Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

frage zu "KIMBLE" (der von diesem europa rennen....)


MxMagnum

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

hi.....die yacht in monaco war nicht seine.....

von beruf war er anfänglich hacker....danach hat er sich entschlossen firmen vor hackern zu schützen und hat eine firma aufgemacht die dies auch meist erfolgreich erledigt hat.

nun hat er diverse firmen wie du ja auch seiner hompage entnehmen kannst....

gian-carlo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

der Schnösel! der hab beim cumball rennen beschissen (sich die Route vorher besorgt und 6h!! vorher losgefahren) aber feiert sich als der Sieger auf seiner Webpage. ganz schön armselig

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

WAAAAAAAAAAAS????

der bringt filme von seinem urlaub ins kino?

welche filme gibts denn so im kino von ihm und seinem möchtegern "reichtum"??

das is wie mit seiner homepage! da hat er ja cuah alles mögliche an bildern um immer schön rum zu protzen!

cu

mx

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

schon etwas laenger her, ich hab ihn nicht gesehen aber u.a. war Thomas D. da wohl mit bei. wenn man für´s Lexikon ein Bild von ein Schnoesel braucht, er waers! :lol: jetzt wirds aber langsam off topic

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

kannst du dir alles auf seiner hompage downloaden...inkl. seinem kinofilm.....

wie reich er ist weiss wohl keiner ausser ihm selbst und was er mit seinem geld macht kann uns ja auch egal sein, wenn er es zur schau stellen will dann darf er das doch. mich störts nicht, immerhin kurbelt er mit sein ausflügen die wirtschaft einwenig an :grin:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich schau mal, dass ich mit ihm ein wenig quatsche. Werde Kim Schmitz übermorgen auf einer Veranstaltung treffen. Autogespräche interessieren ihn ja anscheinend immer.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

RolandK schrieb am 2001-10-28 10:28 :

Ich schau mal, dass ich mit ihm ein wenig quatsche. Werde Kim Schmitz übermorgen auf einer Veranstaltung treffen. Autogespräche interessieren ihn ja anscheinend immer.

Passt, mach das bitte mal! :smile:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also, aufgepaßt, jetzt gibts eine Story. Ich bin wie gesagt hier gerade in Köln bei einer Veranstaltung. "Eigentlich" sollte ja Kim kommen. Jetzt habe ich vom Veranstalter hintenherum erfahren, dass er nicht da ist weil er anscheinend in Monte Carlo "festsitzt". Er hat mit seinem Münchner Office telefoniert. Und da kam anscheinend durch, dass er dort im Knast sitzt.

Schöne Story, oder. Anscheinend hängts mit irgendeinem Aktienvergehen zusammen. Angaben aber ohne "Gewähr".

Und ich wollte doch ein paar Brabus Diskussionen mit ihm führen.

Roland :razz:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich finde diesen typen recht unintressant, wer so protzt, dem fehlt halt etwas anders und dies kann man mit geld auch nicht kaufen, zumindest nicht richtig, auch wenn es ab und an danach aussehen sollte

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der typ weiss halt nicht mehr, was er mit dem Geld

anfangen soll!

Bald produziert er wahrscheinlich selbst Autos.

So wie Don Panoz, wenn den jemand von euch kennt.

Mar

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hy

lad dir mal auf der site http://www.kimble.org das video von planetopia runter da wird sein super car und der A8 gezeigt!

der denz ist der reinste wahnsinn kostet ja auch ne halbe million aber für ne halbe mille ein daimler :roll: ??

RolandE du protz ja überhaupt nicht mit deinem auto? :grin:

cu

mx

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

zum Thema Kimble im Knast: Roland, wie Du weisst war Ich auch auf dem Forum in Köln und glaube dem Veranstalter (bzw. Hartmut) kein Wort. Ich denke er (Hartmut) wollte sich nur ein wenig wichtig machen. Ich denke nicht dass man am Telefon so eine Info bekommt, schon garnicht von Kimbles Leuten. Ausserdem wüsste das mit Sicherheit jeder. Zum Thema Megacar: dieses Auto ist keine Erfindung von Kim Schmitz. Das Teil wurde komplett von Brabus gebaut und der Zugang fürs Internet hat nie richtig funktioniert. Brabus benutzt mittlerweile GPRS oder HSCSD für seine Internetzugänge in den PKW. Fragt mal bei Brabus nach, die bestätigen das gerne. Gruss CW

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dass die S-Klasse ein Brabus ist, wusste ich schon.

Ich dachte nur, das Kims Leute das Multimediapackage

einbauen. Die haben den ja auch auf der CeBit vorgestellt.

Wie ist das denn mit dem Audi, dem neuen Megacar von

Kim Schmitz?

Mar

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...