Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
skr

575M GTC Testfahrt

Empfohlene Beiträge

skr
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Jungens, was soll ich Euch sagen, hatte heute mehr oder minder per Zufall die Gelegenheit einen 575 Maranello mit Handling GTC Paket Probe zu fahren. Hier meine Eindrücke:

Der Wagen ist trotz des Handling GTC Pakets absolut kommod und alltagstauglich, die Fahrwerkshärte selbst in "Sport" durchaus komfortabel. Für meinen Geschmack sogar ein wenig zu weich, etwas mehr Härte würde dem Wagen gut zu Gesicht stehen und gerade im Verbindung mit dem GTC-Paket durchaus Sinn machen.

Der Klang des Wagens ist dank des Sportauspuffs deutlich aggressiver als beim normalen 575, dabei aber nicht unangenehm oder störend, sondern sehr dunkel und grollend, nicht unähnlich einem Gewitter. :-))!

Von der Leistung her ist der 575 natürlich absolut top, aber was sollte man auch schon anderes erwarten bei 515 italienischen Pferdchen. Die Beschleunigung ist brachial, egal welcher Gang gerade anliegt. Die Leistungsentfaltung ist dabei sehr gleichmäßig über das gesamte Drehzahlband, einfach nur auf's laute Pedal und der Wagen zieht ohne Ende und ohne Durchhänger aus den tiefsten Drehzahlregionen bis an den Begrenzer. Der Maranello war dabei bei Vollgas manchmal ein klein wenig unruhig, alles in allem aber lag er aber immer noch sehr gut. Hängt wohl auch mit der meiner Meinung nach zu weichen Fahrwerksabstimmung zusammen. Ein kürzlich getesteter F430 liegt dagegen deutlich ruhiger. Der 575 fährt sich dennoch sehr gut, wirkt kompakt und nicht so groß wie er in Wirklichkeit ist. Sowohl gemütliches Fahren, als auch plötzliche Zwischenspurts oder schnelle Autobahnhatz im Wechsel sind kein Problem, der Wagen folgt einfach dem Willen des Fahrers. Dabei animiert er nicht unbedingt zum Rasen, nicht mal als GTC, ein F430 verleitet z.B. deutlich mehr. Flottes Cruisen auf der AB mit Tempi um 200 km/h sind sowas wie das Normaltempo für den Maranello und das ohne flaues Gefühl oder feuchte Hände.

Die Verabeitung war gut, die Verwindungssteifigkeit der Karosserie ebenfalls, wobei ein 360/430 hier jedoch ebenfalls überlegen ist. Überhaupt merkt man dem Wagen v.a. in der Innenraumgestaltung das Alter ein wenig an. Die Instrumentierung wurde zwar inzwischen an den 430/612 angepaßt, Türinnenverkleidung, Teile des Amarurenbretts und die Mittelkonsole erinnern jedoch eher an den 355 oder 456, was aber nicht unbedingt negativ zu sehen ist.

Die F1 war nicht schlecht, auf jeden Fall besser als im 360. Das Drehmoment des 575 macht Anfahren leicht, hier besitzt er eindeutig Vorteile gegenüber dem 360. Dennoch erreicht die F1 nicht die Perfektion der F1 aus dem F430. Die Schaltzeiten erfolgten im 575 teilweise (subjektiv) zu langsam. Auch das Schalten in den Leerlauf durch gleichzeitiges Ziehen beider Paddel funktionierte manchmal nicht auf Anhieb. Das Zwischengas beim Runterschalten ist man zwar inzwischen gewöhnt, es ist aber immer wieder schön zu hören.

Das absolute Highlight des Wagen war jedoch die im GTC-Paket enthaltene CCM-Bremse. Positiv überrascht war ich vom sehr guten Ansprechverhalten der Bremse im kalten Zustand. Die CCM bremst von Beginn weg sehr gut, nach meinem Empfinden von der Empfindlichkeit und Dosierbarkeit nicht schlechter als eine Stahlbremse. Insofern kann ich die ab und zu mal aufgestellte These des schlechten Ansprechens kalter CCM-Bremsen nicht nachempfinden. Mag aber auch sein, daß Ferrari hier bereits nachgebessert hat und v.a. beim komfortablen GT eine kommodere Abstimmung gewählt hat. Zu erwähnen wäre auch, daß der Wagen noch nicht sehr eingefahren war, was somit logischerweise auch für die CCM gilt.

Umso mehr war ich begeistert vom Bremsverhalten unter forciertem Einsatz: die CCM ist der absolute Wahnsinn, das Auto bremst brachial, brachialer noch als es beschleunigt. Selbst mehrmaliges heftiges Runterbremsen direkt hintereinander läßt diese Bremse absolut kalt, kein Schlingern, kein Fading, kein Hoppeln, nichts dergleichen, einfach nur absolute Verzögerung. Beeindruckend. :-))! :-))! :-))!

Die 22.620 Aufpreis für das GTC-Paket mögen sehr hoch erscheinen, man erhält dafür neben den 19" Räder, der sportlicheren (aber immer noch zu weichen, siehe oben) Fahrwerksabstimmung, dem Sportauspuff aber die phantastische CCM, die somit für einen Großteil des Aufpreises verantwortlich ist. Aber nach der heutigen Probefahrt muß ich gestehen, daß sie selbst diesen hohen Aufpreis wert ist.

Alles in allem ist der 575 Maranello GTC ein voll alltagstauglicher, komfortabler GT, mit dem es sich sehr schnell reisen läßt. Die Abstimmung könnte zumindest in "Sport" noch ein wenig straffer sein, aber ansonsten gibt es an dem Wagen wenig zu kritisieren. Das Beste am Maranello GTC sind einerseits der wunderbare Zwölfzylinder und andererseits die unglaublichen CCM-Bremsen. Für ein im Prinzip über zehn Jahre altes Auto eine beachtliche Leistung. Nicht auszurechnen, was der Maranello-Nachfolger, der nächstes Jahr in Genf präsentiert und der über 600 PS stark sein wird, zu leisten im Stande ist. :wink2::wink2::wink2:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
HSCOOL
Geschrieben

Hallo,

danke für den tollen Bericht. Besser hätte man die ihn nicht schreiben können.

Hast du noch ein paar Bilder?

Gruß Hendrik

F40org
Geschrieben

Du sollst doch nicht immer mit so großen schnellen 12-zylindrigen Autos fahren. Irgendwann wird Dich der Schub bei 250 so begeistern, dass Du den 8-zylindrigen in der Garage lässt. :wink:

Aber Du weißt ja - es gibt den 575 GTC auch ohne Dach und mit bisschen mehr Pferdchen. :-))!:-))!:-))!

whatzmyid
Geschrieben

@ skr

Ist das die CCM aus dem Enzo bzw. 360 CS?

TomSilver
Geschrieben
Du sollst doch nicht immer mit so großen schnellen 12-zylindrigen Autos fahren. Irgendwann wird Dich der Schub bei 250 so begeistern, dass Du den 8-zylindrigen in der Garage lässt. :wink:

8 Zylinder sind sowieso nur für Mädchen :D

Im Ernst: schöner Fahrbericht. Würde auch gerne mal den Unterschied zum "normalen" Maranello erleben. Habe bisher wirklich nur positives über das GTC-Paket gehört. Dass die Bremse so begeistert, ist mir aber neu. Schön, dass Ferrari so ein hübsches Paket hinbekommen hat.

skr
Geschrieben
Du sollst doch nicht immer mit so großen schnellen 12-zylindrigen Autos fahren. Irgendwann wird Dich der Schub bei 250 so begeistern, dass Du den 8-zylindrigen in der Garage lässt. :wink:

Aber Du weißt ja - es gibt den 575 GTC auch ohne Dach und mit bisschen mehr Pferdchen. :-))!:-))!:-))!

Ich gelobe Besserung. O:-)aber ob ich deswegen vom V8 lasse, wage ich zu bezweifeln

@whatzmyid: Im Prinzip ja. Allerdings besitzt der 575 nochmals größere Scheibendurchmesser als Enzo und CS/F430.

bmw_320i_touring
Geschrieben

@skr:

Vielen Dank für den schönen Bericht. Habe ihn mit Begeisterung gelesen!

Du vermittelst einfach tolle Eindrücke des Wagens. :-))!

Ferrari-Lalli
Geschrieben

Danke für den dollen Bericht es ist immer wieder mal doll so etwas zu lesen. Bist Du auch Beruflich bei der Schreiberzunft? Noch eine Frage die in den ausführlichen Bericht nicht erwähnt wurden, wie groß bist DU?

skr
Geschrieben
Danke für den dollen Bericht es ist immer wieder mal doll so etwas zu lesen. Bist Du auch Beruflich bei der Schreiberzunft? Noch eine Frage die in den ausführlichen Bericht nicht erwähnt wurden, wie groß bist DU?

Hallo Ferrari-Lalli, nein, ich bin nicht bei der Schreiberzunft, wieso? Willst Du mir was anbieten? X-)

Was meine Größe angeht, bin so um die 1.80m, also nicht sonderlich groß. Platzmäßig im Maranello kein Problem, hatte mit meiner Größe bislang noch in kaum einen Auto Probleme (nicht mal im Caterham :D ).

Der Maranello hatte übrigens Seriensitze und nicht die Sportschalen.

TomSilver
Geschrieben
Allerdings besitzt der 575 nochmals größere

Scheibendurchmesser als Enzo und CS/F430.

In Anbetracht des deutlich höheren Gewichts ist das wohl auch notwendig. Im Vergleich ist so ein F430 ja ein Fliegengewicht dagegen.

Gerhard Aunold
Geschrieben

@skr

danke für die interessante Beschreibung des Maranello GTC. Angeblich gibt es den 612 nun auch in GTC-Ausführung, z.B. mit Sportauspuff und anderer Software für schnellere Schaltvorgänge. Ob hier eine nachträgliche Umrüstung des 612 auf einen Sportauspuff möglich ist? Ist es deinem Empfinden nach wert, wo du den Maranello-GTC schon gehört hast? Du erwähntest auch den Maranello-Nachfolger. Ist das der, welcher außen ähnlich wie der 612 ausschaut, nur in der Mitte ca. 30 cm kürzer ist? Danke!

taunus
Geschrieben
...Du erwähntest auch den Maranello-Nachfolger. Ist das der, welcher außen ähnlich wie der 612 ausschaut, nur in der Mitte ca. 30 cm kürzer ist? Danke!

Ich bin mal so frei:

http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=28458

Karl
Geschrieben

Schöner Bericht.

Alles in allem ist der 575 Maranello GTC ein voll alltagstauglicher, komfortabler GT, mit dem es sich sehr schnell reisen läßt.

Kann ich bestätigen. Bin einen der ersten GTC seinerzeit auch gefahren, inkl. der Sportsitze in Größe L, die sich als ein Traum herausstellten, Hamburg - München dürfte ohne Probleme machbar sein.

Die Federung empfand ich als angenehm verbindlich, ein klarer Vorteil gegenüber dem normalen 575M Maranello, der doch mehr dem kommoden Reisen verpflichtet ist.

Die Bremsen waren in der Tat der Hammer, selbst wenn wir einen Anker geworfen hätten wären wir nicht schneller zum Stillstand gekommen.

Einer der besten Frontmotor-Sportwagen unserer Tage.

Ferrari-Lalli
Geschrieben

Danke für Deine Angaben, hat mich echt gefreut. Man merkt gleich an der tollen Beschreibung, dass der Bericht von einem "kleinen" geschrieben wurde, die sich gerne wichtig machen. Da ist es angebracht seine Träume für sich zu behalten.

skr
Geschrieben
@skr

danke für die interessante Beschreibung des Maranello GTC. Angeblich gibt es den 612 nun auch in GTC-Ausführung, z.B. mit Sportauspuff und anderer Software für schnellere Schaltvorgänge. Ob hier eine nachträgliche Umrüstung des 612 auf einen Sportauspuff möglich ist? Ist es deinem Empfinden nach wert, wo du den Maranello-GTC schon gehört hast? Du erwähntest auch den Maranello-Nachfolger. Ist das der, welcher außen ähnlich wie der 612 ausschaut, nur in der Mitte ca. 30 cm kürzer ist? Danke!

Ja, es gibt für den 612 jetzt auch eine Art Sportpaket. Soweit ich weiß aber ohne die CCM. Sportauspuff ist aber möglich. Sollte auch nachrüstbar sein, weiß aber nichts genaues. Karl?

Ob es beim 612 sinnvoll ist, ist sicher abhängig vom jeweiligen Geschmack. Der 612 ist ja noch mal eine Stufe ziviler/dezenter als der 575. Beim 575 hat mir der Klang sehr gut gefallen, wie gesagt sehr dunkel und präsent genug, aber nicht direkt nervend. Bin zwar nicht die Strecke Hamburg-München gefahren, denke aber daß auch auf so eine Distanz das Geräusch nicht stört.

Mir würde der Klang jedenfalls zusagen (der 575 war mir schon immer zu dezent, was den Sound angeht) und auch im 612 könnte ich mir diesen Klang vorstellen. Aber wie gesagt, jeder ist verschieden und das muß jeder für sich selbst entscheiden.

Zum Maranello-Nachfolger: es sind ja bislang nur stark getarnte Exemplare gesichtet worden, die wie verkürzte 612 aussehen. Aber ich bin mir sicher, daß sich der Nachfolger deutlich vom 612 unterscheiden wird (tippe auch auf die hochgesetzten, halb freiliegenden Rückleuchten à la Enzo und 430).

skr
Geschrieben
Danke für Deine Angaben, hat mich echt gefreut. Man merkt gleich an der tollen Beschreibung, dass der Bericht von einem "kleinen" geschrieben wurde, die sich gerne wichtig machen. Da ist es angebracht seine Träume für sich zu behalten.

Lalli, was lallst Du? e055.gif

Wenn Du mit Deiner kryptischen Aussage meinst, ich mache mich wichtig, dann tust Du mir einfach nur leid.

So long...

CP
Geschrieben

@ skr:

Guter Bericht! :-))!

@ Ferrari-Lalli:

Nicht gerade gelungene Einführung hier im Forum!

Lamberko
Geschrieben
Danke für Deine Angaben, hat mich echt gefreut. Man merkt gleich an der tollen Beschreibung, dass der Bericht von einem "kleinen" geschrieben wurde, die sich gerne wichtig machen. Da ist es angebracht seine Träume für sich zu behalten.

Autsch :puke:

Wenn man auf`s "Profil" und dann auf "alle Beiträge" von skr klickt, ......

..... ja dann kann man sich so manche Peinlichkeit gegenüber anderen CP-Usern ersparen :D

Na ja, kann ja mal passieren. Trotzdem erstmal "herzliches Willkommen" bei Carpassion. :wink2:

taunus
Geschrieben

Autsch :puke:

Wenn man auf`s "Profil" und dann auf "alle Beiträge" von kkswiss klickt, ......

..... ja dann kann man sich so manche Peinlichkeit gegenüber anderen CP-Usern ersparen :D

Na ja, kann ja mal passieren. Trotzdem erstmal "herzliches Willkommen" bei Carpassion. :wink2:

Hüstel, der Kai hat hier doch noch nix geschrieben...

Trotzdem überflüssiges Gelalle....

Lamberko
Geschrieben

Nun das kommt davon, wenn man mal wieder ohne Lesebrille zwischen den Threads hin- und herhüpft .... da verliert man schnell mal die Übersicht. :oops:

streiche kkswiss .... ersetze durch skr! - Sorry :-?

CountachQV
Geschrieben
Danke für Deine Angaben, hat mich echt gefreut. Man merkt gleich an der tollen Beschreibung, dass der Bericht von einem "kleinen" geschrieben wurde, die sich gerne wichtig machen. Da ist es angebracht seine Träume für sich zu behalten.

Haben wir schon wieder Schulferien oder hat hier jemand einfach seine Hausaufgaben nicht gemacht oder den Anstand beim Aufstehen vergessen :???:

So nicht mein Herr, wir sind hier nicht bei Proleten-Talk!

kkswiss
Geschrieben

Hüstel, der Kai hat hier doch noch nix geschrieben...

Trotzdem überflüssiges Gelalle....

Soll ich überall was schreiben? Ich freue mich für Stefan das er mal einen 12 Ender fahren konnte, aber die Biester sind einfach zu schwer.

Es ist schön einen 12 Ender in der Garage zu haben, aber zum fahren sind sie viel zu träge. Weisst Du wenn das rechte Pedal ganz durchgetreten wird muss das Auto toben und das nicht nur geradeaus.

TomSilver
Geschrieben
Angeblich gibt es den 612 nun auch in GTC-Ausführung, z.B. mit Sportauspuff und anderer Software für schnellere Schaltvorgänge. Ob hier eine nachträgliche Umrüstung des 612 auf einen Sportauspuff möglich ist? Ist es deinem Empfinden nach wert, wo du den Maranello-GTC schon gehört hast? Du erwähntest auch den Maranello-Nachfolger. Ist das der, welcher außen ähnlich wie der 612 ausschaut, nur in der Mitte ca. 30 cm kürzer ist? Danke!

Zm Thema GTC-Auspuff: ich hatte mich da mal schlau gemacht, was eine Nachrüstung für den Maranello kosten würde. Heraus kam ein vollkommen utopischer Betrag, ich glaube es war so bei ca. 8500€ netto (!). Typisch Ferrari, eben.

Zur Optik des Maranello-Nachfolgers kann man jetzt wohl noch nicht viel sagen. Es wird aber auf jeden Fall ein sehr großes Auto werden. Bisher sind die Meinungen der Gemeinde dazu eher geteilt.

skr
Geschrieben
...ca. 8500€ netto (!)...

Lächerlich. Die haben sie doch nicht mehr alle.

...auf jeden Fall ein sehr großes Auto werden...

Bitte nicht zu groß, da gibt's doch schon den 612 und der 575 ist nun wirklich groß genug für zwei Personen plus Gepäck.

kkswiss
Geschrieben
Zur Optik des Maranello-Nachfolgers kann man jetzt wohl noch nicht viel sagen. Es wird aber auf jeden Fall ein sehr großes Auto werden. Bisher sind die Meinungen der Gemeinde dazu eher geteilt.

Da kann ich Dir leider nur zustimmen. Der Wechsel vom 355 auf den 360 vergrösserte das Auto gewaltig, der lange Radstand macht das Auto viel weniger wendig. Leider muss man das heute in kauf nehmen da ein langer Radstand mehr Fahrstabilität gibt und das für "Otto-Normalfahrer" leichter zu händeln ist.

Hach was war der 355 quirlig, einfach schön.

Beim Nachfolger wird der Radstand auch länger, da der Motor noch mehr nach hinten rutscht und auch noch ein anständiger Kofferraum ins Auto muss.

Die Autos müssen immer mehr idiotensicher werden, da kaum noch ein Fahrer fahren kann. Fast alle jüngeren verlassen sich doch nur noch auf die elektr. Helferlein.

Das war auch bei uns so am letzten Wochenende, die 430ger Fahrer verliessen sich nur auf die Fahrhilfen und kamen ...... an.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×