Jump to content
AH78

328i gekauft !!

Empfohlene Beiträge

AH78   
AH78
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute !!!

Habe vor kurzen meinen 320i E36 Coupe verkauft und habe mir jetzt einen 328i E36 Coupe gekauft der Wagen ist zweite Hand ,Scheckheft gepflegt,im Top Zustand und hat ne sehr gute Ausstattung und ich muß sagen der unterschied zum 320i ist extrem angefangen von der Beschleunigung bis zur Endgeschwindigkeit ist einfach der Hammer das Auto macht richtig Spaß. :lol: Am ersten Tag mußte ich ihn erstmal auf der Autobahn Testen was er läuft knapp 260 km/h laut Tacho jetzt kann ich endlich auch bei den großen Kisten mithalten also leute wer vor hat sich ein 328i zu kaufen kann ich nur bestens empfehlen ! :-))!

BMW3246ccm   
BMW3246ccm
Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch :wink2:

Der 2,8 Liter Motor ist Top der wird nicht viel mehr als dein ex 320 saufen :D

Hast Bilder von deinem BMW? :wink:

Gardenzio   
Gardenzio
Geschrieben

Glückwunsch, von 260kmh kann ich mit meinem 325 nur träumen :-?

Viel Spass und Gute fahrt.. :wink2:

AH78   
AH78
Geschrieben

Habe leider noch keine Bilder will aber bald welche reinstellen ! :wink2:

S.Schnuse CO   
S.Schnuse
Geschrieben

Die 260 sind beim 328i sogar noch ziemlich echt - nichts mit 5% Vorlauf oder so. Die rennt mein 323i übrigens auch, allerdings mit viel Anlauf.

M3Eisenmann2   
M3Eisenmann2
Geschrieben
Die 260 sind beim 328i sogar noch ziemlich echt - nichts mit 5% Vorlauf oder so. Die rennt mein 323i übrigens auch, allerdings mit viel Anlauf.

hhm..Echte 260kmh?

Kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen, Eingetragen ist der doch mit ca. 240 dachte ich. :-?

Ansonsten wünsch ich dir viel Spaß mit dem 328 und das du lange deine Freunde damit haben wirfst :)

Flabian   
Flabian
Geschrieben
Die 260 sind beim 328i sogar noch ziemlich echt - nichts mit 5% Vorlauf oder so. Die rennt mein 323i übrigens auch, allerdings mit viel Anlauf.

Echte 260 sind mit 193PS und der Aerodynamik/Stirnfläche mit Sicherheit nicht zu erreichen.

Davon abgesehen, daß der vorher schon in den Begrenzer läuft.

BMWPeter   
BMWPeter
Geschrieben

Echte 260 sind mit 193PS und der Aerodynamik/Stirnfläche mit Sicherheit nicht zu erreichen.

Davon abgesehen, daß der vorher schon in den Begrenzer läuft.

So ist es (leider), aber ich wollte niemandem die Illusion nehmen :wink:

FunkyStar   
FunkyStar
Geschrieben

herzlichen glückwunsch zu deinem neuem auto.

wünsch dir viel spass :-)

allerdings find ich es immer wieder witzig mit welchen illusionen ihr so lebt in bezug auf eure höchstgeschwindigkeiten O:-)

Juli 964   
Juli 964
Geschrieben

Tatsächlich ist es aber laut Tachometer ohne Probleme zu erreichen, auch wir hatten '96 einen 328i der laut Tachometer auf der Geraden locker den letzten Strich (260) überlief, laut Limit im Bordcomputer betrug die momentan Geschwindigkeit etwas über 250.

Eingetragen war er wie alle E36er 328i's mit 236. Könnte mir das nur mit einer immensen Streuung erklären. Ich fand es damals nur geil.

Gruß Julian

P.S. Ich weiß, wie unglaubwürdig es klingt.

FunkyStar   
FunkyStar
Geschrieben

mein 325i E30 ging damals deutlich über die 240 km/h ... bei einer messung mit GPS habe ich dann den Wert 218 km/h rausbekommen - also genau so wie angegeben :-)

Wenn alle 328i so streuen würden hätte BMW den Wert aus Promo zwecken schon von alleine angegeben ...

BMW3246ccm   
BMW3246ccm
Geschrieben

Ein Kumpel von mir hat einen 328 JG. 1995 der macht locker 260km/h auf Tacho.

Widerum ein anderer Kumpel hat einen 328 JG. 1997 der macht Tacho 220km/h

und dan geht es mit sehr viel mühe auf Tacho 235km/h und wenn es mehr

sein soll, dann braucht es ein groses Gefälle und Rückenwind dann schafft der

knapp 245km/h.

Laufleistung der beiden Autos sind fast indentisch und die Berifungen sind exakt identisch.

Pilzmann   
Pilzmann
Geschrieben

meine mutter hatte damals den 328i e46 als limo.

ging ganz gut.

was ich schön finde ist die langeübersetzung des 5 gang getriebes!

amc VIP   
amc
Geschrieben

Ich bin zwar auch immer skeptisch, aber mit E36 328ern, wäre ich sehr, sehr vorsichtig. Es gibt da extrem gutgehende Exemplare. Beim E46 328er würde ich das ausschließen, der hat auch eine zu große Stirnfläche und braucht ein paar PS mehr. Da sind beim Coupé die eingetragenen 242 realistisch.

Mir ist selber schon ein nicht getuntes (Fahreraussage) E36 328i Coupé bei echten 250 gaaanz langsam davongekrochen, als meiner in die Abregelung lief. Mein Händler kennt auch solche Stories.

FunkyStar   
FunkyStar
Geschrieben

ich werd das einfach mal testen :-)

wird sich bestimmt jemand aus meinem bekanntekreis finden ...

grüsse

marco

Bender   
Bender
Geschrieben

Mein 316i läuft auch locker 220!

Nein, tut er natürlich nicht. Ist mit 195 eingetragen und läuft auch höchstens Tacho 200 und das auch nur mit den 185er Reifen. Wie schon gesagt gehts doch alleine wegen der Getriebeübersetzung nicht!

Zum eigentlichen Thema: Ich werd meinen wohl auch übernächsten Sommer gegen nen 328i tauschen. Jaja, ich plane immer weit vorraus. :wink:

Juli 964   
Juli 964
Geschrieben

Wieso nicht nächsten Oktober? Dann nehme ich deinen. ;):D

Glaub das ruhig mal, hat damals unser Händler auch bestätigt, dass einige überaus gut gehen...

Gruß Julian

Z3Silver   
Z3Silver
Geschrieben

Hatte mal ein 325i Coupe E36, der lief nach tacho knapp 250

Insofern glaube ich ihm die 260....nach Tacho allerdings :wink:

Viel Spaß mit dem Auto, der 2,8l ist ein Super Motor, hab ich auch in meinem Zetti :-))!

w0rl   
w0rl
Geschrieben

Also vom 325i Coupe weiss ich (e36 5-Gang Schalter), dass der bei 242 in den Begrenzer läuft...

Des Weiteren haben die 2,8l Motoren eine enorme Streuung (z.T. über 200PS) wobei ich jetzt nicht weiss, ob es mit der Schaltversion möglich ist mehr als 250 zu fahren, ausser Bergab mit Rückenwind...

Mit der Automatik-Version ists allerdings möglich, denn die schaltet bei Punkt eingetragenen 236km/h durchs Gaslupfen in den 5. Gang :-))!

Ansonsten kannst du ja nächstemal einfach die Drehzahl möglichst gut ablesen (natürlich nur, wenns die Situation zulässt) und mit Hilfe der Übersetungsdaten dürfte sich dann die echte vmax ermitteln lassen :wink:

Shuft   
Shuft
Geschrieben

Ansonsten kannst du ja nächstemal einfach die Drehzahl möglichst gut ablesen (natürlich nur, wenns die Situation zulässt) und mit Hilfe der Übersetungsdaten dürfte sich dann die echte vmax ermitteln lassen :wink:

Dies: http://www.customspeedparts.de/content/de/technic/getriebeberechnung4.php

ist dabei dehr nützlich.

C1408   
C1408
Geschrieben

Hab auch ein halbes Jahr einen E36 328i als Clubsport-Coupé gefahren. In den paar Tagen wo er mal fuhr und nicht in der Werkstatt stand, fuhr er sich sehr gut. Hatte vorher geplant, den Wagen 2-3 Jahre zu fahren. Nach nun einem halben Jahr habe ich ihn mit sattem Verlust beim Händler in Zahlung gegeben, weil es mir zum Halse raushing, 2-3 mal im Monat bei BMW zu stehen und irgendwelche Leih-Minis und 316er zu fahren, aber Unterhalt für den 328i zu zahlen. Insgesamt waren es Reparaturen im Gegenwert von über 5000 Euro (Motor und Getriebe waren nicht dabei). Zum Glück fast alles auf Garantie. Im Einzelnen: Hydrostössel, Vanos, Sitzheizung, Kompletter Heizkasten?, Wasserpumpe, Kupplung, Kat, Radführungsgelenke, Stabi-Koppelstange. Das alles innerhalb von 30000km bei zum Schluss 99000km.

Wenn er denn mal fuhr, hat er aber sehr viel Spaß gemacht. Ich denke, ich hab aber auch nur ein Montagsauto erwischt. Hab schon von vielen gehört, bei denen nichts dran war. Typisch sind aber wohl: Radführungsgelenke, Stabis, Kupplung, Vanos, Kat, Sitzheizung Fahrerseite

mikeGIV   
mikeGIV
Geschrieben

Hey Congrats zum BMW!!

schick mal photos!! Welche Farbe?

viel Spass damit

michi :-))!O:-)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×