du die Porsche Bravo, auch Porsche Scene Live genannt?

Ausgabe 4/2003, da ist er drin!

Gruß

Marco

phil76
Geschrieben

was ist den das fuer ein esd ? und welche kats sind drunter ?

klingt schonmal nicht schelcht..! :-))!

jujo
Geschrieben

Es ist eine Anlage der Firma Stüber mit anderen KATs (100zeller). Leider habe ich zur Zeit das Problem das ich Meldungen von den Lamdasonden bekomme, das Thermisch etwas nicht stimmt. Das passiert aber nur im Stadtverkehr oder wenn man nach einem Vollgasstück 5 min an der Ampel steht. Deshalb fahrer ich jetzt aus Testzwecken wieder den Orginalendtopf und orginalen Kats. Aber bald wird wieder getauscht.

Das einzige Problem an dem Auspuff ist man hat auch fast 100db im Innenraum und nach 3h gibts dicke Ohren

Tanne
Geschrieben

@jujo

Besten Dank :-))! geiles Teil :-))!

Was ist das für einen Anlage ???

Bekommt man so etwas überhaupt eingetragen ??

MFG Tanne

jujo
Geschrieben
@jujo

Besten Dank :-))! geiles Teil :-))!

Was ist das für einen Anlage ???

Bekommt man so etwas überhaupt eingetragen ??

MFG Tanne

Ja es ist "etwas" eingetragen :wink2:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×