Jump to content
M3Power

Wer hat Erfahrung mit 20 Zoll Bereifung am Audi RS4 (B5) ???

Empfohlene Beiträge

M3Power
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute,

ich möchte meinem RS4 einen Satz 20 Zoll Felgen + Reifen gönnen.

Wer hat bereits Erfahrung bezüglich Felgengröße bzw. Rad/Reifen-

Kombination, Einpresstiefe, Distanzscheiben und Fahrdynamik ??

Oder gibt es bereits einen Link zu diesem Thema?

Besten Dank für Ihre Antworten!

Schöne Grüße,

M3Power

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bibiturbo
Geschrieben
Hallo Leute,

ich möchte meinem RS4 einen Satz 20 Zoll Felgen + Reifen gönnen.

Wer hat bereits Erfahrung bezüglich Felgengröße bzw. Rad/Reifen-

Kombination, Einpresstiefe, Distanzscheiben und Fahrdynamik ??

Oder gibt es bereits einen Link zu diesem Thema?

Besten Dank für Ihre Antworten!

Schöne Grüße,

M3Power

Mal eine Frage: Hat der Motor eigentlich genug Kraft, um solche Walzen zu drehen :lol:

Kleiner Scherz X-)

M3Power
Geschrieben

Ich denke, 454 MTM-PS sollten reichen, oder ???

bibiturbo
Geschrieben
Ich denke 454 MTM- Sollten reichen, oder ???

Eigentlich schon. Zumindest bergab :lol:

Marc W.
Geschrieben

In der Dynamik sind aber schon 19" beim RS4 deutlich negativ zu spüren, 20" sind dann erst recht nur was für die Optik, vom Fahrverhalten, Dynamik und Topspeed absolut schädlich.

Frag mal Carl, der hat relativ schnell wieder auf 18" zurück gerüstet.

Marc W.
Geschrieben
Die Fragen ist aber auch immer, ob man dann den Abrollumfang und Abrolleigentschaften aufs Fahrwerk umgesetzt bekommt, hier muss man schon etwas probieren.

Das Gewicht hat auf die Dynamik Einfluß, der Abrollumfang primär auf Beschleunigung und Topspeed. Ich denke in erster Linie gibt es Probleme in dem Bereich, welchen ich hier von Dir zitiert habe.

Ein durchschnittlicher RS4-Fahrer mit durchschnittlichen Möglichkeiten wird daher höchstwahrscheinlich nur Nachteile durch die größeren Räder haben. Und alles nur für die Optik?!

M3Power
Geschrieben

Schon mal vielen Dank für euer Feedback.

Aber es wäre echt super, wenn sich auch User melden, die schon

mal 20 Zoll am RS4 verbaut oder getestet haben.

Für mich wäre interessant, welche Felgenbreite, Einpresstiefe,

Reifengrösse möglich ist, dass es optisch rchtig gut rüber kommt,

aber trotzdem fahrbar bleibt.

80% meiner ca. 15000 im Jahr gefahrenen Kilometer, bewege

ich meinen RS4 auf Allgäuer Landstraßen den Rest auf der

Autobahn. Rennstrecke bin ich ( leider ) noch nie gefahren.

Schöne Grüße,

der Allgäuer

TomSchmalz
Geschrieben
Schon mal vielen Dank für euer Feedback.

Aber es wäre echt super, wenn sich auch User melden, die schon

mal 20 Zoll am RS4 verbaut oder getestet haben.

Für mich wäre interessant, welche Felgenbreite, Einpresstiefe,

Reifengrösse möglich ist, dass es optisch rchtig gut rüber kommt,

aber trotzdem fahrbar bleibt.

80% meiner ca. 15000 im Jahr gefahrenen Kilometer, bewege

ich meinen RS4 auf Allgäuer Landstraßen den Rest auf der

Autobahn. Rennstrecke bin ich ( leider ) noch nie gefahren.

Schöne Grüße,

der Allgäuer

Bei den 20 Zoll wirst du entwerder die 255/30 oder 265/30 nehmen müssen, die 275 gehen an der Hinterachse nicht mehr rein.

Die Felgenbreite von 9,5 Zoll betrachte ich hier als das Maximum und die ET wäre dann um die 15-20,

Bei Sportec gibt es die MOMO 10 in 10x19 ET 20 und ich fahre die Mille Miglia in 9,5x19 mit 255/35/19 ET 20 mit 5mm Distanz

TomS

danham
Geschrieben

hallo,

mein rad kleemann ts6 ist in 10x20 leichter, als eine lemans! gibt also einige möglichkeiten!

einzig wegen der beschleunigung könnten schwerere felgen nachteile bürgen. wenn der abrollumfang paßt, ist ein 20" fahrzeug genauso schnell(vmax), wie eines mit 18"!

rein von der fahrwerksdynamik kann man natürlich mal wieder streiten...

grüße

M3Power
Geschrieben

Guten Morgen,

ist ja wirklich interessant, wie die unterschiedlich die Meinungen

zu diesem Thema sind. Aber ich muss nochmals meine Frage,

ob denn niemand dabei ist der seinen RS4 mit 20 Zoll fährt oder

jemanden kennt, der einen RS4 mit 20 Zoll fährt ???

Danke, Headroom42, für Dein Angebot, aber Umrüstung auf 20 Zoll

BBS LM ist mir momentan einfach zu teuer.

Headromm42, hast Du eigentlich noch Deinen RS6 mit BBS LM

20 Zoll ?

Grüsse,...

danham
Geschrieben

hallo,

@m3power: frag einfach mal konsti! er hatte einen rs4 mit 20" billet und hat dann auf 19" avalanche umgebaut! da sollten eindeutig erfahrungswerte vorhanden sein.

auch wir haben schon diverse rs4 umgerüstet, zumeist aber allein wegen optischer gründe. die leute können über eigenschaftsveränderungen nicht wirklich auskunft geben!

viele grüße

TomSchmalz
Geschrieben

ein RS4 in Braunschweig fährt mit den RS6 20" und 255/30/20 Conti rum, im Vergleich mit meinen 255/35/19 ist der Abrollumfang identisch. (Beim Reifenhändler nebeneinander gestellt )

Bei Radarkontrollen mit Anzeigeneinheit ist die Geschwindigkeit laut Tacho mit dem Anzeigewert identisch ( mehrmals vorbei gefahren ! )

Der große Reifendurchmesser führt zu Schleifen an mehreren Stellen im vorderen Radhaus ( neue Reifen )

Gruß TomS

Marc W.
Geschrieben
ein RS4 in Braunschweig fährt mit den RS6 20" und 255/30/20 Conti rum,

Ähm, Tom seit wann gibt es den 20" RS6-Felgen?

Es gibt für den A8 einen Audi 20" Radsatz, der wurde aber nie am RS6 ausgeliefert, da war ab Werk immer 19" das Maximum.

TomSchmalz
Geschrieben

Ähm, Tom seit wann gibt es den 20" RS6-Felgen?

Es gibt für den A8 einen Audi 20" Radsatz, der wurde aber nie am RS6 ausgeliefert, da war ab Werk immer 19" das Maximum.

Hallo Marc

Hast recht, meinte auch die 20" vom A8 !

TomS

M3Power
Geschrieben

Hallo User,

vielen Dank für Eure Info`s.

Ich werde mich mal mit Konst in Verbindung setzen.

Schöne Grüße.....

Babsi
Geschrieben

Hallo,

also ich habe auf dem A4 die 20 Zoll RS-GT BBS 245/30ZR20 pirelli P Zero Nero absolut top. Besser als die 18 Zoll BBS GT oder die 19 Zoll OZ Superleggera 3 Forged.

Cu Babsi

Toni
Geschrieben

Sportec bietet seine 20"-Felge an in geschmiedetem Alu. 9x20". Die Felge ist 12,4kg schwer. So schwer wie eine 18"-Felge. Bereifung 255/30/20.

Für mich ist allerdings 20" auf einem RS4 deutlich zu gross.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×